Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 96 Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 107
181

Stift und Block adé: Erste NRW-Polizisten bekommen Tablets

Bei der Polizei bricht ein neues Zeitalter an! Wenn auch nur testweise...
In Niedersachsen gibt es bereits Tablets in Streifenwagen. Zieht NRW jetzt auch nach?
In Niedersachsen gibt es bereits Tablets in Streifenwagen. Zieht NRW jetzt auch nach?

Duisburg - Die Polizeiarbeit in NRW soll digitaler werden. In einem Pilot-Projekt will das Land die Streifenwagen von vier Polizeibehörden mit Tablet-Computern ausstatten.

Einzelheiten stellt Innenminister Ralf Jäger (SPD) am Montag (10.30 Uhr) in Duisburg vor. Mit den Tablets sollen die Polizisten etwa Anzeigen aufnehmen können und Fahndungsabfragen durchführen.

Bisher wird am Einsatzort ganz klassisch mit Block und Stift notiert, das Ganze dann später auf der Wache in den Computer übertragen.

"Das war absolut überfällig. Die Polizei muss im Informationszeitalter ankommen", sagte Arnold Plickert, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei NRW, zu den geplanten Veränderungen.

Nach Angaben des Innenministeriums sollen die Tablets nun einige Monate ausprobiert werden und dann gegebenenfalls an alle Behörden verteilt werden.

Welche vier Standorte Teil des Pilotprojekts sind, wird erst am Montag verkündet. Die Duisburger Polizisten seien aber auf jeden Fall dabei.

In den Niederlanden sind die Streifenwagen bereits in den letzten Jahren mit Tablets ausgestattet worden. Die Gewerkschaft der Polizei NRW sieht die Nachbarn als Vorbild.

UPDATE, 11.30 Uhr: In Duisburg, Köln, Bonn und Düsseldorf startete am Montag ein Pilotprojekt. "Die 100 Tablets sind wie mobile Büros und bedeuten eine deutliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis", sagte Innenminister Ralf Jäger (SPD).

Die Besatzungen der Streifenwagen könnten mit den mobilen Computern jederzeit die für ihre Einsätze notwendigen Informationen abrufen.

Unter anderem liefere die Software "Skala" in Echtzeit Daten zu möglichen künftigen Einbruchstatorten. Die Streifenteams könnten sich darüber informieren, welche Orte besonders gefährdet sind und dort dann gezielt Präsenz zeigen.

Vermisste Personen identifizieren, Personalien überprüfen oder frühere Delikte eines Verdächtigen recherchieren, das sei über den Touchscreen schnell möglich.

Mit den Tablets könnten zudem von jedem Streifenwagen aus Einsatzdaten in den Polizeicomputer eingetragen werden. Handschriftliche Notizen und Anzeigen müssten künftig nicht mehr nach Dienstschluss in das System eingetragen werden.

"Weniger Papierkram bedeutet, dass die Beamten mehr Zeit für das Wesentliche haben", betonte Jäger.

Fotos: DPA

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival 5.241 Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 2.658 Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 414 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.375 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.085 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 2.860 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 5.376 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.742 Anzeige Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.637 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 2.925 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 204
BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 251 Machen Schmerzmittel schwul? 1.793 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.525 Anzeige Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 6.889 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 3.135 Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 290 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 3.568 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 727 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.666 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 842 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.890 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 333 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.875 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 3.174 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 576 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.367 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.361 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 571 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.523 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 783 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.225 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.202 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.349 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 354 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 165 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.193 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 9.028 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.888 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 112 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 4.221 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.821 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.826 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.601 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 377 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 983 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.877 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 3.173 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 6.251 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 61 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 3.284