Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

TOP

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

TOP

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

NEU

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

NEU

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

NEU
958

Kapitän Conrad: „Ein Spitzenspiel ist das nicht!“

Diese Konstellation war vor dem 4. Spieltag nicht zu erwarten: Der CFC reist als Fünfter zum Tabellenzweiten VfR Aalen.

Von Olaf Morgenstern

Kevin Conrad musste an den ersten drei Spieltagen einige Male in höchster Not klären.Bekommt er heute in Aalen weniger zu tun?
Kevin Conrad musste an den ersten drei Spieltagen einige Male in höchster Not klären.Bekommt er heute in Aalen weniger zu tun?

Chemnitz - Diese Konstellation war vor dem 4. Spieltag nicht zu erwarten: Der CFC reist als Fünfter zum Tabellenzweiten VfR Aalen.

Beide Teams sind gut gestartet und ungeschlagen. „Ein Spitzenspiel ist das für mich aber nicht“, sagt Kapitän Kevin Conrad und begründet das so: „Davon möchte ich nach drei Spieltagen nicht sprechen. Da ist zu früh.“

Zuletzt lieferten die Chemnitzer stets zwei unterschiedliche Halbzeiten ab. 

Beim 2:1 gegen Frankfurt reichte die frühe Führung nicht, um ein sicheres, dominantes Heimspiel aufzuziehen.

Aufstellung.
Aufstellung.

„Wir haben gut anfangen, der frühe Elfmeter spielte uns in die Karten - dann gaben wir das Geschehen leider aus der Hand. Das ist nicht erklärbar“, erklärt Conrad. 

Er vermutet: „In der Pause hat es irgendwie klick gemacht im Kopf. Jeder Spieler war einen Tick frischer und schneller. Wir haben die Zweikämpfe und zweiten Bälle gewonnen, sind aktiver an die Sache herangegangen.“

Trainer Sven Köhler sah in den zweiten 45 Minuten „den Fußball, den wir uns vorgestellt haben“. 

Am Sonntag  soll seine Elf möglichst über die gesamte Spielzeit aktiv, konzentriert und wachsam sein.

Kevin Conrad feierte am Mittwoch seinen 26. Geburtstag. Die Mannschaft schenkte ihrem Kapitän, der nach dem Abpfiff in der Südkurve gefeiert wurde, einen 2:1-Sieg gegen Frankfurt.
Kevin Conrad feierte am Mittwoch seinen 26. Geburtstag. Die Mannschaft schenkte ihrem Kapitän, der nach dem Abpfiff in der Südkurve gefeiert wurde, einen 2:1-Sieg gegen Frankfurt.

„Wie ausgeglichen die Liga ist, wie eng die Spiele sind, sieht man am VfR, der bislang alle überrascht hat“, meint Köhler: „Gegen Wiesbaden führten die Aalener, dann fiel der späte Ausgleich und noch später das Siegtor für den VfR. In Erfurt erzielte Aalen zwei Abseitstore, dann bekamen die Thüringer kurz vor dem Ende einen Strafstoß und verschießen.“ 

Es sind oft nur Kleinigkeiten, die über Punktgewinne und Niederlagen entscheiden.

Köhler hat alle Mann an Deck. Erneut musste er einige Spieler zu Hause lassen. „Wir haben unseren Kader bewusst klein gehalten und werden jeden brauchen“, betont der Coach: „Ich kann die Enttäuschung nachvollziehen, jeder Fußballer will spielen. Wichtig ist, dass man seine Chance dann auch nutzt, wenn sie da ist.“

Conrad muss um seinen Platz in der Abwehrzentrale nicht bangen. „Wir haben zuletzt bisschen was falsch gemacht. Das wissen wir und wird nicht unter den Teppich gekehrt“, so der Spielführer: „Wir sind froh, dass wir fünf Punkte haben und blicken voller Vorfreude auf das Duell in Aalen.“

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer, MOPO24

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

NEU

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

NEU

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

NEU

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

207

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

14.756

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

866

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

2.195

Diese Blind-Hochzeit hat sich jetzt schon gelohnt

2.808

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

1.350

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

901

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

1.281

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

11.930

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

4.742

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.240

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

1.901

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

3.706

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

967

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.377

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.162

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.015

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.143

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

4.912

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.176

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

5.743

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

12.353

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

8.593

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

4.980

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.736

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.963

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

15.560

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

4.375

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.789

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.690

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

24.608

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

4.092

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.657

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

2.399

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

2.297

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

511

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.254

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.934

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.414

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.946