Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

Top

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

Top

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

Neu

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.609
Anzeige
2.609

Keine Neutralität: NPD gewinnt Verfassungsklage

Weimar - Rüffel vom Thüringer Verfassungsgericht für Deutschlands ersten Ministerpräsidenten der Linken: Bodo Ramelow habe mit einer Äußerung zur NPD die Neutralitätspflicht im Amt verletzt. Die Linke spricht von einem Maulkorb für Politiker.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Weimar - Rüffel vom Thüringer Verfassungsgericht für Deutschlands ersten Ministerpräsidenten der Linken: Bodo Ramelow habe mit einer Äußerung zur NPD die Neutralitätspflicht im Amt verletzt. Die Linke spricht von einem Maulkorb für Politiker.

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat nach einem Urteil des Verfassungsgerichts mit einer Äußerung zur rechtsextremen NPD gegen seine Neutralitätspflicht im Amt verstoßen. Er habe damit das Verfassungsrecht der NPD auf Chancengleichheit im politischen Wettbewerb verletzt, entschied der Thüringer Verfassungsgerichthof am Mittwoch in Weimar. Er gab damit einer Klage des NPD-Landesverbandes gegen den ersten Ministerpräsidenten der Linken statt. Die Landesvorsitzende der Linken, Susanne Hennig-Wellsow, erklärte, das Urteil komme einem "Maulkorb" für Politiker gleich.

Anlass für den Rechtsstreit war ein Interview mit dem Sender MDR Thüringen im Juni 2015, nachdem ein NPD-Abwahlantrag gegen die Eisenacher Linke-Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Stadtrat nur knapp gescheitert war. Das Interview war komplett nur im Internet zu sehen. Darin appellierte Ramelow an alle demokratischen Parteien, "dass es wirklich keine Gemeinsamkeiten auf der Basis von NPD-Anträgen geben darf (...)

Die Nazis werden damit aufgewertet."

Der NPD-Landesverband fühlte sich als "Nazis" verunglimpft.
Der NPD-Landesverband fühlte sich als "Nazis" verunglimpft.

Der NPD-Landesverband hatte dem Regierungschef vorgeworfen, eine Art Boykottaufruf gegen NPD-Vertreter in Thüringer Kommunalparlamenten abgegeben und sie als "Nazis" verunglimpft zu haben. Er habe dabei die "Insignien der Macht" in der Staatskanzlei genutzt. Ramelow habe damit den Bogen damit überspannt, sagte ein NPD-Vertreter im Gericht.

Verfassungsgerichtspräsident Manfred Aschke sagte, es spiele in dem Fall keine Rolle, dass dem Bundesverfassungsgericht ein NPD-Verbotsantrag der Bundesländer vorliege. Die Parteienrechte nach der Verfassung würden bis zur Entscheidung in Karlsruhe auch für die NPD gelten. Im konkreten Fall sei es darum gegangen, ob Ramelow als Ministerpräsident oder Parteipolitiker agiert habe. Der 60-Jährige hatte sich auf das Recht der freien Meinungsäußerung berufen.

Das Gericht entschied, Ramelow habe in dem Fall seine "Amtsautorität in Anspruch genommen" - das Interview sei in der Staatskanzlei geführt worden, die Landesflagge sei im Hintergrund zu sehen gewesen. Zudem hatte die Staatskanzlei den Link zu dem vollständigen MDR-Interview auf ihren offiziellen Kanälen beim Kurznachrichtendienst Twitter und bei Facebook verbreitet. Aschke sprach von der "Nutzung amtlicher Kommunikationswege". Letztlich habe Ramelow «die Grenzen der Zulässigkeit» nach Auffassung des Gerichts überschritten.

Das Urteil wurde von acht der neun Richter getragen. Ein Verfassungsrichter gab ein Sondervotum ab. Er begründete es damit, dass die Bekämpfung von Parteien mit offensichtlich verfassungsfeindlichen Zielen durch Vertreter des Staates legitim sei. Zudem habe sich die rot-rot-grüne Regierung in Thüringen im Koalitionsvertrag zum Kampf gegen Rechtsextremismus verpflichtet.

Fotos: imago

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

Neu

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

Neu

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

2.939

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

4.983

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.375
Anzeige

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

1.733

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

1.275

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

1.140

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.374

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

3.866

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.199
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.035

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.769

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.604
Anzeige

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

4.641

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

6.363

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.781
Anzeige

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

4.859

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

725

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.401
Anzeige

Von dieser Katze bekommt man Albträume

4.090

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.345

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.600
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

25.079

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

3.545

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

7.768
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

9.616

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.081

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.533

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

7.152

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

12.044

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

6.522

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.549

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.821

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

4.200

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

21.268

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.565

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

8.681

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.941

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

548

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

7.665

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.150

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

838

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

26.754

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

4.058

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

334

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

17.314

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

8.051

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

7.323

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.664

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.588

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.643

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.493

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.832