Keine Sanktionen mehr: Sachsens MP will Zoff mit Russland beenden 3.209
Trauer um "Rosenheim-Cop" Hannesschläger (†57): So nehmen Freunde und Fans Abschied Top
Weiterer Todesfall in China: Gefährliche Lungenkrankheit breitet sich aus Top
Tödliches Unglück in Tirol: Zwei Deutsche sterben bei Ski-Unfall Top
Dschungelcamp Tag 11: Eskalation in der Danni-Show! "Es war großartig" Top
3.209

Keine Sanktionen mehr: Sachsens MP will Zoff mit Russland beenden

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer will Sanktionen für Russland beenden

Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Damit müsse Schluss sein, fordert Sachsens Regierungschef Kretschmer.

Dresden/St. Petersburg - Seit bald fünf Jahren belasten Sanktionen die deutsch-russischen Beziehungen. Damit müsse Schluss sein, fordert Sachsens Regierungschef Kretschmer. Er will sich auf einer internationalen Wirtschaftskonferenz in Russland für eine Verbesserung einsetzen.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (44) will Sanktionen für Russland abbauen.
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (44) will Sanktionen für Russland abbauen.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wirbt für ein Ende der Wirtschaftssanktionen gegen Russland und für eine Normalisierung der Beziehungen. "Wir müssen diese Sanktionen abbauen. Ich hoffe sehr, dass sich beide Seiten aufeinander zu bewegen", sagte Kretschmer im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in Dresden. Die Sanktionen seien gerade für die sächsische und ostdeutsche Wirtschaft ein großes Problem.

Kretschmer reist am Freitag zum internationalen Wirtschaftsforum nach St. Petersburg und will sich dort für eine Verbesserung der Situation einsetzen. Die Sanktionen waren im Sommer 2014 wegen der russischen Annexion der ukrainischen Schwarzmeerhalbinsel Krim eingeführt worden. Offizielle CDU-Linie ist es bisher, an den Strafmaßnahmen festzuhalten. Über eine Aufhebung der Sanktionen müsste letztlich allerdings die EU entscheiden.

Nach Angaben des russischen Unternehmerverbandes haben deutsche Unternehmen im Wettlauf um Marktanteile in Russland wieder bessere Chancen. Verbandspräsident Alexander Schochin unterstrich den Einsatz der deutschen Branchenvertreter: "Es ist wichtig, dass die Wirtschaft deutlich macht, dass die Sanktionen ihre Aktivitäten einschränken und so auch Deutschland selbst schaden", sagte Schochin der dpa in St. Petersburg.

Putin blickt gern skeptisch auf die Handlungen des Westens.
Putin blickt gern skeptisch auf die Handlungen des Westens.

Dabei lobte er, dass Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) nun schon zum vierten Mal seit Amtsantritt in Russland ist. "Wir müssen ihm das hoch anrechnen." Zugleich meinte Schochin, dass etwa ein Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei Kremlchef Wladimir Putin ein noch besseres Signal für deutsche Unternehmen sein würde, sich wieder stärker zu engagieren.

Kretschmer hält die Normalisierung der Beziehungen zu Russland für ein strategisches Ziel: "Deshalb müssen wir alles dafür tun, dass Russland seine europäische Orientierung behält und sich nicht an Partnern wie China oder Indien orientiert." Russland gehöre zum europäischen Kulturraum: "Wir haben jahrzehntelange Beziehungen und, ja, auch eine Energiepartnerschaft mit zuverlässigen Rohstofflieferungen verbindet uns. Gemeinsame wirtschaftliche Verbindungen sind ein guter Schutz gegen Allmachtsträume."

"Wenn man enge wirtschaftliche Beziehungen hat und sich im ständigen Austausch befindet, dann lassen sich auch bestehende Differenzen auf politischem Gebiet viel besser klären", sagte der Regierungschef und nannte Russland einen strategischen Partner Deutschlands in Fragen der Wirtschaft und des Technologietransfers.

In den ostdeutschen Ländern sieht Kretschmer eine andere Sensibilität gegenüber Russland - auch wegen der traditionell guten Beziehungen, die noch aus den Zeiten der DDR und der Sowjetunion herrühren. Der Westen sei mehr in Richtung USA orientiert: "Allerdings merkt er gerade, dass es ein blindes Vertrauen in die transatlantische Freundschaft auch nicht mehr gibt."

Mit Initiativen wie dem Wirtschaftsforum in St. Petersburg reiche Russlands Präsident Wladimir Putin dem Westen die Hand: "Wir müssen aber die ausgestreckte Hand der Russen auch ergreifen." Das schließe eine offene Aussprache über Probleme wie die russische Einverleibung der Krim und den Krieg in der Ostukraine nicht aus.

Zugleich sprach sich Kretschmer für die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 aus. "Meine Haltung ist klar. Das ist ein wichtiges Projekt, was unbedingt realisiert werden sollte." Für dieses Vorhaben trete Deutschland zu Recht ein: "Wenn wir Ressourcen gemeinsam nutzen, dann schränkt das die Möglichkeit einer Eskalation von Konflikten ein. Das Argument, dass der Westen sich mit Nord Stream 2 abhängig macht, stimmt so nicht. Davon kann keine Rede sein."

Viele EU-Mitglieder, darunter Polen und die baltischen Staaten, lehnen die Pipeline unter Federführung des russischen Staatskonzerns Gazprom ab - sie warnen vor zu großer Abhängigkeit von russischem Gas. Die Ukraine fürchtet um hohe Einnahmen aus dem Gasgeschäft, wenn das Land vom Transit abgeschnitten würde.

Fotos: Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 12.568 Anzeige
Horoskop heute: Tageshoroskop für Dienstag 21.01.2020 Top
Nach sechs Jahren Schweigen: Jana Heinisch packt über GNTM-Verträge aus Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 6.057 Anzeige
Mysteriöser Mord in Blankenfelde: Verdächtiger (59) ist im Ort kein Unbekannter Neu
Eine Milliarde Tiere sterben bei Buschbränden in Australien: Zoos im Südwesten spenden Neu
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 13.944 Anzeige
DFB-Sportrichter Lorenz: Darum wird die Bundesliga immer fairer Neu
Schockstudie: Jedes vierte Schulkind hat psychische Probleme Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 18.012 Anzeige
Warum Dein Hund im Winter besser kein "Sitz" machen sollte Neu
DSDS: Haut Transe Dolicha Dieter Bohlen mit "Doggy" vom Stuhl? Neu
Nichtmal eigenes Bett: 187-Chef Bonez MC macht unglaubliches Geständnis Neu
In Dresden werden High-Tech-Experten für diesen Job gesucht! Anzeige
"In aller Freundschaft": Wird Schwester Miriams Partnerin Rieke sterben? Neu
Häftlinge aus Abschiebeknast geflüchtet: Jetzt wird die Mauer umgebaut Neu
Bitteres Geständnis: Diese Sicherheitslücke im Grünen Gewölbe war lange bekannt Neu
Robert Downey Jr. präsentiert "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle": Für einen Tag wäre er gerne... Neu
Liebesexpertin rät zu Sex-Plan, um gegen Langeweile vorzugehen Neu
Welches schöne Girlie präsentiert sich hier vorm blauen Pool? Neu
"Die Wütenden - Les Miserables" ist ein brachialer Gettofilm! Polizei in arger Bedrängnis Neu
Was macht die Frau denn da? Typ dreht durch, als er das sieht Neu
Hund und Frauchen geraten bei Spaziergang in heimtückische Falle Neu
Hund verschluckt wertvollen Diamantring: Wie kommt er da nur wieder raus? Neu
Nach Mundkrebs: Sängerin lässt sich neue Zunge aus diesem Teil ihres Körpers einsetzen Neu
Verstoßener Hund läuft Auto nach, dann wird es richtig bitter Neu
Warum sich Mutter und Tochter so freizügig auf Twitter zeigen 4.458
Comedian Felix Lobrecht verspottet im Krefelder Zoo getötete Affen auf das Übelste 7.951
Hund, der für alle merkwürdig aussieht, hat endlich Glück! 3.561
Nach Aus im Dschungelcamp: DSDS-Toni nur noch "Haut und Knochen"! 4.437
An Bungee-Seil: Freizeitpark stürzt Schwein in die Tiefe 10.062
Schauspieler Christoph Quest ist tot: Er starb zwei Wochen nach seiner Frau 7.067
Infektion steigt sprunghaft an: Neues Sars-Virus von Mensch zu Mensch übertragen! 2.863
5,3 Milliarden Euro teuer: Zoff um Auftrag für neues Kriegsschiff 3.754
SemperOpernball in Dresden mit Fußball-Prominenz und Top-Models? 8.391
Auf Ehefrau geschossen, als sie Silvester-Feuerwerk anschaute: Mann in U-Haft! 3.189
Folk-Sänger stirbt bei Live-Auftritt vor den Augen seines Publikums 8.091
Herrchen verstört: Hunde liegen im Sterben, als er heimkehrt 8.590
Ehepaar stirbt nach 65 Jahren Hand in Hand binnen weniger Stunden 4.894
Junge (11) verschwindet in Möbelladen: Seine Spur verliert sich am Hauptbahnhof 5.957
Frechheit! Luxus-Steuer für Tampons abgeschafft: Erhöhen Hersteller deshalb die Preise? 1.927
Gutachten fehlt! Muss Tesla doch mehr blechen? 1.683
Millionen rätseln über küssendes Pärchen: Was läuft da schief? 7.010 Update
Wegen Fluchtgefahr: Mutmaßliche IS-Heimkehrerin weiter in Haft 680
Hund sorgt für Vollsperrung der Autobahn 2.882
Ein Furz als Beamtenbeleidigung! Polizei ermittelt gegen Leipziger Pupser 7.109
"Monis Rache": Typ filmt heimlich bei Festival auf den Klos und lädt die Videos auf Pornoseiten hoch 3.118
Schalke 04 wird Problem-Profi Nabil Bentaleb wohl endlich los! 1.998
So rührend: 400 Hunde begleiten Rüden bei letztem Spaziergang 17.908
Polizei steht vor Rätsel: Wer kennt diesen Toten? 33.092
Studentin stürzt im Urlaub von Klippe: Wurde sie von Mann (21) geschubst? 2.901