Enthüllt! Erdogans Schlägertrupps sollten Böhmermann "abstrafen"
Top
Aus Verzweiflung: Schülerin sucht per Tweet nach Schulball-Begleitung
Neu
Warum wurde ein Mann nachts von der Polizei geweckt und zu seinem Auto befragt?
Neu
Hunde-Tragödie! Süßer Vierbeiner von Van überrollt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.323
Anzeige
5.808

Bürgermeister veröffentlicht "Knigge" für Flüchtlinge

Baden-Württemberg - Wie man in Deutschland als Flüchtling zu leben hat, darüber hat sich der Bürgermeister der baden-württembergischen Stadt Hardheim viele Gedanken gemacht und einen "Leitfaden für Flüchtlinge" veröffentlicht.
Symbolbild.
Symbolbild.

Baden-Württemberg - Wie man in Deutschland als Flüchtling zu leben hat, darüber hat sich der Bürgermeister der baden-württembergischen Stadt Hardheim viele Gedanken gemacht und einen "Leitfaden für Flüchtlinge" veröffentlicht.

In einer ehemaligen Kaserne nahe der Kleinstadt Hardheim leben derzeit ca. 1000 Flüchtlinge bei 4600 Einwohnern.

Damit die Integration und das Zusammenleben besser funktioniert, hat der Bürgermeister von Hardheim, Volker Rohm, eine Art "Leitfaden für Flüchtlinge" formuliert und veröffentlicht. In dem Schreiben steht u.a., dass in Deutschland Wasser für die Toilettenspülung verwendet wird, die Gemeinde erklärt auch das Konzept von Privatbesitz oder klärt auf, dass Müll in Mülltonen gehört.

Die Internetseite der Gemeinde war am Donnerstag vorrübergehend nicht mehr zu erreichen.

Hier gibt es den "Leitfaden" im originalen Wortlaut.

Liebe fremde Frau, lieber fremder Mann!

Willkommen in Deutschland, willkommen in Hardheim. Viele von Ihnen haben Schreckliches durchgemacht. Krieg, Lebensgefahr, eine gefährliche Flucht durch die halbe Welt.

Das ist nun vorbei. Sie sind jetzt in Deutschland.

Deutschland ist ein friedliches Land. Nun liegt es an Ihnen, dass sie nicht fremd bleiben in unserem Land, sondern ein Zusammenleben zwischen Flüchtlingen und Einwohnern erleichtert wird.

Eine Bitte zu Beginn: Lernen sie so schnell wie möglich die deutsche Sprache, damit wir uns verständigen können und auch sie ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen können.

In Deutschland leben die Menschen mit vielen Freiheiten nebeneinander und miteinander:

Es gilt Religionsfreiheit für alle.

Frauen dürfen ein selbstbestimmtes Leben führen und haben dieselben Rechte wie die Männer. Man behandelt Frauen mit Respekt.

In Deutschland respektiert man das Eigentum der anderen. Man betritt kein Privatgrundstück, keine Gärten, Scheunen und andere Gebäude und erntet auch kein Obst und Gemüse, das einem nicht gehört.

Deutschland ist ein sauberes Land und das soll es auch bleiben! Den Müll oder Abfall entsorgt man in dafür vorgesehenen Mülltonnen oder Abfalleimer. Wenn man unterwegs ist, nimmt man seinen Müll mit zum nächsten Mülleimer und wirft ihn nicht einfach weg.

In Deutschland bezahlt man erst die Ware im Supermarkt, bevor man sie öffnet.

In Deutschland wird Wasser zum Kochen, Waschen, Putzen verwendet. Auch wird es hier für die Toilettenspülungen benutzt. Es gibt bei uns öffentliche Toiletten, die für jeden zugänglich sind. Wenn man solche Toiletten benutzt, ist es hier zu Lande üblich, diese sauber zu hinterlassen.

In Deutschland gilt ab 22.00 Uhr die Nachtruhe. Nach 22.00 Uhr verhält man sich dementsprechend ruhig, um seine Mitmenschen nicht zu stören.

Auch für Fahrradfahrer gibt es bei uns Regeln, um selbst sicher zu fahren, aber auch keine anderen zu gefährden. (Nicht auf Gehwegen fahren, nicht zu dritt ein Rad benutzen, kaputte Bremsen reparieren und nicht mit den Füßen bremsen).

Fußgänger benutzen bei uns die Fußwege oder gehen, wenn keiner vorhanden, hintereinander am Straßenrand, nicht auf der Straße und schon gar nicht nebeneinander.

Unsere Notdurft verrichten wir ausschließlich auf Toiletten, nicht in Gärten und Parks, auch nicht an Hecken und hinter Büschen.

Mädchen und junge Frauen fühlen sich durch Ansprache und Erbitte von Handy- Nr. und facebook- Kontakt belästigt. Bitte dieses deshalb nicht tun!

Auch wenn die Situation für sie und auch für uns sehr beengt und nicht einfach ist, möchten wir sie daran erinnern, dass wir sie hier bedingungslos aufgenommen haben.

Wir bitten sie deshalb diese Aufnahme wert zu schätzen und diese Regeln zu beachten, dann wird ein gemeinsames Miteinander für alle möglich sein.

Fotos: imago

Aubameyang verkauft sein Lambo-Schmuckstück: So viel müsst Ihr dafür blechen
Neu
"Du bist zu fett, um solche Klamotten zu tragen": Frau im Supermarkt fies gemobbt
Neu
47-Jährige geht joggen, drei Tage später wird sie tot aufgefunden
Neu
LKW-Fahrer schläft ein und wacht schwer verletzt im Straßengraben auf
Neu
Braut erlebt den schönsten Moment ihres Lebens, wenig später ist sie tot
Neu
Persönliche Worte: So geht es Natascha Ochsenknecht nach der Trennung
Neu
Als der Künstler merkte, wer sein Atelier verwüstete, staunte er Bauklötze
Neu
Rückkehr nach Deutschland: Abgeschobener Afghane hat Visum
Neu
Ein Toter und viele Verletzte! Lkw und Auto krachen in Gotthard-Tunnel zusammen
Neu
Junge Frau steigt über Gleise und wird von Zug erwischt
Neu
Bestechungsvorwürfe! Großrazzia bei Flughafenbetreiber Fraport
Neu
Kinder verletzt! Fenster aus Helikopter stürzt auf Schulgelände
Neu
Weselsky kritisiert Deutsche Bahn: Ohne Probefahrt kein Regelbetrieb!
Neu
Schockierendes Video: Hier wird eine Mutter ins Auto gezerrt und entführt
Neu
Ein Drittel der ausländischen Ärzte fällt durch den Deutschtest
Neu
Tierarzt kann nicht glauben, was er in einem Hundebauch findet
2.230
Schwerer Schicksalsschlag für Stefanie Hertel: Mutter Elisabeth ist tot
10.112
Medienberichte: Berliner Pannen-Flughafen BER hat Eröffnungstermin!
1.496
Autofahrer wird geblendet, dann stehen plötzlich drei Kühe auf der Straße
635
Elfjährige vergewaltigt: "Aktenzeichen XY" soll Fall lösen
1.598
Schwerbehinderter Junge bei Schnee und Kälte aus Zug geworfen: Jetzt meldet sich die Bahn!
2.300
Mann bringt Kind (3) um, weil es den Schlafanzug nicht anzieht
2.218
Cool oder geschmacklos? Sophia Thomalla mimt den gekreuzigten Jesus
2.531
Ehepaar hat Streit mit Nachbar, dann fallen tödliche Schüsse
2.311
Löwe tötet Löwin vor den Augen der Zoo-Besucher
5.155
Zug rammt Auto: Fahrer rettet sich in letzter Sekunde
2.027
Frau kommt bei Auffahrunfall auf Autobahn ums Leben
2.410
Weil Elektro-Fahrräder Feuer fingen! Fünf Menschen sterben
2.098
Mann quält Frau zu Tode und schickt davon Live-Fotos an ihren Liebhaber
3.430
Hund beißt Kinder! Jetzt muss die Halterin vier Jahre in den Knast
2.975
Hier vögelt ein Paar mitten am öffentlichen Strand
7.218
Schlimmer Unfall! Elf Pilger sterben bei Wallfahrt
724
Air-Berlin-Pleite: Verlieren vor Weihnachten weitere 1000 Mitarbeiter ihren Job?
521
Opferbeauftragter versteht die heftige Kritik an Angela Merkel
1.354
Terror-Laster vom Breitscheidplatz für immer verschwunden
7.410
Ex-Piraten-Politiker wegen Hass-Nachricht an Polizisten vor Gericht
598
Update
Fußgänger auf Zebrastreifen zu Tode gefahren
1.636
Auf Anweisung der "Polizei"! Oma wirft 20.000 Euro aus dem Fenster
2.841
Nach Bums-Skandal im Knast: Jetzt packt Schwesta Ewa aus!
9.719
Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock
975
Nach mildem Urteil für die S-Bahn-Schubser: So fühlt sich das Opfer jetzt
7.308
Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
8.799
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
10.914
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
13.540
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
4.399
Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
26.947
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.667
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
7.848
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
4.459
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
6.688
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
30.942
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
5.441
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
14.527