Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.293 Anzeige
557

Unfassbar: Paar soll 5000 Euro für Heizkosten nachzahlen!

Mit dieser horrenden Summe hat wohl niemand gerechnet: 5000 Euro soll ein Paar aus Karlsruhe für Heizkosten nachzahlen.
Dabei betrug die Wohnfläche weniger als 13 Prozent des gesamten Hauses (Symbolfoto).
Dabei betrug die Wohnfläche weniger als 13 Prozent des gesamten Hauses (Symbolfoto).

Karlsruhe - Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in zwei Urteilen die Rechte von Mietern und Wohnungseigentümern bei ungewöhnlich hohen Energierechnungen gestärkt.

In einem Fall aus Hessen ging es am Mittwoch in Karlsruhe um Heizkosten, in einem Fall aus Niedersachsen um die Stromrechnung.

Mieter einer Wohnung in Südhessen sollten laut Abrechnung fast die Hälfte der Heizenergie des ganzen Hauses verbraucht haben, obwohl ihr Anteil an der Wohnfläche weniger als 13 Prozent beträgt.

Die Nachforderung für zwei Jahre betrug mehr als 5000 Euro. Die Mieter verweigerten die Zahlung und unterlagen in den Vorinstanzen. Sie hatten auch keinen Erfolg mit ihrer Forderung, die Ablese-Unterlagen einsehen zu dürfen.

Die Vorsitzende BGH-Richterin sagte, bei der Behandlung des Falles durch das Landgericht sei alles schief gegangen, was schief gehen konnte. Der für das Mietrecht zuständige Senat stellte klar, dass die Darlegungs- und Beweislast beim Vermieter liege und er dem Mieter auf Verlangen Einsicht in alle Unterlagen gewähren müsse. Der BGH hob das Landgerichtsurteil auf und wies die Klage als derzeit unbegründet ab.

Der Oldenburger Energiekonzern EWE stellte einem älteren Ehepaar für den Stromverbrauch eines Jahres mehr als 9000 Euro in Rechnung, etwa das Zehnfache der Vorjahreswerte. Die Kunden behaupteten, sie hätten nicht so viel verbraucht und die abgelesenen fast 32.000 Kilowattstunden auch gar nicht verbrauchen können. EWE hielt dagegen, der Zähler sei von einem Gutachter überprüft worden. Das Oberlandesgericht (OLG) hatte den Kunden Recht gegeben.

Dem BGH-Urteil zufolge besteht "die ernsthafte Möglichkeit eines offensichtlichen Fehlers", der nach Paragraf 17 der Stromgrundversorgungsverordnung zur Zahlungsverweigerung berechtige.

Der Versorger müsse den tatsächlichen Bezug der in Rechnung gestellten Menge beweisen. Im bisherigen Verfahren seien aber keine Beweisanträge gestellt worden. Der BGH bestätigte das OLG-Urteil.

Fotos: DPA

Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben Neu Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.708 Anzeige Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! Neu Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.971 Anzeige Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" Neu Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! Neu
Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour Neu Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! Neu Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen Neu Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 505 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 1.217
Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 2.060 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 750 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 3.169 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 1.115 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 1.519 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.221 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 1.812 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 41 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 1.729 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 634 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 145 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 1.748 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.132 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 1.988 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 919 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 5.362 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 378 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 500 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 68 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 1.631 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 465 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 493 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.370 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 5.910 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 106 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.765 Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.577 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 589 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 592 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 390 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 971 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 1.702 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 776 Patzelt erwägt juristische Schritte wegen "Falschaussagen" gegen TU Dresden 2.768 Update Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst 7.060 Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben 1.559 Doppelpack und eine Rolex: Duda gewinnt kuriose Wette gegen Kalou 369