Neuer Trend? Lübecker Agentur führt bayerische Feiertage ein Neu Eltern brutal mit Hammer im Bett erschlagen und eingemauert: So geht es weiter Neu Meghan böse beleidigt: TV-Moderator disst schwangere Herzogin Neu Autos in Bayern am sichersten: Diese Marken bevorzugen Diebe Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 13.069 Anzeige
57

Im Ländle erreicht das Hochwasser seinen Scheitelpunkt

Die Pegelstände der Flüsse nehmen langsam wieder ab. Möglicherweise werden am Dienstag dennoch Flutpolder geflutet.
Eine überflutete Straße bei Daugendorf (Kreis Biberach).
Eine überflutete Straße bei Daugendorf (Kreis Biberach).

Karlsruhe - Die Pegelstände der Flüsse im Land fallen langsam wieder ab. Die Lage sei "insgesamt überschaubar", sagte ein Sprecher der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg am Dienstagmorgen.

Da derzeit nicht mit weiteren Niederschlägen gerechnet werde, sei kein erneutes Anschwellen des Hochwassers zu erwarten. Der Wasserstand des Rheins bei Maxau (Karlsruhe) wird laut Vorhersage aber erst in der Nacht zum Mittwoch mit 8,70 Meter seinen Höchststand erreichen.

Ob sogenannte Flutpolder geöffnet werden, um den Scheitel der Welle zu drücken, entscheide sich im Verlauf des Tages, sagte der Sprecher. In diesem Fall würde der Pegelhöchststand bei Karlsruhe niedriger ausfallen, als die Experten gegenwärtig vorhersagen.

Zuletzt seien die Flutpolder bei einem Hochwasser im Sommer 2013 zum Einsatz gekommen. Flutpolder sind bestimmte Bereiche, die bewusst geflutet werden. Der Neckar bei Stuttgart soll bereits um die Mittagszeit seinen Höchststand erreichen.

Die Schifffahrt auf dem Oberrhein sowie dem Neckar zwischen Heilbronn und Mannheim bleibt bis auf Weiteres eingestellt. Einen genauen Zeitpunkt, wann diese wieder freigegeben wird, konnte die Behörde noch nicht mitteilen. Dies werde spätestens am Freitag der Fall sein.

Nach Mitteilung der Polizei hat das Hochwasser am Dienstag im Land zu keinen größeren Behinderungen im Verkehr geführt. Es habe lediglich einige wenige Straßensperrungen und kleinere Erdrutsche gegeben. Größere Schäden seien jedoch nicht gemeldet worden.

Eine Spaziergängerin läuft auf einem überfluteten Weg bei Unlingen (Kreis Biberach).
Eine Spaziergängerin läuft auf einem überfluteten Weg bei Unlingen (Kreis Biberach).

Fotos: DPA

FC Bayern vor CL-Duell in Athen: Franck Ribéry nicht mit dabei Neu 10-Jähriger dreht den Swag auf: Das ist die ernste Botschaft seines Rap-Songs Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! 1.505 Anzeige Andrea Pirlo völlig orientierungslos am Flughafen in Köln! Neu Wer hätte das gedacht? Sylvie Meis wird Schuldirektorin Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.641 Anzeige Heftiger Unfall: Jugendliche Motorradfahrer rasen in VW Golf Neu Für Hardcore-Fans: Marilyn Manson verkauft Dildo mit seinem Gesicht Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 4.626 Anzeige Ungewöhnlicher Lieferdienst: Heuschrecken und Maden statt Pizza und Pommes Neu Sie brauchen mehr Sprit als andere: SUV-Trend in Deutschland ungebrochen Neu 17-Jähriger steigt auf Autobahn aus Wagen: Danach wird es wild Neu
Auto überschlägt sich, zwei Menschen schwer verletzt 241 63 Baby-Leichen in Bestattungshaus entdeckt: Sie lagerten in Kühltruhen 1.980 Mann wollte Haus abfackeln, in dem sich Mutter mit Kindern befand 656 Ausgerechnet von ihnen: GZSZ-Paar wird in flagranti erwischt 2.412 Tim Mälzer packt aus: Er hatte einen One-Night-Stand in der Öffentlichkeit! 2.859 Wie süß: Sarah Lombardi ist schwer verliebt 962
Über 30 Verletzte: Fußboden bricht unter Partygästen ein 989 Mitarbeiter pullert aufs Fließband: Hersteller muss 23.000 Kilo Fleisch vernichten 3.915 Zustand kritisch! Mann nach Hochhausbrand wiederbelebt 255 Lehrer demütigte sie vor der Klasse und nannte sie "Miss Piggy": Jetzt ist Natalie nicht wiederzuerkennen 3.045 Dumm gelaufen! Den Kanadiern geht das Gras aus 1.092 Horror-Crash: Zwei Menschen kommen bei Überschlag mit Auto ums Leben 2.274 Forscher begegnen im eisigen Meer einem Monster 2.844 Baby wächst Fangzahn über Nacht und keiner weiß warum 3.647 So ist der Action-Reißer "Hunter Killer" mit Gerard Butler geworden! 355 Viele unveröffentlichte Fotos: Bildband von Vanessa Mai 1.535 Sohn trennt Vater den Kopf ab: Ist er schuldfähig? 1.644 Dafür steht er mit seinem Namen: Claus Hipp wird 80! 334 Junge (8) läuft allein zur Oma: Jetzt spricht die Mutter! 10.265 Erneut besetzen Aktivisten Braunkohlebagger: Sieben Festnahmen! 112 Mit fremdem Kind vor Zug gesprungen: Täter schuldunfähig? 1.485 Tausende Flüchtlinge finden Jobs im Norden 150 Flüchtling sticht 18-Jährigem mit Kugelschreiber Augen aus und beißt ihm Ohren ab 3.787 Grausam: Mann besucht Freundin in Wohnung und richtet sie mit Küchenmesser hin 214 NPD schickt rechte Aufpasser-Trupps durch immer mehr Städte 2.597 Gefühlte Niederlage: Video-Frust bei Hertha 63 29-Jähriger klaut Energy-Drinks und droht mit blutiger Spritze 95 Entführungsfall von Mirco (†10) wird zum ZDF-Krimidrama 598 Preview in Dresden: "Mission Lifeline" kommt ins Kino 304 Zwei Motorradfahrer sterben bei Frontalcrash 8.458 Junge (8) erleidet schwere innere Verletzungen bei Unfall mit Traktor 2.993 Sein Bruder hat das eingefädelt! Bill Kaulitz schmust mit neuem Freund 10.965 Hier kauern zwei Fahrraddiebe auf der Straße und jammern über den kalten Boden 8.055 Feine Sahne Fischfilet: Kultursenator bietet Auftritt im Berliner Bauhaus-Archiv an 2.864 Pädophiler Opa vergewaltigt jahrelang seine Enkelinnen 8.637 Kündigt Trump das Atom-Abkommen mit Russland? Außenminister Maas besorgt 759 Nach schrecklicher Geiselnahme! Diese Bitte hat die Kölner Bahnhofs-Apotheke jetzt an die Kunden 3.881 Fast umgekippt! Betrunkener stellt Opel am Hang ab 3.033