Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig Top Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! Top Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen Top Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 5.686 Anzeige
1.708

Verbrechen gegen Menschlichkeit: Ex-Mitarbeiter des syrischen Geheimdienstes festgenommen!

Karlsruhe: Männer im Alter von 56 und 42 Jahren in Haft

Die Bundesanwaltschaft hat am Dienstag in Berlin und Rheinland-Pfalz Festnahmen veranlasst.

Karlsruhe - Wegen massenhafter Folterungen und körperlicher Misshandlungen von Oppositionellen durch den syrischen Geheimdienst hat der Generalbundesanwalt einen früheren Abteilungsleiter und einen von dessen Untergebenen festnehmen lassen.

Die Festnahmen fanden in Berlin und Rheinland-Pfalz statt. (Symbolbild)
Die Festnahmen fanden in Berlin und Rheinland-Pfalz statt. (Symbolbild)

Es geht um den Verdacht von Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wie die Karlsruher Behörde am Mittwoch mitteilte.

Die beiden 56 und 42 Jahre alten Syrer wurden den Angaben zufolge am Dienstag in Rheinland-Pfalz und in Berlin gefasst und befinden sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Beide Männer gehörten den Angaben zufolge einer für die Sicherheit im Raum der syrischen Hauptstadt Damaskus zuständigen Abteilung des Geheimdienstes an. Der Ältere, Anwar R., soll dort die Ermittlungsabteilung mit daran angeschlossenem Gefängnis geleitet haben.

In dieser Funktion habe er zwischen April 2011 und September 2012 auch den Einsatz von systematischen und brutalen Folterungen befehligt, hieß es.

Eyad A. soll zeitweise die Aufgabe gehabt haben, an einem Kontrollposten Deserteure, Demonstranten und andere Verdächtige festzustellen und zu verhaften. Pro Tag seien etwa 100 Menschen festgenommen, in das von Anwar R. geleitete Gefängnis gebracht und dort gefoltert worden. A. wird deshalb verdächtigt, zur Tötung zweier Menschen und zur Folterung und Misshandlung von mindestens 2000 Menschen Hilfe geleistet zu haben.

Beide Männer verließen den Angaben zufolge Syrien 2012. Ein weiterer Mitarbeiter aus der Abteilung von Anwar R. sei am Dienstag in Frankreich durch die Staatsanwaltschaft Paris festgenommen worden. Die Festnahmen seien aufeinander abgestimmt gewesen.

Bei zwei Männern klickten die Handschellen. (Symbolbild)
Bei zwei Männern klickten die Handschellen. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen Neu Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.338 Anzeige Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil Neu Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! Neu Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund Neu Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! Neu Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! Neu Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan Neu Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu Neu
Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! Neu Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! Neu
Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie Neu Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest Neu Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen Neu Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 154 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 1.079 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 146 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 2.240 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 1.123 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 297 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 511 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 2.187 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 3.341 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 126 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 12.563 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 1.362 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.020 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.223 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 5.336 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.071 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.040 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 4.062 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.041 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 11.172 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 823 Spendete mutmaßlicher Lübcke-Killer an Björn Höckes AfD-Zweig? 841 Krasse Bilder: Riesen-Python verspeist ganzes Krokodil 4.100 Nach Höschenblitzer: Jetzt lässt Verona Pooth die Bluse platzen! 6.278 Vater soll eigene Tochter in einem Jahr über 360 Mal missbraucht haben 3.961 Paraglider stürzt in Baum ab und hängt stundenlang verletzt fest 839 Update Diskriminierend gegenüber Ausländern! Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht 2.211 Schockdiagnose! RB-Neuzugang Wolf erleidet Knöchelbruch 1.184 Krisen-Kette Vapiano kündigt neue Verluste an 1.240 Update Nach Mord an Mutter vor Kampfsportschule ihres Sohnes: Verdächtiger stellt sich! 2.912 Spektakuläre Rettung! Feuerwehr zieht Pferd aus dem Sumpf 844 Ex-Mr. Germany Dominik Bruntner zeigt hier seine Neue 535 Kollegin bekommt Kuchen geschenkt und kann nicht glauben, was sie da sieht 3.066