Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Update Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Junge schickt süße Karte an Mercedes! Nun sucht die Daimler AG den Kleinen Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 3.684 Anzeige
3.750

Mit Kuppel und Minarett: Hier sorgt ein Moschee-Neubau für Zoff!

Karlsruhe: Ärger um repräsentatives Gotteshaus des Verbands Ditib in der Oststadt

Mitten im Industriegebiet liegt die Ditib-Moschee in der Karlsruher Oststadt. Nun soll ein Vorzeigebau entstehen. Doch es gibt Ärger.
Die Ditib-Zentralmoschee in Karlsruhe inmitten eines Gewerbegebiets.
Die Ditib-Zentralmoschee in Karlsruhe inmitten eines Gewerbegebiets.

Karlsruhe - Die bisherige Moschee in der Karlsruher Oststadt soll einem Repräsentativbau weichen. Inklusive Kuppel und einem bis zu 35 Meter hohen Minarett. Das sorgt für Streit.

"Einem würdigen Gebetshaus stellen wir uns nicht entgegen. Aber so ein überdimensioniertes Projekt möchten wir nicht", sagt die Karlsruher CDU-Stadträtin Rahsan Dogan. Ein Minarett sei ausdrücklich nicht gewünscht. Ihre Fraktion unternimmt gerade einen weiteren Versuch, auf den Neubau Einfluss zu nehmen.

Bürger hätten kritische Fragen, das Vorhaben werde stadtweit diskutiert. Auf einer Info-Veranstaltung des Moscheeverbands (Ditib) und des Bürgervereins (BV) Karlsruhe-Oststadt ging es im Januar hoch her. "Heftig und emotional" sei die Debatte gewesen, heißt es. "Dabei ist der geplante Bau auch nicht höher, als das EnBW-Gebäude", sagt der BV-Vorsitzende, Jürgen Scherle.

Dass der Bau großer Moscheen auch anderswo in Deutschland nicht allerorten Begeisterungsstürme hervorruft, ist bekannt. Der Leiter des Mannheimer Instituts für Interreligiösen Dialog, Talat Kamran, schwankt zwischen Verständnis und Entsetzen.

Wenn das muslimische Leben sichtbar wird, kommen irrationale Ängste, sagt Talat Kamran. (Archivbild)
Wenn das muslimische Leben sichtbar wird, kommen irrationale Ängste, sagt Talat Kamran. (Archivbild)

"Die Moscheen sind doch schon da", sagt er. "Sie sind bloß nicht sichtbar." Er spielt an auf Tausende sogenannte Hinterhofmoscheen, die es bundesweit gibt.

Vor allem dort spielt sich, von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, das religiöse Leben der Muslime ab. "Aber wenn es sichtbar wird, kommen irrationale Ängste", sagt Kamran. Aus seiner Sicht sollte es gar keine Hinterhofmoschee mehr geben. "Je größer und transparenter eine Moschee ist, desto besser."

Das findet die rechtspopulistische Bürgerbewegung Pax Europa nicht. Sie engagierte sich gegen eine in Stuttgart geplante Moschee und warf auch vor der Info-Veranstaltung zur Karlsruher Moschee Flyer in viele Briefkästen. Darin ist die Warnung vor dem fundamentalistischen Islam, den die Ditib aus ihrer Sicht vertritt.

"Bei den Bürgern existiert ein Bauchgrummeln angesichts solcher Projekte", sagt Pax-Europa-Vorsitzender René Stadtkewitz. Der Islam sei eben nicht nur eine Religion, sondern auch ein politisches Gesellschaftsmodell. "Die Diskussion um große Moscheen, um die dazugehörigen Parkplätze et cetera, das sind nur Stellvertreterkriege."

"Bei den Bürger existiert ein Bauchgrummeln angesischts solcher Projekte": René Stadtkewitz. (Archivbild)
"Bei den Bürger existiert ein Bauchgrummeln angesischts solcher Projekte": René Stadtkewitz. (Archivbild)

Auf jeden Fall ist der Bau einer Moschee "stets auch ein symbolischer Akt", sagt Reinhold Zemke, Stadtplaner und Professor an der Universität Erfurt.

"Eine Moschee ist in diesem Sinne sichtbar gewordene Einwanderung, die sich in gebauter Umwelt manifestiert und schlagartig in das Bewusstsein tritt." Zankapfel sei seinen Forschungen zufolge oft das Minarett. Das Fremde wollen viele Bürger nicht auch noch auf dem Präsentierteller haben: In Bretten (Kreis Karlsruhe) scheiterte ein Moscheeprojekt vor einigen Jahren nicht zuletzt genau daran.

Dass der Moscheeverband Ditib wegen seiner Nähe zur türkischen Regierung in den vergangenen Jahren immer wieder in die Kritik geriet, dass die Beziehungen zwischen Berlin und Ankara problematisch sind - all das ist bei der Planung von Moscheen hierzulande nicht grade hilfreich, sagt Kamran.

Angesichts der vielen Vorbehalte gegen den Islam nimmt er auch die Muslime selbst in die Pflicht. "Wir müssen uns mehr selbstkritische Gedanken machen, das ist unsere Aufgabe", sagt er. Unter dem Strich aber seien die Gläubigen ganz normale Menschen. "Und sie brauchen spirituelle Betreuung."

Das Grundstück, auf dem die neue Karlsruher Moschee entstehen soll, gehört der Ditib. "Sie hat dort grundsätzlich Baurecht und es gibt keinen politischen Ermessensspielraum auf diesem Terrain", sagt ein Sprecher der Stadt und auch Baubürgermeister Michael Obert klingt genervt.

Im Bauordnungsamt sei im Januar der Bauantrag eingegangen und werde nun geprüft "wie bei jedem anderen Bauvorhaben auch". Geht es aber nach der CDU, kommt das Thema sobald wie möglich wieder auf die Tagesordnung.

Der Moscheeverband Ditib ist immer wieder wegen seiner Nähe zur türkischen Regierung in die Kritik geraten. (Symbolbild)
Der Moscheeverband Ditib ist immer wieder wegen seiner Nähe zur türkischen Regierung in die Kritik geraten. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erregte Gemüter Top Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.777 Anzeige Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.939 Anzeige So hart war für Topmodel Eva Padberg der Weg zu ihrem Wunschkind Neu Für 10 Millionen Euro: Das ist Hessens längster Skilift! Neu MediaMarkt Dorsten: Kurz vor Weihnachten gibt es diese Fernseher besonders günstig 2.035 Anzeige Passagiere sind geschockt, als sie erfahren, warum ihre Maschine mitten im Flug umdrehen muss Neu Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt Neu "Skimming": Weniger Datenklau an unseren Geldautomaten Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 2.602 Anzeige Mutter fotografiert sich bei Missbrauch ihres eigenen Sohnes (4) Neu Blutige Messerattacke vor Wohngruppe: 15-Jähriger sticht auf Bekannten (17) ein Neu Ärzte fordern Aufklärung: Deswegen dürfen Babys nicht geschüttelt werden Neu Frau feuert auf Weihnachtsmarkt einen Schuss ab Neu Mann geht tauchen und kommt völlig entstellt wieder Neu UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen Neu Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? 480 Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! 288
Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel 467 Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert 34
Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale 24 Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit 223 Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? 466 Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt 1.088 Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! 347 Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig 635 Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter 2.567 Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? 2.221 Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 1.950 Update Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 11.165 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 695 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.683 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 910 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.989 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 184 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.426 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 285 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 109 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 1.036 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.600 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 473 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 10.599 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 387 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.725 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 288 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.646 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 968 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.629