Spurlos verschwunden! Wohin ist Andreas (45) mit seinem Rad gefahren?

Seit Montag wird Andreas E. (45) aus Kemberg bei Wittenberg vermisst. Wer hat ihn gesehen?
Seit Montag wird Andreas E. (45) aus Kemberg bei Wittenberg vermisst. Wer hat ihn gesehen?  © Polizeirevier Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg - Keine 24 Stunden nach dem spurlosen Verschwinden von Andreas E. (45) aus Kemberg bei Wittenberg hat die Polizei eine Vermisstenanzeige herausgegeben.

Am Montag hatte der 45-Jährige laut Angaben seiner Nachbarin gegen 15 Uhr seinen Wohnort mit einem prall gefüllten Rucksack und einem älteren schwarzen Mountainbike verlassen. Er soll vollständig schwarz gekleidet gewesen sein.

Andreas E. wird wie folgt beschrieben:

  • 1,78 Meter groß
  • schlank
  • kurze, blonde Haare
  • dunkle Verfärbung im rechten Auge

Der Einsatz eines Spürhundes und eines Polizeihubschraubers verlief ohne Erfolg.

Wer hat Andreas E. seit dem 4. Dezember, 15 Uhr, gesehen? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? Entsprechende Hinweise erbittet das Polizeirevier Wittenberg unter (03491) 4690 oder per Mail: lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de.

Update, 2. Januar: Wie die Polizei mitteilte, fanden Jäger die Leiche des 45-Jährigen im Rahmen einer Jagd in einem Wald, nur wenige Kilometer von seinem Wohnort entfernt (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0