Mission Aufstieg: KSC bedient sich bei Sandhausen

Karlsruhe - Die Planungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Der Karlsruher SC hat in diesem Zusammenhang den Defensivspieler Damian Roßbach vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen verpflichtet.

Damian Roßbach wird ab sofort für den Karlsruher SC auflaufen.
Damian Roßbach wird ab sofort für den Karlsruher SC auflaufen.  © DPA

Der 25-Jährige erhält im Wildpark einen Vertrag bis 30. Juni des Jahres 2020.

"Damian ist sehr flexibel im Defensivbereich einsetzbar. Er fühlt sich auf der linken Innenverteidigerposition wohl, kann aber auch als linker Außenverteidiger und im Mittelfeld eingesetzt werden", sagte der KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer am Dienstag.

Roßbach bestritt für Sandhausen 43 Spiele, zudem war er zuvor für den FSV Mainz 05 II insgesamt 27 Mal in der 3. Liga zum Einsatz gekommen.

In Sandhausen spielte er auch schon einmal unter dem heutigen KSC-Trainer Alois Schwartz.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0