Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

TOP

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU
2.411

Vor Spiel in Karlsruhe: Reisewarnung für RB-Fans!

Leipzig/Karlsruhe - Erst die Drohungen gegen ein geplantes Jugendcamp, jetzt ein anonymer Brief mit einer Reisewarnung für das Auswärtsspiel in Karlsruhe: Der Widerstand gegen den Zweitligisten RB Leipzig als angebliches Symbol für die Kommerzialisierung im Profifußball nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Der DFB ist alarmiert.
DFB-Vizepräsident Rainer Milkoreit gehen die Anfeindungen gegen RB Leipzig zu weit.
DFB-Vizepräsident Rainer Milkoreit gehen die Anfeindungen gegen RB Leipzig zu weit.

Karlsruhe - Erst die Drohungen gegen ein geplantes Jugendcamp, jetzt ein anonymer Brief mit einer Reisewarnung für das Auswärtsspiel in Karlsruhe: Der Widerstand gegen den Zweitligisten RB Leipzig als angebliches Symbol für die Kommerzialisierung im Profifußball nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Der DFB ist alarmiert.

"Das Kesseltreiben muss irgendwann einmal ein Ende haben", sagte DFB-Vizepräsident Rainer Milkoreit: "Wenn die Stimmung gegen RB in Anfeindungen oder Drohungen ausartet, dann ist das eindeutig ein Schritt zu viel."

Nach der Absage eines Trainingscamps für Jugendliche aus Sicherheitsgründen sorgte im Vorfeld der Zweitligapartie am Montag beim Karlsruher SC ein anonymer Brief für Aufregung.

Die Karlsruher Polizei nahm deswegen Ermittlungen auf, sie ging am Montagmittag aber von keinem erhöhten Gefährdungspotenzial für das Ligaspiel aus. Etwa 150 Gäste-Fans wurden erwartet.

Rund 150 RB-Fans werden heute in Karlsruhe erwartet.
Rund 150 RB-Fans werden heute in Karlsruhe erwartet.

In dem Brief, der nach Polizeiangaben an RB, an Fan-Organisationen und an eine Leipziger Zeitung verschickt wurde, werden die "Fußballfreunde aus Leipzig" vor einer Reise nach Karlsruhe gewarnt.

"Aus sicherer Quelle haben wir erfahren, dass die aktiven Fans des Karlsruher Sport-Clubs diverse Aktionen gegen die "Fans" und das Konstrukt RB Leipzig planen", heißt es in dem Schreiben.

Unterschrieben ist der Brief mit "besorgte Fußballfans aus Karlsruhe". Eine gute Tat darf aber bezweifelt werden. Die Verfasser nennen die RB-Anhänger "reine Werbeträger des Marketingkonstrukts" und fragen provokativ: "Ist es wert, seine Seele zu verkaufen, nur um attraktiven Fußball zu sehen?"

Die Leipziger Polizei sieht in dem Brief nicht den Tatbestand der Bedrohung gegeben. Die Polizei Karlsruhe versucht dennoch, die Verfasser ausfindig zu machen. "Wir haben Möglichkeiten, zum Beispiel über szenekundige Beamte, die Sache abzuklopfen", sagte Polizeisprecherin Sabine Doll.

Erst vor wenigen Tagen hatte die Absage eines RB-Trainingscamps für Jugendliche in Halle/Saale für Aufsehen gesorgt.

Nachdem auf sozialen Netzwerken unter anderem dazu aufgerufen wurde, das Sportgelände zu zerstören, hatten der von einem österreichischen Brausekonzern gegründete Zweitligist und der ortsansässige Verein SG Motor Halle die Veranstaltung abgesagt.

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag, Kerstin Kummer

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

NEU

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.464
Anzeige

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

NEU

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.427
Anzeige

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

NEU

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.052
Anzeige

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.232

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.560

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.363

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

6.355

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

7.283

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

13.170

Was ist das denn für ein Seemonster?

6.420

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

21.580

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

4.486

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.153

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.489

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

10.858

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.689

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

18.618

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.512

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.997

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.512

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.381

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.992

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.991

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.508

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.747

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

9.468

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.900

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

22.474

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.982

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

13.615
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

15.212

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

349

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.574

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.452

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

4.087

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.995

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.481