Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

TOP

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

NEU

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

NEU

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
942

Kezia aus Indonesien lernt im Kempi kochen

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Kezia aus Indonesien.

Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Kezia aus Indonesien.

Schon in den ersten Wochen des ersten Lehrjahres sorgt Kezia dafür, dass es den Frühstücksgästen an nichts fehlt.
Schon in den ersten Wochen des ersten Lehrjahres sorgt Kezia dafür, dass es den Frühstücksgästen an nichts fehlt.

Von Katrin Koch

Dresden - Sie ist eine kleine, zierliche junge Frau. Aber nicht zu unterschätzen. Kaum betritt Kezia Juwita (20) einen Raum, breitet sich Fröhlichkeit aus.

Die Augen der Indonesierin strahlen, das ganze Gesicht lacht - Kezias gute Laune steckt an. Auch das Kempinski-Küchenteam um Chefkoch Jörg Mergner: „Klar, wenn eine Frau im Team arbeitet, wird der Ton höflicher. Und erst recht bei Kezia, die mit unglaublicher Freude bei uns arbeitet.“

Kezia hat eigentlich in Erfurt Gebäude und Energietechnik studiert.

„Im Oktober 2014 bin ich nach Deutschkursen in Heidelberg und einem Studienkolleg in Kaiserslautern nach Thüringen gekommen. Aber ich habe schnell gemerkt, dass das Studium nichts für mich ist“, lacht Kezia hinter ihrer großen Brille.

Mit der Straßenbahn fährt Kezia zur Ausbildung. „Ich bin so glücklich, dass ich im Kempinski lernen darf.“
Mit der Straßenbahn fährt Kezia zur Ausbildung. „Ich bin so glücklich, dass ich im Kempinski lernen darf.“

„Aber das Kochen“ - und jetzt funkeln ihre Augen - „war schon immer mein Hobby.“

Deshalb lernt Kezia seit wenigen Wochen im Kempinski - Köchin will sie werden.

„Die indonesische Küche ist eine der Gewürze. Wir verwenden Ingwer, Pfeffer, Safran, Kurkuma, Zimt, Nelken, Knoblauch oder Kokosmilch“, sagt Kezia und macht den Gaumen wässrig.

Chefkoch Jörg Mergner nickt: „Genau wegen dieser vielen neuen Inspirationen freue ich mich über jeden Lehrling, der aus einem anderen Land zu uns kommt.“

Immerhin arbeiten im Dresdner Kempi 15 verschiedene Nationen! „Ich hoffe doch, dass Kezia mal indonesisch für uns alle kocht.“ Das verspricht die junge Frau von Herzen gern.

„Ich bin unglaublich glücklich, hier eine Ausbildung absolvieren zu dürfen.“

Dieses Foto beweist mehr als 1000 Worte: Kezia (20) hat großen Spaß bei der Arbeit in der Küche des Kempinski.
Dieses Foto beweist mehr als 1000 Worte: Kezia (20) hat großen Spaß bei der Arbeit in der Küche des Kempinski.

Deutschland hat in Indonesien einen hervorragenden Ruf - Kezias Schwestern leben ebenfalls in Deutschland. „Eine studiert Lebensmitteltechnologie, die andere besucht gerade einen Deutschkurs.“

Auch Kezias Vater kennt Deutschland, hat vor 15 Jahren hier seine Doktorarbeit geschrieben. Für ihn ist Deutschland eine Investition in die Zukunft seiner Töchter.

„Ich glaube, mit einer Ausbildung hier kann ich mich in der ganzen Welt bewerben“, sagt Kezia selbstbewusst.

Noch aber steht die Indonesierin am Anfang ihrer Ausbildung. Sie bereitet das Frühstück für die Hotelgäste mit vor, baut das Büfett auf, räumt ab, schnippelt Gemüse … Diesen Monat stehen Fisch und Käse auf dem Unterrichtsplan.

Zwei Wochen Berufsschule wechseln sich mit vier Wochen Küche ab. „Nach den drei Lehrjahren würde ich gern noch im Kempinski bleiben“, wünscht sich Kezia.

Allerdings nicht für immer. „Ich möchte später zurück in meine Heimat und ein eigenes Restaurant eröffnen.“

Die Familie ist für Kezia ein starker Halt. Deshalb hat sie sich übers Internet auch eine Familie gesucht, bei der sie in der Dresdner Altstadt zur Untermiete wohnt. „Eine Mutter mit Tochter. Da fühle ich mich sehr wohl. Und ich bin nicht so allein, obwohl ich schon viele Freunde in Dresden gefunden habe“, erzählt Kezia.

Und natürlich kocht Kezia für ihre Wahl-Familie manchmal auch indonesisch - mit vielen exotischen Zutaten.

„So schmeckt mir Deutschland“

Typisch Mädels: Mit Freundin Hedvika (20, r.) bummelt Kezia gern über die Prager Straße - und schleckert dabei ein Eis.
Typisch Mädels: Mit Freundin Hedvika (20, r.) bummelt Kezia gern über die Prager Straße - und schleckert dabei ein Eis.

„Ich liebe Schweinebraten mit Semmelknödeln und Rotkraut“, gesteht Kezia.

„Leider kann ich das noch nicht selbst kochen. Aber ich arbeite dran.“ Und Stollen kann Kezia auch scheibenweise verdrücken, wenn es kälter wird.

Noch schleckt Kezia mit ihrer Freundin lieber ein Eis auf der Prager Straße.

„Und ich trinke auch mal gern ein Glas Wein. Sogar auf dem Oktoberfest in München“, kichert Kezia.

„Da war ich mit meiner Schwester. Wir beide im Dirndl. Aber eine Maß Bier hab ich nicht getrunken, nur Radler!“

Auch Kezia träumt von Weihnachten in Familie

Ein Foto von ihrer Familie in Indonesien hat Kezia (l.) immer dabei.
Ein Foto von ihrer Familie in Indonesien hat Kezia (l.) immer dabei.

Weihnachten rückt näher. Wie feiert Kezia? „Da ich christlich erzogen wurde, feiert meine Familie in Indonesien auch Weihnachten - als großes Familientreffen. Wir gehen alle zusammen in die Kirche und essen zusammen“, erzählt Kezia.

In diesem Jahr wird sie nicht dabei sein können - Unterricht und Dienstplan geben es nicht her. „Es ist schon schwierig genug, mal zum Gottesdienst in die Kirche zu gehen.“

Kezia nimmt’s gelassen: „2016 möchte ich gern mit meiner Familie Weihnachten feiern. Denn das ist wirklich das Einzige, was ich ein bisschen in dieser wunderschönen Stadt Dresden vermisse - meine Familie.“

Fotos: Steffen Füssel

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

4.548

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

4.377

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

10.033

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.957

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.668

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

4.485

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.710

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

6.490

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.305

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.391

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.671

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

7.055

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.808

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.642

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

317

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.877

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

8.055

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

209

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

3.145

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.705

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

8.217

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.769

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.804

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.745

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.629

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.063

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

315

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

14.193

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.796

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

7.197

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.949

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.641
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.329

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.723
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.643

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

7.090

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.349

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

12.541

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.406

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

934

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.217

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.481

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.743