Kanye West hält Gottesdienst: Diese Hollywood-Ikone mischt sich unters Publikum!

Los Angeles - Seit geraumer Zeit veranstaltet US-Rapper Kanye West an immer wechselnden Orten sonntags Gottesdienste - natürlich ganz im Kanye-Style. Nun ließ sich neben den vielen anderen Besuchern auch ein ganz bekanntes Gesicht bei der West-Messe blicken!

Kanye und Kim bei den MTV VMA's 2016. Seit 2014 sind beide verheiratet.
Kanye und Kim bei den MTV VMA's 2016. Seit 2014 sind beide verheiratet.  © Jason Szenes/EPA/dpa

Die vom 42-Jährigen eigens kreierten Gottesdienste fallen in die Kategorie "typisch Kanye". Freilich handelt es sich nicht um eine gewöhnliche Messe, sondern vielmehr um eine Art geistliches Konzert mit mehreren Musikern und Sängern.

Bei Gläubigen und Musikliebhabern gewinnen diese Events immer mehr an Zuspruch. Kanye selbst wurde damit sogar zu berühmten Coachella-Festival eingeladen und trat dort auf.

Ab und an verirrt sich dann sogar mal ein Promi zu den West-Diensten. Und diesmal war es kein geringerer als Hollywood-Mega-Star Brad Pitt!

Der 55-jährige Ex von Angelina Jolie (44) kam mit Sonnenbrille und Cap zum Gottesdienst und begrüßte West herzlich.

Der "Inglourious Bastards"-Schauspieler kam laut dem US-Promi-Portal "TMZ" spontan vorbei und soll sogar bereits das zweite Mal an einem Kanye-Gottesdienst teilgenommen haben.

Diesmal fand das Event auf einem Parkplatz vor einer Kirche in Los Angeles statt.

Häufig wird der Rapper von seiner Frau Kim Kardashian zu seinen sonntäglichen Veranstaltungen begleitet.

Baskenmütze, Sonnenbrille - so lässig kam Brad zu Kanyes Gottesdienst!
Baskenmütze, Sonnenbrille - so lässig kam Brad zu Kanyes Gottesdienst!  © Ettore Ferrari/ANSA/AP/dpa
US-Rapper Kanye West bei einer Performance während eines NBA-Halbifnals.
US-Rapper Kanye West bei einer Performance während eines NBA-Halbifnals.  ©  Kamil Krzaczynski/EPA/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0