Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

Top

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

Neu

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

Neu

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.999
Anzeige
37.432

In dieser Gruppe demonstriert Khaleds Mörder mit!

Dresden - Der Mörder von Khaled Idris (20) aus Eritrea ist geschnappt. Nun kommen weitere Details ans Licht: Es geht um Drogen und Eifersucht. Alles über das Dresdner Tötungsverbrechen.
Das Opfer: Khaled Idris (20). War er drogenabhängig?
Das Opfer: Khaled Idris (20). War er drogenabhängig?

Dresden - Neun Tage nach dem Mord an Khaled Idris (20) hat die Dresdner Mordkommission einen Mitbewohner des Asylbewerbers festgenommen. Es handelt sich um seinen direkten Zimmernachbarn Hassan S. (26).

Die Polizei kam am frühen Donnerstagmorgen kurz nach 7 Uhr, die sechs Asylbewerber schliefen noch in ihrer Wohnung an der Johannes-Paul-Thilman-Straße (Leubnitz-Neuostra).

Dem Mann wurden sofort Handschellen angelegt - und man fuhr ihn zum Verhör.

Nachdem die Polizei schon vor Tagen die Tatwaffe (vermutlich ein Messer) gefunden hatte, an dem Spuren von Opfer und Täter waren, nahmen die Ermittler in den vergangenen Tagen von allen Mitbewohnern DNA-Proben. Das führte zum Erfolg.

OB Orosz und Sozialbürgermeister Seidel besuchten die Asylbewerber - der Mörder war wohl dabei.
OB Orosz und Sozialbürgermeister Seidel besuchten die Asylbewerber - der Mörder war wohl dabei.

War es eine Beziehungstat?

Über das Tatmotiv gibt es allerdings noch Unstimmigkeiten. Die Staatsanwaltschaft von einem "Streit über die Haushaltsführung" spricht. Zwischenzeitlich stand eine Eifersuchtstat im Raum, diese wird aber inzwischen ausgeschlossen.

Der Täter hat in der ersten Vernehmung auch ein Geständnis abgelegt. Später, als ein Anwalt dabei war, entschied sich der 26-Jährige, nichts mehr zu sagen. Jetzt sitzt er wegen des Verdachts des Totschlags in U-Haft.

Er sprach mit Journalisten

Besonders schlimm ist es, dass der Täter noch mit Redakteuren, u.a. der "Tagesschau", gesprochen hatte. Er sagte: "Wir haben solche Angst.“ Vor allem wegen der PEGIDA-Bewegung trauten sie sich nun nicht mehr auf die Straße. Das Zitat wurde von vielen Medien aufgenommen.

Außerdem wurde von Hakenkreuzen im Treppenhaus berichtet, was Mitarbeiter der AWO, die die Asylbewerber betreuten, bestätigen und auch zur Anzeige brachten. So deutete viele Tage lang alles in die "rechtsradikale Täterecke". Diese Version ist nun erwiesen falsch.

Bei dieser "Demo für Khaled" am Samstag nach der Tat liefen alle Mitbewohner mit. Auch der Täter.
Bei dieser "Demo für Khaled" am Samstag nach der Tat liefen alle Mitbewohner mit. Auch der Täter.

OB Orosz besuchte den Täter

Dramatisch: Als die Dresdner OB Helma Orosz (61, CDU) am Donnerstag, 15. Januar, drei Tage nach der Tat, die Wohnung des Opfers besuchte, war auch der Mörder anwesend!

Auch bei der Demonstration für Khaled, die am Samstag, 17. Januar, durch die Dresdner Innenstadt zog, war der Täter dabei. Hielt ein übergroßes Foto des Opfers in die Luft.

Obduktion: Drogen im Blut!

Khaled war am Dienstag, 13. Januar, um 7.40 Uhr tot im Hof der Plattenbausiedlung Johannes-Paul-Thilman-Straße (Leubnitz-Neuostra) aufgefunden worden. Zunächst hatte die Polizei gemeldet, dass er nicht Opfer eines Verbrechens wurde.

Wie dann aber die Obduktion ergab, wurde er durch mehrere Messerstiche in den Halsbereich getötet. Laut Spiegel Online seien bei der Obduktion außerdem erhebliche Mengen Drogen im Körper gefunden worden.

Die Wohnung ist nun leer

In ihre Wohnung werden die anderen sechs Männer aus Eritrea nicht mehr zurückkehren. Nachbarin Diana S. (26): "Die Polizei hat Tüten und Rucksäcke herausgeholt. Die Wohnung war am Ende total leer. Es ist gut, dass der Fall aufgeklärt ist."

Und Nachbarin Thea J. (76) berichtet: "Die Polizei war bis zum Nachmttag da. Viele hatten weiße Overalls an. Ausländer standen im Treppenhaus und vor dem Eingang." Am Abend zog wieder Ruhe im Viertel ein.

Die sechs Asylbewerber aus der Johannes-Paul-Thilman-Straße werden nun auf andere Unterkünfte in Dresden verteilt.

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

Neu

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

Neu

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

Neu

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

2.337

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.131
Anzeige

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

242

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

8.400

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.944
Anzeige

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

5.164

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

12.794
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

11.360

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

5.951

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

6.573

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.298
Anzeige

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

6.390

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

6.912

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.606

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

1.771

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

5.673

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.132

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.113

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

7.744

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

7.094

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.615

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

6.450

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

8.234

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

4.094

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

2.391

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.793

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

5.468

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

3.614

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

3.862

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

4.233

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

8.285

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

2.553

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

5.502

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

10.720

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

7.718

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

5.245

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

11.387

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

10.036

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

20.209
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

8.949

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

5.294

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.837

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

6.724

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

4.561

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

1.139

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

10.012

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.854

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

3.052

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.902

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

1.004

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

12.559