Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.748 Anzeige
4.634

Sehen wir Santo doch noch in den DSDS-Liveshows?

Online-Petition soll für die Rückkehr von Santo Rotolo aus Kassel bei "Deutschland sucht den Superstar" sorgen

Seine Nervosität wurde Santo (21) aus Kassel beim letzten Recall-Auftritt zum Verhängnis. Doch seine Fans wollen ihn um jeden Preis bei den Live-Shows sehen.

Von Angelo Cali

Kassel - Im letzten Recall-Duell mit dem Kölner Giulio Arancio (25) machte seine Nervosität Santos (21) Traum von den Live-Shows kaputt (TAG24 berichtete). Doch seine treuen Fans haben den Italo-Spanier noch lange nicht aufgegeben und fordern seine Rückkehr.

Santo Rotolos Fans setzen alles daran ihren Schwarm in die Live-Shows von "DSDS" zu holen.
Santo Rotolos Fans setzen alles daran ihren Schwarm in die Live-Shows von "DSDS" zu holen.

Allen voran setzt sich Dominik Menor Pichel (31) aus Hof (Bayern) dafür ein, dass Santos Weg bei "Deutschland sucht den Superstar" weitergeht. Er gründete eine entsprechende Facebook-Gruppe, die in kürzester Zeit schon knapp 600 Mitglieder fasst. Doch damit nicht genug.

Ein weiterer Santo-Jünger, Benjamin Donner aus Augsburg, startete eine Online-Petition, die weiteren Druck auf die Verantwortlichen bei "DSDS" ausüben soll. Von den 2000 benötigten digitalen Unterschriften gingen bereits über 1200 ein (Stand Samstag, 14. April, 11.50 Uhr). Darüber berichtete bereits auch die Hessische Niedersächsische Allgemeine.

Mit dem Hashtag #bringtsantozurück versuchen die beiden darüber hinaus in den sozialen Medien für eine Rückkehr des 21-Jährigen auf die Live-Show-Bühne zu werben. Einen ähnlichen Fall hatte es bereits im Vorjahr gegeben. Nach dem Recall-Rauswurf von Alphonso Williams brach ein regelrechter Shitstorm über RTL aus. Eine Wildcard für den 55-Jährigen war die Folge.

Letztlich gewann Williams sogar die 14. Staffel der Casting-Show. Santos Fans erhoffen sich von ihrer Aktion natürlich einen ähnlichen Erfolg. Doch schwappten die Wellen nach Santos Aus bislang noch lange nicht so hoch wie in Alphonsos Fall. Das ist auch einigen Pessimisten im Fall Santo bewusst.

So schreibt einer von ihnen auf der Webseite: "Alphonso wurde nur für die Wildcard akzeptiert, weil RTL sein Image retten musste. Die Jury hat aber ihre Meinung abgegeben und entschieden! Wenn jeder der rausgeflogen ist, immer wieder eine Chance bekommt, kommen wir nicht weiter!"

Fairer Verlierer: Im Recall-Duell mit Giulio (25) zog Santo letztlich den Kürzeren und schied aus.
Fairer Verlierer: Im Recall-Duell mit Giulio (25) zog Santo letztlich den Kürzeren und schied aus.

Doch das ist für die beiden Santo-Fanatiker kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Auch für die heutigen Tweets und Posts von RTL hat Gruppen-Admin Dominik dazu aufgerufen, ordentlich Werbung für ein mögliches Santo-Comeback zu machen.

"Heute möchte ich das ihr richtig Gas gebt. Wie ihr wisst Postet DSDS und RTL heute bestimmt Sau viel Nachrichten über DSDS unter jedem Beitrag möchte ich eine Überflutung von #bringtsantozurück", schreibt er im aktuellsten Beitrag der Facebook-Gruppe "Santo Rotolo muss zurück in die Live Shows das fordern wir Fans".

Besonders kurios: Menor Pichel hat den jungen Mann, für dessen Musik-Karriere er sich so erbittert einsetzt, noch nie persönlich getroffen oder gar gesprochen, berichtete der HNA weiter. Jedoch stünde er in engem Kontakt mit Santos Familie, die ihn demnächst zum Grillen einladen wolle. Ihm selbst brachte sein Engagement ebenfalls einige Bekanntheit ein: "Das Handy steht einfach nicht still", verriet Dominik dem HNA.

Santo selbst bedankte sich vor allem auf seinem Instagram-Profil immer wieder für die Treue und den Einsatz seiner Fans. Einen Hinweis, ob es auch für ihn eine zweite Chance auf der Live-Bühne geben würde, gab er jedoch nicht preis. "Familia ich wollte mich bei euch allen für diesen unfassbaren Support bedanken wie ihr um mich kämpft ist nicht in Worte zufassen ich weiß nicht wie ich das zurückgeben kann", schrieb er unter seinem aktuellsten Post.

Bei der ersten Live-Mottoshow in Köln (20.15 Uhr/RTL) wird Santo aber auf jeden Fall dabei sein. Doch nur als Gast, so wie alle im Recall ausgeschiedenen Kandidaten. Es bleibt abzuwarten, ob sich das große Engagement seiner treuen Fans auszahlen wird.

Fotos: MG RTL D / Stefan Gregorowius, Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt Neu Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.319 Anzeige Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! Neu Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.013 Anzeige Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! Neu Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" Neu Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 658 Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 5.524 Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 3.672
Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 5.348 Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 550
Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 1.374 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 2.411 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 838 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 3.546 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 1.314 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 1.673 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.339 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 2.002 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 42 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 1.882 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 793 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 150 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 1.857 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.290 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 2.142 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 962 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 5.690 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 402 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 545 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 74 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 1.755 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 498 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 515 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.438 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 6.270 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 101 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.828 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.665 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 661 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 625 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 405 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 998 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 1.778 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 799 Patzelt erwägt juristische Schritte wegen "Falschaussagen" gegen TU Dresden 3.002 Update Nach großer Fahndung: Mutmaßlicher Mörder der kleinen Leonie (✝6) gefasst 7.261 Dieser Dieb dürfte nicht sonderlich lang versteckt bleiben 1.600