Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

TOP

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

5.471

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

2.476

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

988

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

1.960
10.672

Keine Ermittlungen gegen kriminelle Flüchtlinge?

Kiel - Eine Übereinkunft zum Umgang der Kieler Polizei mit kleinstkriminellen Flüchtlingen sorgt für Aufregung. Ladendiebe ohne Ausweis sollten demnach weder fotografiert werden noch Fingerabdrücke abgeben müssen.
Thomas Bauchrowitz (re.) ist Chef der Kieler Polizei.
Thomas Bauchrowitz (re.) ist Chef der Kieler Polizei.

Kiel - Skandal oder Sturm im Wasserglas? Eine Übereinkunft zum Umgang der Kieler Polizei mit kleinstkriminellen Flüchtlingen sorgt für Aufregung.

Ladendiebe ohne Ausweis sollten demnach weder fotografiert werden noch Fingerabdrücke abgeben müssen. Laut der vorläufigen Vereinbarung aus dem Oktober 2015 soll in solchen Fällen der Kleinstkriminalität bei Ersttätern auf die erkennungsdienstliche Behandlung zu verzichtet werden, wenn die Identität des Täters nicht klar ist.

Am Donnerstagnachmittag gab die Kieler Polizei dazu eine Pressekonferenz. Insgsamt soll der Erlass bisher bei 20 Fällen angewendet worden sein, sagte der Leiter der Polizeidirektion Kiel, Thomas Bauchrowitz.

"Wir reden hier von Einzelfällen, das sind knapp 20 in Kiel. Die Masse der Delikte wird mit anderen Maßstäben geregelt", erklärte Landespolizeidirektor Ralf Höhs.

Obwohl in diesen Fällen keine Fotos gemacht und keine Fingerabdrücke genommen wurden, sei in jedem Einzelfall eine Anzeige erstattet worden: "Strafrechtliches Verhalten wird immer angezeigt, egal ob bei Flüchtlingen oder deutschen Staatsbürgern."

Ladendiebstähle durch Asylbewerber sind von der polizeilichen Verfügung betroffen.
Ladendiebstähle durch Asylbewerber sind von der polizeilichen Verfügung betroffen.

Bei der vorläufigen Verfügung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, heißt es:

"Ein Personenfeststellungsverfahren oder erkennungsdienstliche Behandlung scheidet in Ermangelung der Verhältnismäßigkeit und aus tatsächlichen Gründen (Identität kann nicht zeitgerecht festgestellt werden...) bei einfachen/niedrigschwelligen Delikten (Ladendiebstahl/Sachbeschädigung) regelmäßig aus."

Bei sogenannten höherwertigen Straftaten wie Körperverletzung und besonders schweren Fällen von Dienstahl sollen die Beamten Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft halten, geht aus dem Papier weiter hervor.

Die Opposition im Landtag von Schleswig-Holstein reagierte mit scharfer Kritik. FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki sprach von einem unglaublichen Vorgang, der nicht folgenlos bleiben dürfe. "Welches Signal gibt die Polizeiführung in Richtung der von Straftaten Geschädigten aus, wenn sie erklärt, bei bestimmten Gruppen seien diese Schäden hinzunehmen?"

"Der Eindruck, dass in Schleswig-Holstein zweierlei Recht gelten könnte, muss unverzüglich aus der Welt", sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Daniel Günther. "Denn er erschüttert das Rechtsempfinden der Menschen bis ins Mark."

Unterdessen ist ein Polizist aus Sachsen-Anhalt wegen Äußerungen zum Umgang mit Straftaten von Flüchtlingen vom Dienst suspendiert worden.

Der Mann habe im sozialen Netzwerk Facebook behauptet, die Polizei in dem Bundesland und auch deutschlandweit sei angewiesen, Straftaten von Flüchtlingen nicht zu ahnden, teilte ein Sprecher der zuständigen Polizeidirektion Ost in Dessau-Roßlau am Donnerstag mit.

"Diese Behauptung ist absolut unwahr", betonte er. Gegen den Kollegen laufe ein Disziplinarverfahren.

Fotos: dpa

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

587

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.021

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

2.656

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

2.376

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

2.476

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

3.669

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

2.428

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

4.020

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

7.743

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

7.299

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

3.750

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.080

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

1.241

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

11.278

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

3.078

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

7.097

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

7.852

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

19.931

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

3.513

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

2.161

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.897

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.936

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

445

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

1.179

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

5.402

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

2.012

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

7.420

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

6.274

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

11.387

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

8.846

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.662

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

2.292

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

3.022

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.844

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.776

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.810

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

13.626

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.795

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.738

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

864

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.919

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

20.040

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.157