Karel Gott (†80): So trauert "Brisant"-Moderatorin Kamilla Senjo

Leipzig - Die "goldene Stimme aus Prag" ist verstummt. Karel Gott (†80) verstarb in der Nacht zu Mittwoch in seinem tschechischen Haus nach einem schweren Krebsleiden (TAG24 berichtete). Freunde, Fans und Prominente nehmen nun Abschied von einem der größten Stars der 70er Jahre. Darunter ist auch TV-Moderatorin Kamilla Senjo (44).

In einem Leipziger Nachtclub wurden am Mittwochabend alte Gassenhauer des verstorbenen Sängers Karel Gott gespielt. Kamilla Senjo sang diese textsicher mit dem DJ mit.
In einem Leipziger Nachtclub wurden am Mittwochabend alte Gassenhauer des verstorbenen Sängers Karel Gott gespielt. Kamilla Senjo sang diese textsicher mit dem DJ mit.  © Instagram/kamillasenjo_official

Die "Brisant"-Sprecherin postete wenige Stunden nach der Todesnachricht ein Bild auf ihrem Instagram-Account, in dem sie traurig und nachdenklich in die Ferne schaut und sich dabei offenbar eine Träne aus dem Gesicht wischt.

"Unvergessen seine Lieder, mit denen nicht nur ich aufgewachsen bin", schrieb die 44-Jährige dazu. Kurz darauf stand die gebürtige Ukrainerin vor der Kamera und ging mit den "Brisant"-Zuschauern noch einmal zurück in Karel Gotts künstlerische Vergangenheit.

"Für viele war er der Kult-Sänger im Schlagerbusiness", sagte Senjo in der ARD-Sendung über den Mann, der am späten Dienstagabend im Kreise seiner Familie in seinem Anwesen im Prager Stadtteil Smíchov für immer die Augen schloss.

So groß die Trauer auch war und ist, Kamilla Senjo wollte um den "Biene Maja"-Sänger nicht nur weinen. Am Mittwochabend war sie mit ihrer Schwester in der Chocolate-Tanzbar im Leipziger Zentrum, in der der DJ mehrere Songs des verstorbenen Künstlers spielte, darunter auch "Babicka".

Schätzungen zufolge verkaufte Gott, der eigentlich Kunstmaler werden wollte, im Laufe seiner Karriere etwa 50 Millionen Tonträger. 2017 erhielt er in Leipzig die "Goldene Henne" für sein Lebenswerk. Sein letztes bekanntes Lied war "Für immer Jung", das er im November 2008 mit dem deutschen Rapper Bushido veröffentlichte.

Karel Gott hinterlässt seine Frau Ivana Macháčková (43) und vier Töchter (11, 13, 32, 46).

Der Titelsong zu "Biene Maja" machte ihn berühmt. In der Nacht zu Mittwoch verstarb Karel Gott nach einem Krebsleiden im Alter von 80 Jahren.
Der Titelsong zu "Biene Maja" machte ihn berühmt. In der Nacht zu Mittwoch verstarb Karel Gott nach einem Krebsleiden im Alter von 80 Jahren.  © dpa/Jan Woitas

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0