Auf dem Friedhof: Mann belästigt Frau sexuell Neu 13 Jahre wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt: Junge Mutter will, dass es alle erfahren Neu Mann klaut kleine Amy: Frauchen mit Nervenzusammenbruch im Krankenhaus Neu "Fette Transformation": Wird Pietro Lombardi jetzt zum Muskelprotz? Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.812 Anzeige
1.277

"Eine Katastrophe": Starpianistin droht die Abschiebung

Anastassiya Dranchuck zog im Alter von zwölf Jahren nach Berlin. Nun wurde ihr der Pass entzogen und ihr droht die Ausweisung.
Die 28-jährige Starpianistin Anastassiya Dranchuk droht die Abschiebung.
Die 28-jährige Starpianistin Anastassiya Dranchuk droht die Abschiebung.

Berlin - Anastassiya Dranchuk begeistere mit ihrem Klavierspiel bereits als Kind das Publikum. Die Hochschule Hanns Eisler lud die damals 12-Jährige sogar ein nach Berlin zu ziehen, um ihre Karriere zu fördern.

Sie nutzte die Chance und zog mit ihren Eltern von Kasachstan in die deutsche Hauptstadt und wurde vom argentinischen Pianisten Daniel Barenboim gefördert. Schnell wurde aus dem unbekannten kasachischen Mädchen eine Starpianistin.

Anastassiya spielte bei international renommierten Konzerten und Empfängen der Bundesregierung. Die heute 28-Jährige reist viel umher für zahlreiche Auftritte, was ihr nun zum Verhängnis werden könnte.

Wie rbb|24 berichtet, droht Anastassiya bis Ende Januar die Abschiebung und Grund dafür sind die vielen Konzerte durch die sie ihr Studium vernachlässigt haben soll.

Durch die vielen Konzerte vernachlässigte Anastassiya Dranchuk ihr Studium

"Davon hing aber mein Visum ab. Weil ich wegen der Konzerte ständig reisen musste, konnte ich keine Vorlesungen besuchen und es kam nicht zum Abschluss", so die 28-Jährige im Interview. Nun hat ihr die Berliner Ausländerbehörde den Pass entzogen.

"Ich konnte weder ausreisen noch Konzerten zusagen. Das war für mich eine Katastrophe." Doch Innensenator Andreas Geisel setzte für die 28-Jährige alle Hebel in Bewegung. "Gemeinsam mit der Ausländerbehörde bemühen wir uns, eine vernünftige Lösung zu finden. Ich bin mir sicher, dass wir zu einem guten Ergebnis kommen werden", so Anastassiya weiter.

Sie glaubt nicht, dass die Bemühungen des Innensenators etwas mit ihrer Bekanntheit zu tun hat. "Ich bin hier aufgewachsen. Deutschland ist meine Heimat. Es ist das Land, das ich liebe. Meine Eltern sind hier, alle sind hier."

Die Härtefallkommission spricht am Donnerstag über ihren Fall. Hoffentlich kann Anastassiya dann bald aufatmen und bekommt einen neuen Pass ausgehändigt.

Fotos: 123RF

Druck im Sommerhaus zu groß? Micaela Schäfer bricht in Tränen aus Neu Dreist! Dieb klaut drei Bäume aus Dorf und pflanzt sie auf sein Grundstück Neu Rekord-Finsternis! Ganz Sachsen wartet auf den Blutmond Neu Zum Gruseln: Bachelor-Jessi und Freund Nik sind echte Horror-Freaks Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.163 Anzeige Fans in Sorgen ums Schlager-Festival des Sommers in Klaffenbach Neu Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 14.589
Waldbrand mitten in Kölner Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 439 Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft 12.645 Update Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 17.360
Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 5.729 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 638 Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 12.350 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 5.305 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.839 Anzeige Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 9.562 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 959 Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 14.834 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.217 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 839 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 977 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 1.972 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 648 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 23.208 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 6.127 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.700 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 3.269 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.474 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 64.351 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 8.910 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 50.213 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 890 Bademeister fischt halbnackte Frau aus Freibad-Becken 7.926 Zwei Tote bei Horror-Crash: Auto 80 Meter über Wiese geschleudert 7.635 Horror-Fund an beliebtem Badesee! Obdachloser entdeckt skelettierte Leiche 6.978 Defekte Sirene der Feuerwehr raubt Wiesbadenern den Schlaf 411 Polizei rückt wegen Einbrecher an, dann wird's für einen Mann peinlich 1.146 Von Teenie-Lärm genervt: Betrunkene Frau (32) ballert mit Pistole rum! 1.947 Schock beim HSV: Jetzt fällt auch noch Papadopoulos aus 492 "Ins Herz getroffen": Gedenkfeier zum Amoklauf in München 226 Hund bewacht ohnmächtiges Mädchen und beißt zu 88.852 Mutter ist geschockt, was auf diesem Zettel an ihrer Haustür steht 8.818 Baukran-Mutprobe endet tödlich 6.355 Nach Monsunregen im Urlaubsparadies: Kinder von Schlammlawine begraben 3.733 Inzest: Bruder (17) schwängert seine Schwester (15), doch jetzt muss sie noch mehr leiden 64.140 Mehrere Frauen auf dem CSD in Frankfurt sexuell belästigt! 9.676 Özil bricht sein Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 4.196 Hättet Ihr es gedacht? Danach ist "Let's Dance"-Star Oana total verrückt! 12.124 Wieder fließen Tränen! Darum war Isabell Horn fertig mit den Nerven 2.440 "Kalle stopp die Vermarktungssau": FCB-Fans haben Schnauze voll 7.248