Hornissen-Angriff auf Festbesucher: Wurden die Tiere gereizt? 3.317
Dieser Künstler protestiert mit Hitlergruß-Wolfsskulptur vor AfD-Zentrale gegen die Partei Top
Streit über Tatzeitpunkt: Wann wurde Walter von Haushaltshilfe Angelika (62) mit Beil umgebracht? Neu
Kinder randalieren in Kapelle: 10.000 Euro Schaden Neu
Heuler-Alarm am Elbstrand: Passanten entdecken diesen völlig entkräfteten Seehund Neu
3.317

Hornissen-Angriff auf Festbesucher: Wurden die Tiere gereizt?

Weingarten: Suche nach weiteren Nestern läuft

Insgesamt 18 Menschen waren am Sonntag verletzt worden. Offenbar nicht grundlos.

Karlsruhe - Nach der Hornissen-Attacke in Weingarten bei Karlsruhe (Baden-Württemberg) mit mehreren verletzten Festbesuchern soll nun der Bereich um das Nest abgesperrt werden.

Rettungskräfte am Sonntag vor Ort in Weingarten.
Rettungskräfte am Sonntag vor Ort in Weingarten.

Warnschilder sollen auf die Tiere hinweisen, wie der Hornissen-Fachberater des Landratsamts, Thomas Lauber, am Montag in Weingarten sagte. Zudem seien Absperrungen geplant.

Bei einem Gemeindefest mit einer Wein-Wanderung waren am Sonntag 18 Menschen von einem Hornissenschwarm angegriffen und verletzt worden. 13 davon mussten laut Polizei im Krankenhaus behandelt werden. Warum die Tiere so aggressiv wurden, war unklar.

"Ich gehe davon aus, dass etwas vorgefallen ist", sagte Fachmann Lauber. "Normalerweise sind Hornissen friedliche Tiere." Das Nest liege im Hohlraum eines Kirschbaums. Möglicherweise sei jemand zu nah an den Baum gekommen oder habe daran gerüttelt.

Bei dem "Wein-Wander-Tag" wandern Besucher von Weinstand zu Weinstand. "Ich gehe davon aus, dass der Angriff ein Vorspiel hatte oder dass die Tiere sich durch die Menge der Leute, die lauten Stimmen und das Gelächter, bedroht gefühlt haben."

Derzeit sind die Hornissenvölker auf ihrem Wachstumshöhepunkt. (Symbolbild)
Derzeit sind die Hornissenvölker auf ihrem Wachstumshöhepunkt. (Symbolbild)

Der stellvertretende Hauptamtsleiter der Stadt, Patrick Nagel, kündigte an, dass weitere mögliche Stellen in der Nähe auf Nester geprüft werden sollten, um ähnliche Vorfälle zu verhindern. Hornissen stehen unter Naturschutz, das Zerstören ihrer Nester ist verboten.

Im aktuellen Fall kann das Nest wegen seiner schwierigen Lage im Hohlraum des Baumes Lauber zufolge zudem nicht umgesiedelt werden. Er gibt aber Entwarnung: "Mit den ersten kalten Nächten im Oktober ist das Nest tot."

Dann nämlich sterben Drohnen und Arbeiterinnen, wie er sagte, die Jungkönigin überwintert an einem anderen Ort. Zudem nutzten Hornissen alte Nester in der neuen Saison nicht mehr. An der Stelle dürfte also in den kommenden Jahren Ruhe sein.

Nähere Angaben zu den Verletzten konnte die Polizei am Montag nicht mehr machen. Es habe sich um Erwachsene gehandelt, Kinder seien nicht zu Schaden gekommen, betonten die Beamten. Für die Polizei ist der Fall nach Angaben einer Sprecherin abgeschlossen. "Wir können ja nicht gegen die Hornissen ermitteln."

Dass gerade jetzt ein ganzer Hornissenschwarm unterwegs war, ist kein Zufall. "In der Zeit zwischen Mitte August und Mitte September erreicht das Hornissenvolk seinen Entwicklungshöhepunkt", teilte eine Sprecherin des Naturschutzbundes Nabu in Stuttgart mit. "Es kann dann 400 bis 700 Tiere zählen; das Nest ist rund 60 Zentimeter hoch."

Im aktuellen Fall dürfte der Schwarm Lauber zufolge auch deswegen so groß gewesen sein, weil die Tiere durch die Lage im Weingebiet viel Nahrung gefunden haben.

UPDATE: 16.49 Uhr

Der Bereich um das Nest ist mittlerweile gesperrt worden. Warnschilder sollen auf die Tiere hinweisen, wie der Hornissen-Fachberater des Landratsamts, Thomas Lauber, am Montag in Weingarten sagte.

Fotos: DPA

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 9.268 Anzeige
Streit um Reparationen: Polen will 800 Millionen Dollar von Deutschland Neu
Barca-Verteidiger zu Schalke? U19-Europameister als Mendyl-Nachfolger im Visier Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.467 Anzeige
Nächster Transfer: BVB holt isländisches Mittelfeldjuwel nach Dortmund! Neu
"The Big Bang Theory" : ProSieben gibt Start der letzten Folgen bekannt Neu
Nahles-Nachfolge im Duo? Scholz will Doppelspitze mit Geywitz bilden Neu Update
"Bachelor in Paradise": Ex-Konkurrent Maxim erhebt schwere Vorwürfe gegen Alex Neu
Verdächtige Tablette geschluckt: Drohen "Pillen-Hinti" und der Eintracht nun Konsequenzen? 1.662 Update
Unfassbare Diagnose! 17-Jährige hat eigenen, verstorbenen Zwilling im Bauch 6.127
Von wegen Paradies: Olli Pocher und Amira erleben Katastrophe auf den Bahamas 10.698
Der Babyboom geht weiter: Nico Ihle wird wieder Papa 954
Mädchen (9) geht mit Familie baden und wird von Hai angegriffen 5.179
Hat der englische Fußball ein Problem mit Rassismus? 429
Polizei will kleinem Jungen nach Zwischenfall auf Weinfest danken, doch es gibt ein Problem 2.532
"Das Wasser kam von überall": Nach Falkensteiner Höhlen-Drama äußert sich der gerettete Guide 913
Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Peiniger zeigt den Stinkefinger 2.775
Verwaltungs-Gerichtshof: Kein Grund für Abschiebe-Verbot nach Somalia 3.840
Üppige Gehaltserhöhung bei Sancho: Hat der BVB mit seinem Juwel heimlich verlängert? 1.742
Paar drohen sechs Jahre Haft, weil sie Sand aus dem Urlaub mitnehmen 8.803
Geldfälscher mit Humor drucken lustige 20-Euro-Scheine und bringen sie in Umlauf 4.269
Bundesverfassungsgericht: Mitpreisbremse verstößt nicht gegen das Grundgesetz 262
Nach Zoff im "Sommerhaus": Trennung bei Benjamin Boyce und Kate Merlan! 3.431
Horror auf der Kirmes: Mann schleudert aus Karussell 2.543 Update
Hat er bereits eine Neue? Katie Holmes und Jamie Foxx wohl seit Mai getrennt! 833
Lkw rast in Stauende: Zwei Menschen und zwei Hunde sterben 7.752
Tierquälerei: Hier surfen zwei Männer auf einem Walhai 2.133
Helfen Bienen bald bei der Polizeiarbeit? 197
Horror-Fund am Rand der A9: Leiche liegt auf Standstreifen 8.999
20-Jähriger rast Pärchen tot, doch was er danach abzieht, ist unfassbar 16.785
Mutmaßlicher Sexualstraftäter nach Flucht geschnappt! 1.982 Update
Bewerberfeld wird größer: Karl-Heinz Brunner will SPD-Chef werden 35
Pascal Hens legte nach "Let's Dance"-Sieg Tanzpause ein 3.708
Skandal-Auftritt im ZDF-Fernsehgarten: Hat nicht nur Luke Mockridge "Kiwi" übel reingelegt? 8.343
Ausschreitungen mitten in der Stadt! Steine fliegen, Autos stark beschädigt 5.155 Update
Nach Tod von Ingo Kantorek: Wie geht es weiter mit Köln 50667? 8.272
Profi-Sportler vergewaltigen wehrlose Frau (24), doch das ist noch nicht alles! 13.243
Brandenburgs AfD-Chef Kalbitz beleidigt Greta Thunberg bei Schüler-Debatte 14.729
Nachwuchs für Miriam und Felix Neureuther: So groß ist die Vorfreude bereits 1.966
Coutinho-Deal: Das sagt Jürgen Klopp zum Coup des FC Bayern 1.913
22.467 Zuschauer bei Union: Wie kam die ungewöhnlich hohe Besucher-Zahl zustande? 2.247
Nach Grönland-Spekulation: Trump beweist Humor 1.223
Grüner, größer, Steve Aoki: Das war das Highfield 2019 1.088
Mit über 60 noch im Tor: Dieser Keeper-Opi macht Manuel Neuer und Co. was vor 1.259
Gewusst? Shirin David und dieser Promi-BB-Kandidat waren ein Paar 5.329
Bis zu 15 Mal Sex pro Woche! Das hat bei diesem Sport-Star gefruchtet 7.462
Ajax-Sturmjuwel vor Wechsel in die Bundesliga oder grätscht Nizza dazwischen? 2.102
Verwirrung: Geisteskranker hält in "Aardvark" alle auf Trab! 520