Nach Trump-Diss an Heidi Klum: Jetzt äußert sich das Model

Hollywood - Schon so lange her und doch noch präsent: 2015 ätzte US-Präsident Trump gegen Modelmama Heidi Klum, wie sie jetzt erst in einem Interview preisgab. Doch Heidi ließ sich das natürlich nicht gefallen und holte zum Gegenschlag aus.

Heidi Klum lässt sich von Donald Trumps Bemerkungen nicht unterkriegen.
Heidi Klum lässt sich von Donald Trumps Bemerkungen nicht unterkriegen.  © Joel C Ryan/Invision/AP/dpa/Pablo Martinez Monsiva

Derzeit gibt es bei Heidi Klum nur ein Gesprächsthema: Die Beziehung zu ihrem 17 Jahre jüngeren Freund Tom Kaulitz.

Doch in einem Interview mit dem Modemagazin "Elle" erinnerte sich das 45-jährige Model an vergangene Zeiten und an ihr negatives Erlebnis mit Donald Trump (72).

Der für seine anstößigen Kommentare bekannte US-Präsident lästerte vor etwa drei Jahren über das deutsche Model. Gegenüber einem Kolumnisten der "New York Times" sagte er, dass Heidi Klum auf einer Skala von 1 bis 10 "keine 10 mehr ist".

Mit dieser öffentlichen Demütigung hat die Blondine natürlich nicht gerechnet. Zumal sie Trump schon vorher kannte. "Ich war zu seiner Hochzeit mit Melania in Mar-a-Lago", erinnerte sich Klum.

"Er war immer sehr nett zu mir. Und dann war es plötzlich ganz seltsam zwischen uns", erzählt die 45-Jährige. Obwohl sie schockiert über diesen bösen Kommentar war, wollte sie sich das nicht gefallen lassen.

"Ich wollte einfach nur zurückfeuern und nehme mich selbst nicht so ernst, also wollte ich eine alberne Antwort geben", erzählt Heidi.

Und das tat sie auch. Auf Twitter postete die Modelmama ein kurzes Video, in dem sie einen Zettel mit einer "10" auf ihrem T-Shirt trägt. Dann huscht ein Mann mit einer Trump-Maske durchs Bild, der ihr den Zettel mit der "10" herunterreißt.

Darunter befindet sich ein weiteres Schild mit einer "9,99" und Heidi lacht beherzt am Ende des Videos.

Bis heute rätselt die quirlige Blondine über den Grund von Trumps verbalen Demütigung.

Titelfoto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa/Pablo Martinez Monsiva


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0