Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

Top

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.844
Anzeige

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

Neu
2.617

Keine Neutralität: NPD gewinnt Verfassungsklage

Weimar - Rüffel vom Thüringer Verfassungsgericht für Deutschlands ersten Ministerpräsidenten der Linken: Bodo Ramelow habe mit einer Äußerung zur NPD die Neutralitätspflicht im Amt verletzt. Die Linke spricht von einem Maulkorb für Politiker.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Weimar - Rüffel vom Thüringer Verfassungsgericht für Deutschlands ersten Ministerpräsidenten der Linken: Bodo Ramelow habe mit einer Äußerung zur NPD die Neutralitätspflicht im Amt verletzt. Die Linke spricht von einem Maulkorb für Politiker.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat nach einem Urteil des Verfassungsgerichts mit einer Äußerung zur rechtsextremen NPD gegen seine Neutralitätspflicht im Amt verstoßen. Er habe damit das Verfassungsrecht der NPD auf Chancengleichheit im politischen Wettbewerb verletzt, entschied der Thüringer Verfassungsgerichthof am Mittwoch in Weimar. Er gab damit einer Klage des NPD-Landesverbandes gegen den ersten Ministerpräsidenten der Linken statt. Die Landesvorsitzende der Linken, Susanne Hennig-Wellsow, erklärte, das Urteil komme einem "Maulkorb" für Politiker gleich.

Anlass für den Rechtsstreit war ein Interview mit dem Sender MDR Thüringen im Juni 2015, nachdem ein NPD-Abwahlantrag gegen die Eisenacher Linke-Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Stadtrat nur knapp gescheitert war. Das Interview war komplett nur im Internet zu sehen. Darin appellierte Ramelow an alle demokratischen Parteien, "dass es wirklich keine Gemeinsamkeiten auf der Basis von NPD-Anträgen geben darf (...)

Die Nazis werden damit aufgewertet."

Der NPD-Landesverband fühlte sich als "Nazis" verunglimpft.
Der NPD-Landesverband fühlte sich als "Nazis" verunglimpft.

Der NPD-Landesverband hatte dem Regierungschef vorgeworfen, eine Art Boykottaufruf gegen NPD-Vertreter in Thüringer Kommunalparlamenten abgegeben und sie als "Nazis" verunglimpft zu haben. Er habe dabei die "Insignien der Macht" in der Staatskanzlei genutzt. Ramelow habe damit den Bogen damit überspannt, sagte ein NPD-Vertreter im Gericht.

Verfassungsgerichtspräsident Manfred Aschke sagte, es spiele in dem Fall keine Rolle, dass dem Bundesverfassungsgericht ein NPD-Verbotsantrag der Bundesländer vorliege. Die Parteienrechte nach der Verfassung würden bis zur Entscheidung in Karlsruhe auch für die NPD gelten. Im konkreten Fall sei es darum gegangen, ob Ramelow als Ministerpräsident oder Parteipolitiker agiert habe. Der 60-Jährige hatte sich auf das Recht der freien Meinungsäußerung berufen.

Das Gericht entschied, Ramelow habe in dem Fall seine "Amtsautorität in Anspruch genommen" - das Interview sei in der Staatskanzlei geführt worden, die Landesflagge sei im Hintergrund zu sehen gewesen. Zudem hatte die Staatskanzlei den Link zu dem vollständigen MDR-Interview auf ihren offiziellen Kanälen beim Kurznachrichtendienst Twitter und bei Facebook verbreitet. Aschke sprach von der "Nutzung amtlicher Kommunikationswege". Letztlich habe Ramelow «die Grenzen der Zulässigkeit» nach Auffassung des Gerichts überschritten.

Das Urteil wurde von acht der neun Richter getragen. Ein Verfassungsrichter gab ein Sondervotum ab. Er begründete es damit, dass die Bekämpfung von Parteien mit offensichtlich verfassungsfeindlichen Zielen durch Vertreter des Staates legitim sei. Zudem habe sich die rot-rot-grüne Regierung in Thüringen im Koalitionsvertrag zum Kampf gegen Rechtsextremismus verpflichtet.

Fotos: imago

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

Neu

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

Neu

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

Neu

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

85.777
Anzeige

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

Neu

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.061
Anzeige

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

Neu

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

Neu

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

Neu

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

Neu

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

Neu

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

Neu

Wegen Masturbations-Geste: DFB ermittelt gegen Daniel Baier

Neu

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

Neu

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

Neu

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

Neu

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

Neu

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

Neu

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

681

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

3.885

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

1.044

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

2.008

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

963

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

2.436

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

1.591

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.183

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

2.740

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

1.575

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

1.545

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

4.420

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

5.770

Weltmeister soll Nachfolger von Scholl bei der ARD werden

1.012

Auf Landstraße: Autofahrerin kracht frontal in Lastwagen

5.065

Mann vor Kneipe niedergestochen: Täter auf der Flucht!

8.568

Zum zweiten Mal! GZSZ-Schnuckel Felix hat sich erneut getraut

1.860

7-Jährige vergewaltigt und ermordet: Öffentliche Hinrichtung des Täters

14.374

Vater findet Zettel im Wald und wird stinksauer

5.921

Trotz Merkel-Ansage: Dobrindt will Tegel behalten

416

Männer, darum braucht Ihr diese Bauchtasche!

1.982

So kann das Essen einer einzelnen Rosine Euer Leben verändern

3.422

Star-Tenor schlägt Kopf von Frau auf Kloschüssel, bald singt er wieder

799

Boris Becker pleite? So unfassbar teuer ist Lillys Dirndl

4.661

Das hatten sich zwei Automaten-Knacker auch leichter vorgestellt

495

Mann vergewaltigt Zwilling seiner Frau: Er behauptet, er hätte sie verwechselt

8.499

Verheerender Brand in Mehrfamilienhaus! Feuerwehr findet Leiche

1.815

Nach Masturbations-Geste: Baiers fragwürdige Erklärung

5.211
Update

Mit Spenden abgehauen? Ex-POGIDA-Chef in Urlaubsparadies verhaftet

4.452

Körperwelten: Gunther von Hagen soll Leichen verhüllen

4.292

Rockerähnliche Bahoz-Gruppe soll sich aufgelöst haben

1.698

Geburtstags-Flop bei den Geissens? So reagiert die Tochter auf Überraschung

11.499

Schockvideo: So fies behandeln diese Krankenschwestern Neugeborene

6.480

Während Mutter einkauft! Soldat prügelt Vierjährigen ins Koma

5.393

Kripo ermittelt! 65-Jähriger wird von Maishäcksler erfasst

7.313