Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

82
3.470

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

+++Bundesverfassungsgericht entscheidet über NPD-Verbot +++ Heute fällt das Urteil +++ Polizei bereitet sich vor +++
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet am Dienstag darüber, ob die NPD verfassungswidrig ist.
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet am Dienstag darüber, ob die NPD verfassungswidrig ist.

Karlsruhe - Seit mehr als 60 Jahren hat es in Deutschland kein Parteiverbot mehr gegeben - am Dienstag entscheidet sich, ob die NPD weiter in der politischen Landschaft geduldet wird. Am Dienstagvormittag um 10.00 Uhr verkündet das Bundesverfassungsgericht sein Urteil in dem Verfahren gegen die rechtsextreme Partei.

Ein Verbot setzt voraus, dass die Karlsruher Richter die NPD als verfassungswidrig einstufen. In jüngster Zeit hatte die finanziell klamme Partei mit ihren gut 5000 Mitgliedern auch in ihren Hochburgen im Osten Deutschlands nicht an die Wahlerfolge der 2000er Jahre anknüpfen können. Auch wegen der neuen Konkurrenz durch die AfD sitzt sie derzeit in keinem einzigen Landtag mehr.

Deshalb gibt es Bedenken, die NPD könnte politisch zu unbedeutend sein, um eine derart scharfe Maßnahme wie ein Verbot zu rechtfertigen. Verfassungsfeindliche Parolen reichen dafür nicht.

Seit mehr als 60 Jahren wurde keine Partei mehr verboten. Jetzt entscheidet man, ob man die NPD weiter duldet.
Seit mehr als 60 Jahren wurde keine Partei mehr verboten. Jetzt entscheidet man, ob man die NPD weiter duldet.

In der Karlsruher Verhandlung Anfang März 2016 war der tatsächliche Einfluss der NPD deshalb ein zentraler Punkt.

Angestoßen haben das Verfahren die Länder über den Bundesrat. Der Erfolgsdruck ist groß, denn 2003 war schon einmal ein Vorstoß gescheitert, die NPD verbieten zu lassen. Damals platzte das Verfahren, weil die Partei mit Informanten des Verfassungsschutzes durchsetzt war. Zur inhaltlichen Entscheidung kam es nicht mehr.

In der Bundesrepublik gab es überhaupt erst zwei Parteiverbote, das letzte traf 1956 die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD). Unabhängig vom Ausgang hat das Urteil deshalb große historische Bedeutung. Der Zweite Senat unter Gerichtspräsident Andreas Voßkuhle steht vor der Herausforderung, die Maßstäbe aus den Anfangsjahren der Bundesrepublik für die heutige Zeit fortzuentwickeln.

Inzwischen ist dabei auch die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu beachten. Ihn könnte die NPD im Falle eines Verbots anrufen, um das Urteil überprüfen zu lassen.

Das sagen die Politiker zum Verbot

Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, rief zum Kampf gegen rechts auf.
Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, rief zum Kampf gegen rechts auf.

Der CDU-Innenpolitiker Helmut Brandt plädierte dafür, "die Hürden weiterhin hoch zu halten". "Parteiverbote dürfen auch in einer wehrhaften Demokratie immer nur Ultima Ratio bleiben", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, rief dazu auf, den Kampf gegen rechts konsequent anzugehen.

Die Gefahr gehe gerade von losen Strukturen aus, "die sich weder eine Vereins- noch eine Parteisatzung geben".

Die Linken-Politikerin Ulla Jelpke hofft dennoch auf ein Verbot der rechtsextremen Partei. Die NPD sei "nach wie vor ein strukturelles Rückgrat der gewalttätigen rechtsextremen Szene", sagte die innenpolitische Sprecherin der Linken-Fraktion im Bundestag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

 Linken-Politikerin Ulla Jelpke hofft auf ein NPD-Verbot.
Linken-Politikerin Ulla Jelpke hofft auf ein NPD-Verbot.

"Wenn schon nicht für den Staat, so ist die NPD doch für alle, die in ihr Feindbild passen, eine reale Gefahr."

Die NPD sei zwar in den letzten Jahren bei Wahlen massiv abgestürzt, aber die Gefährlichkeit einer Partei allein an ihren Wahlergebnissen festzumachen, nannte Jelpke kurzsichtig. Die NPD formuliere Stichwörter, die von ihren Anhängern auf der Straße in Brandanschläge und Angriffe auf ihre Feindbilder umgesetzt würden.

Ein Verbot "wäre auch ein Zeichen, dass unsere Gesellschaft Nazis auch nicht ansatzweise zu dulden bereit ist".

Sachsen-Polizei auf Durchsetzung eines NPD-Verbots vorbereitet

Polizisten vor dem NPD-Bundesparteitag  2013 in Weinheim .
Polizisten vor dem NPD-Bundesparteitag 2013 in Weinheim .

Dresden - Die Sicherheitsbehörden in Sachsen sind im Fall eines NPD-Verbots auf ein rasches Vorgehen gegen die rechtsextreme Partei im Freistaat eingestellt.

Vor allem die Landespolizei habe sich "auf die gegebenenfalls erforderlichen Durchsetzungsmaßnahmen" bereits seit mehreren Wochen intensiv vorbereitet, sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Dresden der Deutschen Presse-Agentur.

Einzelheiten wollte er nicht nennen, "um den Erfolg der geplanten Maßnahmen nicht zu gefährden".

Fotos: Imago

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

3.155

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.535

Tag24 sucht genau Dich!

46.146
Anzeige

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

755

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

2.090

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

2.020

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

3.062

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.233
Anzeige

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

640

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

862

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.773

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.012
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.330

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

4.080

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

2.098

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

228

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.742

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.703

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

14.726

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

240

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.678

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

10.374

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

12.414

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.473

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.738

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

5.970

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

16.322

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.414

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.304

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.716

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.165

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

488

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.755

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.541

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

485

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

4.128

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

9.011

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

2.795

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.629

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.569

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

2.020

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.805

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.101

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.176

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.633

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.232

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.337

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.539

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.414

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.569

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.302

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

4.004

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.057

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.683

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.729