Fans geschockt! Pietro ins Krankenhaus eingeliefert

Pietro Lombardi (25) mit neuer Frisur auf Facebook.
Pietro Lombardi (25) mit neuer Frisur auf Facebook.

Karlsruhe - Pietro Lombardi (25) wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wie er aktuell in seiner Snapchat-Story berichtet. Doch nach dem ersten Schock, kommt auch gleich die Entwarnung, denn Pietro hat "nur" einen Hexenschuss.

So schreibt er dort: "Hexenschuss lässt grüßen :-)" und lässt die Fans halbwegs aufatmen. Zwar hat ihr Star derzeit vermutlich große Schmerzen, doch sind diese sehr wahrscheinlich halbwegs schnell in den Griff zu bekommen.

Falls die Sache sich doch hinzieht, dann könnte sein Benefizkonzert für den RTL-Spendenmarathon am 5. Januar doch noch platzen. Doch bis dahin ist es ja noch über einen Monat hin.

Also heißt es jetzt für die Fans Daumen drücken und fleißig Genesungswünsche schreiben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0