Junge (7) auf Schulweg von Auto überrollt: schwer verletzt!

Kassel - Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen im Stadtteil Harleshausen. Dabei wurde ein siebenjähriger Junge schwer verletzt.

Der Junge soll hinter parkenden Autos auf die Straße gelaufen sein (Symbolfoto).
Der Junge soll hinter parkenden Autos auf die Straße gelaufen sein (Symbolfoto).  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, befand sich das Kind gegen 7.45 Uhr auf dem Weg zur Schule. Auf Höhe einer Bankfiliale im Blumenäckerweg wollte der Junge die Straße überqueren.

Nach ersten Erkenntnissen soll er dabei hinter parkenden Autos auf die Straße gelaufen sein.

Ein heranfahrender 21-jähriger BMW-Fahrer versuchte noch einen Zusammenstoß zu vermeiden und bremste stark ab. Trotzdem erfasste das Auto den Siebenjährigen und überrollte ihn. Das Kind wurde dabei schwer verletzt.

Der Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ein Gutachter wurde eingesetzt, um die genaue Unfallursache zu klären.

Das Kind wurde in ein Krankenhaus transportiert (Symbolfoto).
Das Kind wurde in ein Krankenhaus transportiert (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0