Öffnung verschoben: Wann miaut es endlich im Katzencafé?

In vielen Städten hat Christian Schwarte schon Katzencafés besucht.
In vielen Städten hat Christian Schwarte schon Katzencafés besucht.

Bielefeld - Die Freude von Katzenliebhabern aus Bielefeld hat einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Das geplante Katzencafé "Miezhaus" wird wohl erst ende Januar fertig.

Eigentlich sollte das Café an der August-Bebel-Straße 116 schon im Dezember eröffnet werden. Doch nun wurde der gesamte Plan über den Haufen geworfen.

Wegen unerwarteten baulichen Veränderungen in dem Haus könne das Schmusecafé nicht passend eröffnet werden. Der Besitzer Christian Schwarte hält alle Interessierte auf der Facebook-Seite auf dem Laufenden.

Nun heißt es Geduld bewahren und hoffen, dass bis Ende Januar alles fertig ist. Gegenüber der Neuen Westfälischen sagte Schwarte: "Das wird sich alles leider noch etwas in die Länge ziehen. Ansonsten müsse ich mir eben neue Räume suchen".


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0