Fahndung: Unfallflucht bei 20.000 Euro Schaden!

Das
Foto zeigt den gerammten VW Touran.
Das Foto zeigt den gerammten VW Touran.  © Polizeipräsidium Nordhessen

Kassel – Es ist ein wirtschaftlicher Totalschaden von rund 20.000 Euro: Die Polizei sucht einen rücksichtslosen Autofahrer, der in den frühen Morgenstunden am Sonntag einen VW Touran in Kassel gerammt hat.

Der Unfall ereignete sich in der Straße "Am Kirschrain" im Kasseler Stadtteil Jungfernkopf. Der zerstörte VW war dort ordnungsgemäß geparkt. Ein Unbekannter krachte mit seinem Auto mit großer Wucht frontal in den Touran und flüchtete hinterher.

Der Zusammenstoß erfolgte vermutlich gegen 2.15 Uhr, wie die Polizei aus Zeugenaussagen schließt. Mehrere Anwohner waren um diese Zeit durch einen lauten Knall geweckt worden.

Die Unfallfluchtgruppe der Verkehrsinspektion Kassel fahndet nach dem flüchtigen Autofahrer – es werden Zeugen gesucht!

Titelfoto: Polizeipräsidium Nordhessen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0