Flixbus-Drama: Volleyball-Fan Cristina starb auf der A9 bei Leipzig Top Erst Herzinfarkt bei Iker Casillas, jetzt der nächste Schock: Seine Frau Sara Carbonero hat Krebs! Top Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! Anzeige Großeinsatz von Polizei und SEK: Mega-Razzia gegen irakische Rocker in elf Städten! Top Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 1.467 Anzeige
126

Bagger 100 Meter vor Waldrand: Aktivisten ziehen Rote Linie

Waldspaziergang am Hambacher Forst in Kerpen

Am Sonntag haben rund 1200 Klimaaktivisten am sogenannten Waldspaziergang am Hambacher Forst teilgenommen.

Kerpen – Rund 1200 Klimaaktivisten haben am Sonntag beim sogenannten Waldspaziergang am Hambacher Forst einen Stopp der Braunkohlebagger gefordert.

Klimaaktivisten protestieren am Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau.
Klimaaktivisten protestieren am Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau.

Die Polizei bestätigte die Teilnehmerzahl. Die Bagger hätten sich inzwischen auf 100 Meter dem Wald genähert, sagte Waldschützer Michael Zobel am Sonntag.

"So nah am Hambacher Forst bewirken die Bagger eine Zerstörung des Waldes, auch ohne dass er gerodet wird. Dem Waldboden wird das Wasser entzogen."

Der Waldspaziergang fand im fünften Jahr statt. Insgesamt hätten nach Angaben der Veranstalter in dem Zeitraum rund 55.000 Menschen daran teilgenommen.

Zugleich hatten Umweltschützer am Sonntag auf einem Wall, der die Grenze zum Betriebsgelände des Energiekonzerns RWE darstellt, eine "Rote Linie" gebildet, indem sie rote Kleidung trugen und rote Spruchbänder zeigten.

Laut Polizei verlief die Aktion ohne Störungen. Vereinzelt hätten sich Demonstranten gefährlich der Kante zum Abbaugebiet genähert. Sie seien aber abgezogen, sagte ein Sprecher.

Zobel verwies darauf, dass am Sonntagabend beim Dokumentarfilmfestival in München der Beitrag "Die Rote Linie - Widerstand am Hambacher Forst" über den jahrelangen Kampf um Klimaziele gezeigt werde. Der Film habe am 23. Mai Kinopremiere.

Die Aktivisten zogen dabei mit Transparenten eine Rote Linie, die die Braunkohlebagger nicht überschreiten sollen.
Die Aktivisten zogen dabei mit Transparenten eine Rote Linie, die die Braunkohlebagger nicht überschreiten sollen.

Fotos: DPA

Vier Festnahmen in Neumünster: Flossen von hier aus Gelder an den Islamischen Staat? Neu Schock bei Razzien in Nagelstudios: Dort arbeiten sogar Minderjährige Neu MediaMarkt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige VfB-Spieler Donis kritisiert Weinziel: "Die Stimmung war negativ" Neu Mann (39) ersticht Ex-Freundin und stürmt Kirche: Vier Tote Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Muslime "bekehren": Verfassungsschutz warnt vor Gruppierung "Realität Islam" Neu Ein Jahr DSGVO: Berufsverband warnt vor schwarzen Schafen! Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.005 Anzeige Deutsche Bank räumt jahrelange Peinlich-Panne ein! Neu Cathy Hummels ein Mitglied der Nachtwache? Schnappschuss sorgt für Lacher Neu Irre Auktion: Autos von Drogenbossen kommen unter den Hammer! Neu
Beschwerde aus dem Knast: "Milliarden Mike" schimpft auf SEK-Einsatz! Neu Nächster Dämpfer? Herthas Stadionpläne "nicht sehr realitätsnah" Neu
Nagelsmann lehnt RB Leipzigs Einladung zum Pokalfinale ab Neu Ach du heilige Sch***e! Riesige Gülle-Lache flutet Biogasanlage Neu Philipp Stehler gibt Gesundheits-Update und sieht gar nicht gut aus Neu Mann springt aus Fenster und sticht auf 20-Jährigen ein Neu Drama um Familie: Drei tote Frauen in Wohnung aufgefunden Neu Nach schwerem Fabrikbrand mit Hunderten Toten: Gericht lässt erneute Klage gegen Kik nicht zu Neu Kurz vor dem Gang in den Knast: Schwesta Ewa mit Mega-News für ihre Fans Neu Ohne deutschen Pass: Wird ein Däne Rostocks neuer Bürgermeister? Neu Orte überflutet, Felsbrocken auf Bundesstraße und Keller unter Wasser: Regen sorgt für Chaos Neu Auto kracht in Schaufenster und steht halben Meter im Verkaufsraum 660 Flugzeugabsturz über der Nordsee: So geht es jetzt weiter 693 Nach Serie "Club der roten Bänder": So viele registrieren sich als Knochenmarkspender 211 Schlimmster Moment in der Geschichte des FC Bayern? Hitzfeld erinnert sich 1.320 Dreist! Hartz-IV-Empfänger macht 7 Wochen Luxus-Urlaub auf Mauritius 5.887 FC Bayern: Niko Kovac ist für Stefan Effenberg Trainer des Jahres 260 Im Bierkönig: Melanie Müller trauert um Niki Lauda 880 Horror-Fund in Niedersachsen: Zwei tote Kinder in Gartenteich entdeckt 5.173 Schnarch! Annette Frier postet pennende Stars beim "Jim Knopf"-Dreh 641 Novum bei Bares für Rares und ein Promi-Gast! 1.304 Kind (†7) von Müllwagen überrollt: Muss der Fahrer nun ins Gefängnis? 1.232 Umfrage sieht SPD vor historischem Absturz in einstiger Hochburg 676 Schreck für Jan Hofer! Kriminelle schlagen bei Mr. Tagesschau zu 1.952 Mordfall Susanna: Jetzt sollen die Schwestern von Ali B. helfen! 982 Leidenschaftlicher Schmatzer! Sonya Kraus knutscht Hollywood-Star 1.184 Sportsenator Geisel gibt grünes Licht: Special Olympics 2023 finden in Berlin statt! 25 Kampf gegen Berliner Clan-Kriminalität: Justizsenator will Task Force "Geldwäsche" einrichten! 259 Besitzerin geschockt: Katze liegt nach fieser Farbattacke im Sterben 1.470 Unglaubliche Verwandlung: Teenagerin nimmt 63 Kilo ab und sieht heute total anders aus 5.206 Online-Pranger: Sie trainiert, er onaniert und alle sehen zu 6.563 Mädchen (2) steckt sich Handy-Ladekabel in den Mund und stirbt 2.247 Um mehr Follower zu bekommen, verunstaltete diese Influencerin ein Denkmal 1.320 Jeanette Biedermann: Darum hat sie sich neu verliebt 1.708 Erst abgespeckt, nun neue Nase: DSDS-Aline hat sich unters Messer gelegt 1.691 Es geschah in Zimmer 345: Pädagoge soll Jungen (13) im Hotel missbraucht haben 2.292