Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.766

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.947

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.571

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.691
Anzeige
10.705

Keine Ermittlungen gegen kriminelle Flüchtlinge?

Kiel - Eine Übereinkunft zum Umgang der Kieler Polizei mit kleinstkriminellen Flüchtlingen sorgt für Aufregung. Ladendiebe ohne Ausweis sollten demnach weder fotografiert werden noch Fingerabdrücke abgeben müssen.
Thomas Bauchrowitz (re.) ist Chef der Kieler Polizei.
Thomas Bauchrowitz (re.) ist Chef der Kieler Polizei.

Kiel - Skandal oder Sturm im Wasserglas? Eine Übereinkunft zum Umgang der Kieler Polizei mit kleinstkriminellen Flüchtlingen sorgt für Aufregung.

Ladendiebe ohne Ausweis sollten demnach weder fotografiert werden noch Fingerabdrücke abgeben müssen. Laut der vorläufigen Vereinbarung aus dem Oktober 2015 soll in solchen Fällen der Kleinstkriminalität bei Ersttätern auf die erkennungsdienstliche Behandlung zu verzichtet werden, wenn die Identität des Täters nicht klar ist.

Am Donnerstagnachmittag gab die Kieler Polizei dazu eine Pressekonferenz. Insgsamt soll der Erlass bisher bei 20 Fällen angewendet worden sein, sagte der Leiter der Polizeidirektion Kiel, Thomas Bauchrowitz.

"Wir reden hier von Einzelfällen, das sind knapp 20 in Kiel. Die Masse der Delikte wird mit anderen Maßstäben geregelt", erklärte Landespolizeidirektor Ralf Höhs.

Obwohl in diesen Fällen keine Fotos gemacht und keine Fingerabdrücke genommen wurden, sei in jedem Einzelfall eine Anzeige erstattet worden: "Strafrechtliches Verhalten wird immer angezeigt, egal ob bei Flüchtlingen oder deutschen Staatsbürgern."

Ladendiebstähle durch Asylbewerber sind von der polizeilichen Verfügung betroffen.
Ladendiebstähle durch Asylbewerber sind von der polizeilichen Verfügung betroffen.

Bei der vorläufigen Verfügung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, heißt es:

"Ein Personenfeststellungsverfahren oder erkennungsdienstliche Behandlung scheidet in Ermangelung der Verhältnismäßigkeit und aus tatsächlichen Gründen (Identität kann nicht zeitgerecht festgestellt werden...) bei einfachen/niedrigschwelligen Delikten (Ladendiebstahl/Sachbeschädigung) regelmäßig aus."

Bei sogenannten höherwertigen Straftaten wie Körperverletzung und besonders schweren Fällen von Dienstahl sollen die Beamten Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft halten, geht aus dem Papier weiter hervor.

Die Opposition im Landtag von Schleswig-Holstein reagierte mit scharfer Kritik. FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki sprach von einem unglaublichen Vorgang, der nicht folgenlos bleiben dürfe. "Welches Signal gibt die Polizeiführung in Richtung der von Straftaten Geschädigten aus, wenn sie erklärt, bei bestimmten Gruppen seien diese Schäden hinzunehmen?"

"Der Eindruck, dass in Schleswig-Holstein zweierlei Recht gelten könnte, muss unverzüglich aus der Welt", sagte CDU-Fraktionsvorsitzender Daniel Günther. "Denn er erschüttert das Rechtsempfinden der Menschen bis ins Mark."

Unterdessen ist ein Polizist aus Sachsen-Anhalt wegen Äußerungen zum Umgang mit Straftaten von Flüchtlingen vom Dienst suspendiert worden.

Der Mann habe im sozialen Netzwerk Facebook behauptet, die Polizei in dem Bundesland und auch deutschlandweit sei angewiesen, Straftaten von Flüchtlingen nicht zu ahnden, teilte ein Sprecher der zuständigen Polizeidirektion Ost in Dessau-Roßlau am Donnerstag mit.

"Diese Behauptung ist absolut unwahr", betonte er. Gegen den Kollegen laufe ein Disziplinarverfahren.

Fotos: dpa

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.176

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.494

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.130

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.580

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.654
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

781

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

554

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.018
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.151

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.633

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

246

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.240

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.691

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.530

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.346

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.302

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.150

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.148

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.482

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.083

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

617

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.725

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.478

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.581

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.703

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.138

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.327

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.357

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.950

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.744

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.961

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.749

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.706

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

926

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.236
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.671

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.094

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.381

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.842

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.508

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.239

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.970