Ist Mesut Özil der umstrittenste deutsche Nationalspieler aller Zeiten? Top Neue Show mit Super-Trio Jauch, Gottschalk, Schöneberger Top Gratis-Burger für Sex mit WM-Spielern: Burger King macht Rückzieher Top Nik und Jessi schon vor "Bachelor in Paradise" verliebt: Darum nahm er trotzdem teil! Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.500 Anzeige
229

Aus Habgier: Rentnerin erstickt und ausgeraubt

Eine Rentnerin in Kassel-Niederzwehren wurde von einem 42-Jährigen ermordet.
Aus Geldnot brachte der Mann die Rentnerin um (Symbolbild).
Aus Geldnot brachte der Mann die Rentnerin um (Symbolbild).

Kassel - Für den Mord an einer 74 Jahre alten Frau hat das Landgericht Kassel einen 42-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt.

Die Richter sahen es am Montag für erwiesen an, dass der Mann die ihm bekannte Frau im Kasseler Stadtteil Niederzwehren Mitte Mai 2016 erstickte. Auslöser für die Tat seien Geldprobleme des Angeklagten gewesen.

Gerade arbeitslos geworden und völlig ohne Geld sei der Mann nicht mehr in der Lage gewesen, seine Miete zu zahlen. Hilfe von Familie und Freunden habe er sich nicht anzunehmen getraut. Zu einem Gespräch mit dem Vermieter habe er sich nicht in der Lage gesehen.

Am Tattag (dem Pfingstmontag) habe der Mann von seiner Mutter auf dem Kasseler Stadtfest zwar etwas Geld zugesteckt bekommen, was jedoch nicht ausreichend gewesen sei.

Da habe er sich an sein späteres Opfer erinnert, jene 74-jährige Frau, bei welcher sein Vater früher unter anderem Gartenarbeiten übernommen hatte, meinte das Gericht. Er sei zu ihrem Haus gefahren, um sie nach Geld zu fragen. Um Arbeit mit der Aussicht auf spätere Bezahlung sei es ihm dabei weniger gegangen. Sein Ziel: möglichst sofort 300 bis 400 Euro zur Deckung der Mietschulden zu kassieren.

Beides hätte die Frau ausgeschlagen, woraufhin es zu einem Handgemenge gekommen und die Frau zu Boden gefallen sei. Sie habe geschrien, woraufhin der Angeklagte seine Hand auf ihren Mund und die Nase gedrückt habe, laut Gericht so massiv, dass sie erhebliche Verletzungen im gesamten Gesicht sowie Stauungsblutungen davon getragen hat, die letztlich zum Erstickungstod führten.

Der erhebliche Kraftaufwand zeige, dass der Angeklagte den Tod billigend in Kauf nahm. Er habe die Wohnung inklusive Arbeitszimmer samt Bankunterlagen durchsucht, Geld aus zwei Portemonnaies und eine EC-Karte mitgenommen. Ein Kissen, das zunächst als Tatwaffe in Betracht gezogen worden war, schloss das Gericht nach gerichtsmedizinischen Untersuchungen aus.

Dem Urteil waren sieben Verhandlungstage vorausgegangen. Zahlreiche Zeugen und mehrere Sachverständige waren gehört worden.

Fotos: dpa/Jan Woitas

In diesem Land darf bald legal gekifft und gedealt werden Top Tippt WM-Schwein Harry wieder gegen Deutschland? Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 14.884 Anzeige Nach GNTM-Finale: Hat Klaudia Giez noch Kontakt zu Heidi Klum? Neu Räuber Hotzenplotz erobert das Radio! Neu
Mutter schmuggelt Crystal in ihrer Vagina! Neu Masern in Köln breiten sich weiter aus Neu Über 40 Hunde unter elenden Bedingungen gehalten Neu Irre Mega-Party! Stereoact & Co. spielen unter der Autobahn Neu Polizei sucht Leiche von Sophia (28): Ist dieser Parkplatz der Tatort? Neu
Hessischer Landtag stimmt über neues Verfassungsschutzgesetz ab Neu Das war's! Musiksender Viva wird endgültig eingestellt Neu Baby mit Hirnblutungen im Krankenhaus, weil Vater es geschüttelt hat? Neu Bomben-Alarm: Diese Bahnstrecken im Norden sind betroffen Neu Einziger Deutscher! Star-Koch Tim Raue (44) unter 50 besten Restaurants der Welt Neu Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel 7.355 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.856 Anzeige Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer 7.339 Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! 2.202 Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 950 Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 16.771 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 25.714 Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 3.174 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 2.090 Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 12.696 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.598 Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.893 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 5.755 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 3.133 Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 2.257 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 1.271 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 209 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.592 Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 4.891 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 3.240 Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 70.001 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 25.528 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.891 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 11.986 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 5.757 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 2.023 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 2.242 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 840 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 9.604 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.604 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 2.192 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 30.877 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 6.300 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 2.245 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 12.003