Beziehungsstreit eskaliert! Mann würgt Freundin und ergreift die Flucht

Kassel - Ein 44-Jähriger wurde am Sonntag festgenommen, weil er seine 33-jährige Freundin im Streit heftig gewürgt haben soll.

An einer Tankstelle wurde der Mann gefasst (Symbolfoto).
An einer Tankstelle wurde der Mann gefasst (Symbolfoto).  © DPA

Nachbarn alarmierten am Freitagabend gegen 23.30 Uhr die Polizei, nachdem sie Zeugen einer lautstarken Auseinandersetzung wurden.

Als die Polizei vor Ort in Habichstwald-Ehlen eintraf, war der 44-Jährige bereits mit seinem Auto vom Tatort geflüchtet.

Anschließend wurde nach dem Mann gefahndet, der schließlich am Sonntagvormittag an einer Tankstelle in Bad Arolsen gestellt und festgenommen werden konnte.

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.

Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.
Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0