FIFA-Ex-Chef fordert WM 2026 in Marokko!
Top
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
Top
Mann beschimpft: Wer kennt diesen Straßenbahn-Pöbler
Neu
Krass! Schüler muss mit Gasmaske aufs Schulklo gehen
Neu
8.493

Über 40 Operationen: Diese 5-Jährige kämpft um jeden Atemzug

Was musste dieses kleine Mädchen schon alles erleiden?! Aufgrund einer seltenen Kehlkopferkrankung muss die 5-Jährige ständig operiert werden.
Ronny Drescher (32) und Franziska Mühlberg (33) unternehmen alles, um 
Töchterchen Lia (5) ein einigermaßen normales Leben zu ermöglichen.
Ronny Drescher (32) und Franziska Mühlberg (33) unternehmen alles, um Töchterchen Lia (5) ein einigermaßen normales Leben zu ermöglichen.

Leipzig - Jeder Atemzug ist für Lia ein Kraftakt. Denn die fünfjährige Leipzigerin leidet unter ständig nachwachsenden Wucherungen im Kehlkopf.

Die Erstickungsgefahr ist groß. Atemlos achten Mutter Franziska (33) und Vater Ronny (32) auf ihre Tochter, die wegen der seltenen Krankheit Larynxpapillomatose schon über 40 Mal operiert werden musste.

Mit Luft und Liebe kann Lia gut leben. Hat sie beides, ist sie ein fröhlicher Wirbelwind. Vergessen sind dann all die Schmerzen und die Ängste beim Atmen, die Lia so oft beschleichen. Nämlich immer dann, wenn die Luft dünner und der Platz im Kehlkopf enger wird. Für die Eltern bedeutet das, ständig in ihr Kind hinein zu horchen.

„Dafür haben wir inzwischen feine Antennen entwickelt“, erzählt Mutter Franziska, eine gelernte Altenpflegerin. „Wir wachen über die Atmung und spüren genau, wann wir handeln müssen.“

In der Schwangerschaft und kurz nach der Geburt gab keinen Hinweis auf die Erkrankung.
In der Schwangerschaft und kurz nach der Geburt gab keinen Hinweis auf die Erkrankung.

Verschlechtert sich der Gesundheitszustand dramatisch, fahren die Eltern ihre Tochter zu Spezialisten in die Uni-Kliniken Leipzig, München oder Hamburg.

„Im vorigen Jahr war die Erstickungsgefahr einmal so groß, dass Lia mit dem Rettungshubschrauber nach München geflogen werden musste“, berichtet Franziska. „Dreimal hatte sie schon Schutzengel. Wir hoffen, dass sie unsere Kleine nie verlassen“, sagt die Mutter.

Nichts deutete in der Schwangerschaft oder nach der Geburt im Oktober 2011 auf eine solche Krankheit hin. „Aber als Lia zu sprechen begann, wunderten wir uns über ihre kratzige und heisere Stimme“, erinnert sich Vater Ronny. Ärzte glaubten zuerst an Erkältungen. Erst als das Mädchen immer schwerer atmete, mit ihrem ganzen Körper nach Luft rang, bekamen es die Eltern mit der Angst zu tun.

Schließlich diagnostizierten Ärzte Larynxpapillomatose. Die gutartigen Tumore befallen Kehlkopf und Stimmbänder und müssen ständig entfernt werden. Da die Krankheit äußerst selten ist, gibt es keine Medikamente und nur wenige Therapien.

Im Januar 2015 rettete ein Luftröhrenschnitt das Leben der kleinen Lia. Seitdem atmet sie durch eine Trachealkanüle.

Lia ist ein aufgewecktes Kind. Sie meister ihr Handicap tapfer.
Lia ist ein aufgewecktes Kind. Sie meister ihr Handicap tapfer.

Das aufgeweckte Mädchen verständigt sich über eine Pseudoflüstersprache. „Dabei sind wir inzwischen ein eingeschworenes Team“, ist Mutter Franziska stolz. „Wir verstehen jedes Wort.“

Die treu sorgenden Eltern sind ständig auf der Suche nach neuen Therapieformen. Dabei stießen sie auf eine Hamburger Privatklinik, die eine erfolgversprechende Form der Lasertherapie anbietet. Nie hätten die bescheidenen Leipziger das Geld dafür aufbringen können. Doch als die Sportfreunde um Hobby-Handballer Ronny vom Schicksal seiner Tochter hörten, organisierten sie und Fußballfans von RB Leipzig Benefizaktionen, bei denen über 13.000 Euro gesammelt werden konnten.

Bisher fühlten sich die Eltern der kleinen Lia oft hoffnungslos mit ihrem Schicksal allein gelassen. „Aber auf einmal spüren wir eine Welle der Hilfsbereitschaft, die uns richtig gut tut und echte Gänsehaut bei uns auslöste“, meint Ronny Drescher.

Das Paar nimmt die positive Energie gern auf, lädt damit die Batterien für den Alltag, um weiter für die geliebte Lia zu kämpfen.

Hinweis: Wer für Lias Therapien spenden möchte, kann folgendes Spendenkonto bei der Sparkasse Leipzig nutzen. Kontoinhaber: Lia Drescher, IBAN: DE97 8605 5592 1632 4087 47

Schläuche, Infusionen, Apparate: Lia hat schon eine gewisse Klinik-Routine, 
musste bereits mehr als 40 Operationen über sich ergehen lassen.
Schläuche, Infusionen, Apparate: Lia hat schon eine gewisse Klinik-Routine, musste bereits mehr als 40 Operationen über sich ergehen lassen.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Zahl der Asylverfahren um 127 Prozent gestiegen
Neu
Frau bekommt Kind und spült es im Klo runter
Neu
Menschliche Henne: Junge (14) legt mehrere Eier!
Neu
Horror-Fund: Babyleiche in Mülltonne entdeckt
Neu
Essener Tafel greift durch: Hier werden nur noch Deutsche aufgenommen
Neu
Schwer verletzt! Opa von eigenem Wagen überrollt
Neu
Fans sauer! Helene Fischer verschiebt schon wieder Konzerte
Neu
Sieg perfekt! Nordische Kombinierer holen erneut Gold
Neu
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.970
Anzeige
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
Neu
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.531
Anzeige
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
2.990
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
88
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
2.456
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
3.168
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
135
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
4.765
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
1.869
Unglaublich, was hier passiert ist!
3.101
War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
3.414
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
1.058
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.873
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
2.471
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
34
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
1.079
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
5.935
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.545
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.979
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
286
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.227
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
3.781
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
4.171
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.329
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
415
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.406
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
137
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.884
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.859
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.981
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
641
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
132
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
8.122
Das alles kann das Wundermittel Urin!
2.093
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.452
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.712