Mit Handy in der Hand: Hier lässt sich Katja Krasavice untenrum stechen

Leipzig - Erotik-YouTuberin Katja Krasavice (22) hat ihren Körper ein weiteres Mal gepimpt.

Der Tätowierer sticht zu, Erotik-Sternchen Katja Krasavice (22) spielt dabei unbeeindruckt mit ihrem Handy.
Der Tätowierer sticht zu, Erotik-Sternchen Katja Krasavice (22) spielt dabei unbeeindruckt mit ihrem Handy.

Der "Promi Big Brother"-Star ließ sich in dieser Woche von einem Kölner Allround-Beauty-Salon eine Waffe auf ihren Knöchel tätowieren.

Währenddessen sie vom Profi gestochen wurde, chillte die 22-jährige Leipzigerin (über 1,7 Millionen Instagram-Fans) auf einem Sofa und spielte an ihrem Handy herum.

Unter ihr Instagram-Bild schrieb die Blondine anschließend: "Ghettobarbie Katja hat sich Zuhause auf der Couch in Jogginghose spontan eine Gun 🔫 tattoowieren lassen 💁🏼‍♀️."

Ob das Tattoo tatsächlich bei ihr zu Hause entstand, ist unklar.

Kurz danach ging es für Katja weiter nach Österreich. In einer Diskothek unweit der Donau präsentierte die vollbusige Sächsin ihre drei Songs "Doggy", "Dicke Lippen" und "Sextape". Eine Erklärung für die Liedtexte können wir uns an der Stelle sicher sparen.

Da isses! Eine Waffe ließ sich Katja auf ihren linken Knöchel tätowieren.
Da isses! Eine Waffe ließ sich Katja auf ihren linken Knöchel tätowieren.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0