Unwetter zerstört Dach von Hauptbahnhof: Gleise gesperrt

Der Hauptbahnhof in Kassel.
Der Hauptbahnhof in Kassel.

Kassel - Schwere Schäden und Behinderungen im Bahnverkehr: Ein Sturm hat am Freitagabend Teile des Daches des Kasseler Hauptbahnhofs abgedeckt.

Obwohl die Aufräumarbeiten auf Hochtouren liefen, gab es auch am Samstag Beeinträchtigungen im Regionalverkehr.

"Wir können noch nicht sagen, wann die Gleise 7-13 wieder freigegeben werden", sagte ein Bahnsprecher.

Die zerstörte Oberleitung könne erst repariert werden, wenn alle Dachteile eingesammelt worden seien. Züge wurden über den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe umgeleitet.

Der Hauptbahnhof war am frühen Freitagabend gesperrt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurde niemand verletzt. Der Schaden sei allerdings immens.

Der Hauptbahnhof wird in Kassel nur von Regionalzügen genutzt, der Fernverkehr läuft über den Bahnhof Wilhelmshöhe.

Fotos: twitter.com, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0