Kölner Karneval bisher "relativ entspannt": Mann stürzt tief, eine Vergewaltigung angezeigt 1.196
Zwei Hermes-Mitarbeiter tot in Paketzentrum gefunden Top Update
GZSZ-Fans sicher: Für diese Frau entscheidet sich Nihat am Ende! Top
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Ouletpreise. Anstrum erwartet! Anzeige
Fußball-Spruch des Jahres: Was sie gesagt haben, bringt Fans zum Lachen Top
1.196

Kölner Karneval bisher "relativ entspannt": Mann stürzt tief, eine Vergewaltigung angezeigt

Karneval in Köln gestartet

Köln feiert Karneval und die Innenstadt ist rappelvoll. Die bunten Kostüme zeigen die Kölner nicht nur auf der Straße, sonder auch im Internet bei Instagram.

Köln - Ausgelassene Karnevalstimmung zum 11. 11. in Köln und im ganzen Rheinland. Die Narren haben in bunten Kostümen die Karnevalssaison eröffnet. In der Kölner Alstadt waren Alter Markt und Heumarkt schnell voll. Die Kölner zeigen ihre Kostüme übrigens nicht nur auf der Straße, sondern auch im Internet per Instagram und Co.

Rot-weiß geht in Köln natürlich immer als Farbe für Kostüme.
Rot-weiß geht in Köln natürlich immer als Farbe für Kostüme.

Das Kölner Dreigestirn: Jungfrau Catharina (Michael Everwand), Prinz Marc I. (Marc Michelske) und Bauer (Markus Meyer) feierten mit Tausenden den Auftakt der Karnevalssession.

In Köln wurde es erst einmal amtlich: Unter den wachenden Augen von Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) unterschrieben das Festcomité und das neue Dreigestirn noch vor elf im Rathaus den neuen Sessionsvertrag. Muss schließlich alles seine Ordnung haben im Karneval.

"Ich hoffe, Sie haben sich alle schon eingeschunkelt", sagte Reker später zu den Tausenden Karnevalisten auf dem Heumarkt.

"Wir haben das jedenfalls schon hinter der Bühne getan." Sie wünschte den Karnevalisten ein friedliches und ausgelassenes Feiern.

"Sowas hat man lange nicht gesehen, so schön, so schön", jubelte die Menge, und immer wieder: "Kölle Alaaf".

In der Kölner Innenstadt war es früh rappelvoll. "Nach Heumarkt und Alter Markt ist jetzt auch die Zülpicher Straße abgesperrt. Die Südstadt ist derzeit noch nicht geschlossen, läuft aber derzeit zu", warnte die Stadt Köln kurz vor Mittag. Auch am Hauptbahnhof herrsche ein großer Besucherstrom. Die Stadt Köln vermutete, dass es mehr Besucher gibt es im Jahr 2017.

Auch die Polizei warnte die Besucher per Lautsprecherdurchsagen vor zu vollen Plätzen. Die Beamten hatten allerdings auch ihren Spaß. "Sprechen Sie uns gerne an - Sie erkennen uns am 'jeilen Kostüm'", informierten die Kölner Polizei via Facebook.

Vergangenes Jahren waren am 11.11. in Köln massive Sauf-Exzesse beklagt worden. Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) sagte dazu kürzlich: "Die Zustände am 11.11. waren nicht hinnehmbar." Ein Runder Tisch aus Vertretern von Ordnungsamt, Stadt und Kneipenwirten hatte daraufhin Verbesserungen angestrebt.

Sturz-Unglücke am Heumarkt und an der Zülpicher Straße

Ein Jeck verkleidet als "Obelix" feiert den Auftakt der Karnevalssession vor dem Dom.
Ein Jeck verkleidet als "Obelix" feiert den Auftakt der Karnevalssession vor dem Dom.

Update: 13.30 Uhr

Die Berufsfeuerwehr meldet als erste Zwischenbilanz etwas geringe Einsatzzahlen für den Rettungsdienst als im Vorjahr. Konkret musste in 124 Fällen der Rettungswagen, teilweise mit Notarzt ausrücken. Im Vergleich zum vergangenen Jahr waren exakt zur gleichen Zeit 145 Rettungswagen mit Besatzung im Einsatz.

Update, 13.45 Uhr

18 Düsseldorfer Einsatzkräfte des Ordnungsdienstes hospitieren Kollegen in Köln, teilte die Stadt Köln mit. Der Düsseldorfer Ordnungsdezernent Christian Zaum verschaffte sich heute im Koordinierungsstab einen Einblick in die Arbeitsweise. „So voll ist es am 11.11. in Düsseldorf nicht. Insofern ist es für uns interessant, zu sehen, wie Köln das meistert.“

Update, 15.12 Uhr

Am Heumarkt ist ein Mann (22) von einem Technikturm an der Bühne gestürzt. Zunächst hatte die Polizei von einem Kühlwagen gesprochen, eine Sprecherin der Stadt korrigierte die erste Meldung. Der Mann war zwei Meter in die Tiefe gestürzt. Er soll sich schwere Verletzungen an der Wirbelsäule zugezogen haben, hieß es. Er wurde zur Behandlung in einer Kölner Krankenhaus gebracht.

Update, 16.54 Uhr

In diesem Jahr gab es bisher weniger Rettungseinsätze als im Vorjahr. Zwischen 7 und 16 Uhr wurde 297-mal ein Rettungswagen gerufen (2017: 387-mal). An einem "normalen" Sonntag gibt es etwa 130 Einsätze. An diesem Sonntag sind 50 zusätzliche Rettungswagen unterwegs.

Aktuell kommt es in der Südstadt zu Behinderungen im Bahnverkehr durch Personen auf den Gleisen. An der Zülpicher Straße hat sich ein zweiter Sturz ereignet. Ein Mann wurde durch einen Sturz aus dem Dachgeschoss auf ein Vordach bewusstlos aufgefunden und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Update, 18.35 Uhr

Bisher wurden mehrere Fälle von sexueller Belästigung aufgenommen und eine Vergewaltigung angezeigt. Laut Polizei konnten alle Tatverdächtigen bereits ermittelt werden. Insgesamt ist die Lage laut eines Polizeisprechers ungefähr vergleichbar mit dem Vorjahr und "noch nicht besorgniserregend".

Update, 21.40

Laut Feuerwehr entspannt sich die Lage in der Innenstadt. Es seien aber noch immer recht viele Rettungswagen unterwegs.

Hintergrund: Das ist der 11. 11. im Karneval

Auf dem Heumarkt feierten Tausende den Beginn der Narrenzeit.
Auf dem Heumarkt feierten Tausende den Beginn der Narrenzeit.

Am elften Elften um 11 Uhr 11 beginnt die neue Karnevalssession. Warum genau dann? Weiß man nicht. Vermutungen gibt es viele: Es ist eine Schnapszahl, eine Narrenzahl, wie man im Mittelalter gesagt hätte.

Einer mehr als die zehn Finger und einer weniger als die zwölf Apostel. Nichts Halbes und nichts Ganzes.

Außerdem markierte der 11. November, der Martinstag, früher das Ende der Erntezeit. Man feierte dies mit einem Braten, der Martinsgans.

Dabei trank man dann auch gern ein Glas zuviel. Nach getaner Arbeit ließ man es sich gutgehen - zumal anschließend eine Fastenzeit bis Weihnachten begann.

Heute hat in den Karnevalshochburgen sehr vieles mit der Zahl Elf zu tun. Sitzungen beginnen nicht zur vollen Stunde, sondern elf Minuten später, und geleitet werden sie vom Elferrat.

Für Karnevals-Unerfahrene ist es überraschend, dass am 11.11. für einen Tag die Hölle losbricht, und dann tun die Narren erst mal wieder so, als wäre nix gewesen. Erst im neuen Jahr beginnt die Session mit dem Sitzungskarneval so richtig.

Fotos: DPA

MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.169 Anzeige
Gefahrgut-Alarm auf Autobahn: Gefährliches Gift ausgetreten Top
Flugzeug verliert Katze auf Flug nach Amerika 2.403
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.740 Anzeige
Dieser Hund wurde vegan ernährt und so sieht er jetzt aus 3.150
Rückruf bei Rewe und Penny: Reinigungsmittel in Pangasius-Filets 1.780
Mann geht mit riesigem Hund spazieren und muss gerettet werden 4.914
Terrorgefahr durch Neonazis: Behörden wollen Internet stärker beobachten 361
Bittersüß: So feiert ein kleiner Junge seinen Sieg über den Krebs 804
Zwischen Löwen und Elefanten: Til Schweiger eröffnet Hotel in der Wildnis 1.000
Mann tötet Hund vor den Augen eines Mädchens 78.797
Entbindung war ein Albtraum! Bauch der Mutter wurde blau und stank 9.768
Grausame Tierversuche! Können die Behörden das Todeslabor stoppen? 1.773
"Katastrophal": Daniel Küblböcks Vater über die Zeit nach dem Verschwinden 2.272
Für Tofu und Bio-Gemüse: Laut Karte wird in diesem Restaurant eine "Hipster-Steuer" fällig 1.565
Große Trauer um "Tatort"-Schauspieler: Dieter Jaßlauk ist gestorben 6.603
Video von brutaler Massenschlägerei in Köln-Mülheim: Zeugen gesucht 2.717
Familie in USA festgehalten, weil sie aus Versehen Grenze übertrat 2.221
"Komplette Zensur": Facebook nach Profil-Sperrung verklagt 149
Traum der Fans von Serie "Friends": Jennifer Aniston postet neues Selfie mit allen zusammen! 826
Notre-Dame-Verfilmung: Nun soll die Feuerhölle zum TV-Drama werden! 317
Mann verliert Brieftasche: Doch als er auf sein Bankkonto schaut, ist er baff 4.339
OLG watscht Immobilien-Firma ab: Musterklage gegen Mieterhöhung erfolgreich 68
Wirecard-Aktie stürzt ab: Wurde der Markt durch Spekulationen manipuliert? 114
Polizist rettet geistesgegenwärtig kleinen Hund auf Autobahn 1.415
Eskalation in Syrien? Türkischer Militärangriff tötet zwei Journalisten, viele Verletzte! 2.211
Greller Gold-BMW hat noch weitere Mängel! 2.346
Porsche-Fahrer will mit Video für Aufregungen sorgen, doch die Aktion geht nach hinten los 1.200
Porsche-Fahrer wird gleich zweimal in einer halben Stunden geblitzt 215
Markus Anfang nach Aus beim 1. FC Köln: Kein Groll, aber die Trennung tat weh 233
Nachts im Watt verschwunden: Mutter und Sohn weiter vermisst! 3.864
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? 601
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub 1.230
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? 1.754
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman 1.626
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben 1.095
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler 117
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! 249
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! 2.936
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 799
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 2.438 Update
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 3.121
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 1.425
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.782
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 6.300
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 195
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 5.501
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 17.339
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 6.472