Messer-Überfall auf Wettbüro

Der Täter bedrohte einen Angestellten mit einem Messer. (Symbolbild)
Der Täter bedrohte einen Angestellten mit einem Messer. (Symbolbild)  © DPA

Kelsterbach - Ein unbekannter Mann hat mit einem Messer bewaffnet ein Sportwettengeschäft in Kelsterbach bei Frankfurt überfallen.

Er bedrohte am Sonntagabend einen 23-jährigen Angestellten und erbeutete mehrere tausend Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Bahnhof, der Mitarbeiter des Wettbüros blieb unverletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nach dem Täter.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0