Kraftwerk vs. Moses Pelham: 22 Jahre Gerichts-Zoff wegen zwei-Sekunden-Sample 2.288
Dschungelcamp-Finale: Prince Damien holt die Krone! Top
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle Top
Hier bekommt Ihr in Cottbus heute Megarabatte auf Möbel! 2.363 Anzeige
"Indymedia"-Demo randalierte durch Leipzig: Sechs Polizisten verletzt, eine Festnahme Top Update
2.288

Kraftwerk vs. Moses Pelham: 22 Jahre Gerichts-Zoff wegen zwei-Sekunden-Sample

Frankfurter Musikproduzent verwendete Kraftwerk-Beat in Song für Sabrina Setlur

Weil er ein Kraftwerk-Sample in einem Song verwendete, streitet sich Moses Pelham seit über zwanzig Jahren mit den Elektro-Pionieren vor Gericht.

Frankfurt am Main/Düsseldorf/Karlsruhe - Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt Gerichte die Frage: Durfte der Frankfurter Musikproduzent Moses Pelham ungefragt einen fremden Rhythmus benutzen? Womöglich haben beide Seiten ein bisschen Recht.

Der Frankfurter Musikproduzent Moses Pelham hatte 1997 für einen Song von Sabrina Setlur zwei Sekunden aus einem Kraftwerk-Beat gesamplet.
Der Frankfurter Musikproduzent Moses Pelham hatte 1997 für einen Song von Sabrina Setlur zwei Sekunden aus einem Kraftwerk-Beat gesamplet.

Der Streit zwischen Moses Pelham und den Elektro-Pionieren Kraftwerk um ein Zwei-Sekunden-Sample bleibt auch nach mehr als zwei Jahrzehnten eine vertrackte Geschichte.

In der inzwischen vierten Verhandlung des Bundesgerichtshofs (BGH) zeichnete sich am Donnerstag zwar ab, dass Pelham den Kraftwerk-Beat wohl 1997 ungefragt kopieren und unter einen Song mit der Rapperin Sabrina Setlur legen durfte.

Die Karlsruher Richter scheinen aber davon auszugehen, dass von 2002 an die Herstellung weiterer Tonträger wegen einer neuen Rechtslage nicht mehr erlaubt gewesen sein könnte.

Offen blieb, ob die möglicherweise unrechtmäßig hergestellten Tonträger trotzdem vertrieben werden dürfen. Das Urteil soll erst in den kommenden Wochen bis Monaten verkündet werden.

Zur Verhandlung waren sowohl Pelham als auch der Kraftwerk-Mitbegründer Ralf Hütter nach Karlsruhe gekommen. Das Verfahren wird in der Musik-Branche mit Spannung verfolgt, weil es sehr grundsätzliche Fragen zum Verhältnis von Kunstfreiheit und Urheberschutz aufwirft. Es gibt dazu auch schon Urteile des Bundesverfassungsgerichts und des Europäischen Gerichtshofs (EuGH).

Die Hauptfrage: Ist der Kraftwerk-Beat im Setlur-Song deutlich zu erkennen?

Das Sample stammt aus dem Kraftwerk-Titel "Metall auf Metall" aus dem Jahr 1977 (Archivbild)
Das Sample stammt aus dem Kraftwerk-Titel "Metall auf Metall" aus dem Jahr 1977 (Archivbild)

Seit 2002 ist das Urheberrecht in der Europäischen Union vereinheitlicht.

Für die Zeit danach hatte der EuGH auf Anfrage des BGH entschieden, dass eine fremde Tonsequenz nur dann ohne Erlaubnis verwendet werden darf, wenn sie für den Hörer in dem neuen Werk nicht mehr wiedererkennbar ist.

Die obersten Zivilrichter des BGH müssen jetzt entscheiden, ob das auf den Setlur-Song "Nur mir" zutrifft.

Das Original stammt aus dem Kraftwerk-Titel "Metall auf Metall" von 1977. Pelham hatte den Beat leicht verlangsamt in Endlosschleife unter seine Produktion gelegt. Diese Interpretation in neuem Kontext nennt man Sampling. Sie ist in Rap und Hip-Hop gängig.

"Die Sache ist nicht einfacher geworden", sagte der Vorsitzende Richter Thomas Koch. Nach einem früheren Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamburg könne der durchschnittliche Hörer die Rythmus-Sequenz in "Nur mir" deutlich wahrnehmen, vor allem im Intro, bevor die Musik und der Sprechgesang einsetzten.

Pelhams BGH-Anwalt Jochen Höger hielt entgegen, es gehe nicht um Wahrnehmbarkeit, sondern um Wiedererkennbarkeit. Ja, die ersten 15 Sekunden hörten sich ähnlich an. Aber: "Ich hab's nicht erkannt."

Kraftwerk-Anwalt erwartet "Teilsieg"

Hütters Anwalt aus den Vorinstanzen, Hermann Lindhorst, zeigte sich nach der Verhandlung erleichtert.

"Es wird mit Sicherheit einen Teilsieg geben", sagte er. Sampling als Kunstform bleibe möglich, aber es gebe eben gewisse Regeln. Pelham hätte ja auch um Erlaubnis fragen können - "so wie das viele andere Künstler tun".

Pelhams Anwalt Udo Kornmeier sagte, er gehe davon aus, dass es vor einer abschließenden Entscheidung mindestens noch eine Runde vor dem OLG Hamburg geben werde. Dieses müsse noch einmal die Wiedererkennbarkeit der Rhythmus-Sequenz prüfen.

Tatsächlich könnte eine Zurückverweisung nötig sein, denn das Verfassungsgericht hatte die OLG-Urteile aufgehoben. Es ist nicht einmal auszuschließen, dass der BGH noch einmal den EuGH einschaltet.

Fotos: Bild-Montage: dpa/EPA/Sandro Compando, dpa/Uli Dec, dpa/Uli Deck, dpa/EPA/Sandro Compardo

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.479 Anzeige
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest Top Update
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Top
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.185 Anzeige
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show Top
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum Top
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! 9.686
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit 7.247
Madonna-Konzert kurzfristig abgesagt 1.773
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt 1.433
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein 1.276
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet 32.706
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier 618
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" 3.063
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! 3.077
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! 1.331
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" 1.214
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen 16.983
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg 14.295
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! 9.030
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! 2.437
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet 4.867
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 827
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? 989
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 2.556
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 8.440
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 1.709
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 967
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 38.217
Sohn bekommt schlechte Englisch-Note, da rastet dieser Vater aus 8.794
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 1.975
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe 4.642
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 1.464
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 665
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 7.645
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 790
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 300
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 3.032
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 4.337
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 7.007
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 2.986
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 2.484
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 12.989
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 3.768 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 665
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 1.467
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 13.762
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 2.730
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 13.977