Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen Neu Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Inenstadt Neu Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.462 Anzeige
899

Machen Handyspiele unsere Kinder süchtig?

Suchtberater aus Kassel warnen vor dem Modell des Bezahlsystems bei mobilen Apps und Spielen

In-App-Käufe für Apps und Spiele auf dem Smartphone sind mittlerweile gang und gäbe. Doch sie können schnell zur Sucht führen.

Kassel - Eltern sollten bei hohen Rechnungen durch Handyspiele ihrer Kinder zunächst weitere Abbuchungen verhindern statt das Handy wegzunehmen.

Das Handy von Seiten der Eltern einzukassieren ist laut Expertenmeinung nicht die richtige Lösung (Symbolbild).
Das Handy von Seiten der Eltern einzukassieren ist laut Expertenmeinung nicht die richtige Lösung (Symbolbild).

"Das nimmt die Eskalation heraus", sagte Christian Tuhacek von der Fachberatungsstelle für exzessiven Medienkonsum "Real Life" in Kassel. Die Einrichtung des Diakonischen Werks hilft Betroffenen und Angehörigen bei exzessiver Medienutzung.

Mit dem Einzug des Handys schneide man einen jungen Menschen oft vom sozialen Leben ab. Probleme durch die Bezahlsysteme von Handyspielen gehören laut Tuhacek mittlerweile zum Tagesgeschäft der Suchtberatung.

So genannte In-App-Käufe haben sich zur wichtigsten Einnahmequelle bei Handyprogrammen entwickelt. Laut dem Branchenverband Bitkom wurden auf dem Deutschen-App-Markt im vergangenen Jahr so 1,2 Milliarden von insgesamt 1,5 Milliarden Euro umgesetzt. Problematisch wird es laut Tuhacek bei auf den ersten Blick kostenlosen Handyspielen, die das Bezahlsystem auf die Spitze treiben.

"Der Spieler wird zunächst angefixt und mit Belohnungen zugeschüttet", sagte Tuhacek. Dann gehe es langsamer voran und dem Nutzer würden Vorteile gegen Geld angeboten. Bei einigen Spielen gehe es darum, in kurzer Zeit viel Geld herauszupressen. Allerdings entwickele nur ein Bruchteil der Nutzer eine echte Abhängigkeit.

In den verschiedenen App-Marktplätzen gibt es unzählige Programme, die sogenannte In-App-Käufe anbieten.
In den verschiedenen App-Marktplätzen gibt es unzählige Programme, die sogenannte In-App-Käufe anbieten.

Das Bezahlsystem hat laut dem Branchenverband Bitkom auch Vorteile:

"In-App-Käufe bieten grundsätzlich dem Nutzer die Möglichkeit, eine App zunächst kostenlos zu installieren und auszuprobieren, und erst bei Gefallen oder tiefergehender Nutzung eine Zahlung zu leisten", sagt Sprecherin Teresa Tropf.

Davon profitieren auch die Entwickler, da ihre zunächst kostenlos bereitgestellte App so eine größere Verbreitung finde. Speziell bei Spielen sei es "aus Jugendschutzgründen wichtig, dass diese fair gestaltet sind, so dass Kinder und Jugendliche nicht zu Käufen gedrängt werden."

Tuhacek rät Abhängigen, wie bei einer Glücksspielsucht die Verantwortung für Geld zeitweise abzugeben. Eltern könnten ernsthaften Problemen vorbeugen: Der Umgang mit Geld als Teil der Erziehung müsse auch auf die virtuelle Welt ausgeweitet werden.

Fotos: dpa/Andrea Warnecke, 123RF

Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 1.908 Update Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 3.690 Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 1.876 Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 742 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 1.003 Anzeige Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 243 Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 1.796 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.844 Anzeige Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 587 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 5.904 UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar 7.241
SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest 619 Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 2.557
Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 1.133 Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 1.216 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.607 Anzeige Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 492 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 4.798 Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 398 Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 225 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 10.926 Anzeige "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 5.801 Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 2.321 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 24.667 Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.658 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.256 Anzeige 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 2.150 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 3.538 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 5.998 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 6.388 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 2.660 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 15.440 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 3.657 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 2.072 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 2.142 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 5.691 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 6.676 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 3.214 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 1.885 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 6.952 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 91 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 370 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 939 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 5.569 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 2.165 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 8.667 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 2.091 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 3.458 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 18.205 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 3.379 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 818