Kaum wiederzuerkennen! Naomi Campbell zeigt sich ohne Perücke

Kenia - Naomi Campbell (48) ist für ihre eleganten und ausgefallenen Styles bekannt - und für ihren typischen Sleek-Look: Wenn ihr die langen, schwarzen Haare glatt über die Schultern fallen, ist sie eine wahre Augenweide.

So kennen wir Naomi Campbell: lange, gerade Haare mit einem Scheitel in der Mitte. Die kurzen Haare sind da sehr ungewohnt.
So kennen wir Naomi Campbell: lange, gerade Haare mit einem Scheitel in der Mitte. Die kurzen Haare sind da sehr ungewohnt.  © Screenshot Instagram/naomi, Evan Agostini/Invision

Dass es sich dabei um eine Perücke handelt, wissen wohl nur wenige. Und auch sonst greift das Super-Model immer wieder zum künstlichen Zweithaar, wenn sie mit einer glamourösen Frisur beeindrucken möchte.

Umso verblüffender ist, wie sich die Schönheit Ende 2018 ihren Fans zeigte. Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte sie nämlich ein Selfie von sich mit raspelkurzen Haaren, das sie in Kenia gemacht hat.

Außerdem ist es Paparazzi gelungen, die Britin während ihres Urlaub abzulichten - im knappen Bikini und wieder "oben ohne". Allerdings ist auch erkennbar, dass die eigenen Haare der Modeikone immer dünner werden.

Besonders erstaunlich ist aber, wie jung Naomi Campbell mit ihren kurzen Haaren noch immer aussieht! Da glaubt man kaum, dass sie im nächsten Jahr 50 wird.

Kein Wunder also, dass sie mit ihrem guten Aussehen nach wie vor zu den beliebtesten Models der Welt gehört.

Titelfoto: Screenshot Instagram/naomi, Evan Agostini/Invision

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0