Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert

Die beiden Jugendlichen wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).
Die beiden Jugendlichen wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolbild).  © dpa/RolfHaid

Karlstein am Main - Zwei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren sind in Unterfranken von einem Auto erfasst und durch die Luft geschleudert worden.

Nach Polizeiangaben vom Sonntag wollten die beiden Jugendlichen am Samstag in Karlstein am Main im Landkreis Aschaffenburg eine Straße bei einer Verkehrsinsel überqueren. Dabei wurden sie von dem Auto einer 33-Jährigen erfasst.

Die beiden Mädchen wurden mit Prellungen, Abschürfungen und Verdacht auf Gehirnerschütterungen ins Krankenhaus gebracht. Auch die Autofahrerin, die einen schweren Schock erlitten hatte, kam in die Klinik.

Am vergangenen Freitag waren im oberbayerischen Reischach (Landkreis Altötting) zwei elf Jahre alte Schülerinnen nach dem Aussteigen aus dem Schulbus von einem Auto erfasst worden. Sie erlagen wenig später ihren schweren Verletzungen.

Die beiden Mädchen in Reischach hatten hinter dem Bus die Kreisstraße überqueren wollen (TAG24 berichtete).

Titelfoto: dpa/RolfHaid


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0