Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

Top

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.451
Anzeige

Krass! Diese Veränderung bei "GNTM" hat es in sich

Top

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

5.808
Anzeige
37.624

In dieser Gruppe demonstriert Khaleds Mörder mit!

Dresden - Der Mörder von Khaled Idris (20) aus Eritrea ist geschnappt. Nun kommen weitere Details ans Licht: Es geht um Drogen und Eifersucht. Alles über das Dresdner Tötungsverbrechen.
Das Opfer: Khaled Idris (20). War er drogenabhängig?
Das Opfer: Khaled Idris (20). War er drogenabhängig?

Dresden - Neun Tage nach dem Mord an Khaled Idris (20) hat die Dresdner Mordkommission einen Mitbewohner des Asylbewerbers festgenommen. Es handelt sich um seinen direkten Zimmernachbarn Hassan S. (26).

Die Polizei kam am frühen Donnerstagmorgen kurz nach 7 Uhr, die sechs Asylbewerber schliefen noch in ihrer Wohnung an der Johannes-Paul-Thilman-Straße (Leubnitz-Neuostra).

Dem Mann wurden sofort Handschellen angelegt - und man fuhr ihn zum Verhör.

Nachdem die Polizei schon vor Tagen die Tatwaffe (vermutlich ein Messer) gefunden hatte, an dem Spuren von Opfer und Täter waren, nahmen die Ermittler in den vergangenen Tagen von allen Mitbewohnern DNA-Proben. Das führte zum Erfolg.

OB Orosz und Sozialbürgermeister Seidel besuchten die Asylbewerber - der Mörder war wohl dabei.
OB Orosz und Sozialbürgermeister Seidel besuchten die Asylbewerber - der Mörder war wohl dabei.

War es eine Beziehungstat?

Über das Tatmotiv gibt es allerdings noch Unstimmigkeiten. Die Staatsanwaltschaft von einem "Streit über die Haushaltsführung" spricht. Zwischenzeitlich stand eine Eifersuchtstat im Raum, diese wird aber inzwischen ausgeschlossen.

Der Täter hat in der ersten Vernehmung auch ein Geständnis abgelegt. Später, als ein Anwalt dabei war, entschied sich der 26-Jährige, nichts mehr zu sagen. Jetzt sitzt er wegen des Verdachts des Totschlags in U-Haft.

Er sprach mit Journalisten

Besonders schlimm ist es, dass der Täter noch mit Redakteuren, u.a. der "Tagesschau", gesprochen hatte. Er sagte: "Wir haben solche Angst.“ Vor allem wegen der PEGIDA-Bewegung trauten sie sich nun nicht mehr auf die Straße. Das Zitat wurde von vielen Medien aufgenommen.

Außerdem wurde von Hakenkreuzen im Treppenhaus berichtet, was Mitarbeiter der AWO, die die Asylbewerber betreuten, bestätigen und auch zur Anzeige brachten. So deutete viele Tage lang alles in die "rechtsradikale Täterecke". Diese Version ist nun erwiesen falsch.

Bei dieser "Demo für Khaled" am Samstag nach der Tat liefen alle Mitbewohner mit. Auch der Täter.
Bei dieser "Demo für Khaled" am Samstag nach der Tat liefen alle Mitbewohner mit. Auch der Täter.

OB Orosz besuchte den Täter

Dramatisch: Als die Dresdner OB Helma Orosz (61, CDU) am Donnerstag, 15. Januar, drei Tage nach der Tat, die Wohnung des Opfers besuchte, war auch der Mörder anwesend!

Auch bei der Demonstration für Khaled, die am Samstag, 17. Januar, durch die Dresdner Innenstadt zog, war der Täter dabei. Hielt ein übergroßes Foto des Opfers in die Luft.

Obduktion: Drogen im Blut!

Khaled war am Dienstag, 13. Januar, um 7.40 Uhr tot im Hof der Plattenbausiedlung Johannes-Paul-Thilman-Straße (Leubnitz-Neuostra) aufgefunden worden. Zunächst hatte die Polizei gemeldet, dass er nicht Opfer eines Verbrechens wurde.

Wie dann aber die Obduktion ergab, wurde er durch mehrere Messerstiche in den Halsbereich getötet. Laut Spiegel Online seien bei der Obduktion außerdem erhebliche Mengen Drogen im Körper gefunden worden.

Die Wohnung ist nun leer

In ihre Wohnung werden die anderen sechs Männer aus Eritrea nicht mehr zurückkehren. Nachbarin Diana S. (26): "Die Polizei hat Tüten und Rucksäcke herausgeholt. Die Wohnung war am Ende total leer. Es ist gut, dass der Fall aufgeklärt ist."

Und Nachbarin Thea J. (76) berichtet: "Die Polizei war bis zum Nachmttag da. Viele hatten weiße Overalls an. Ausländer standen im Treppenhaus und vor dem Eingang." Am Abend zog wieder Ruhe im Viertel ein.

Die sechs Asylbewerber aus der Johannes-Paul-Thilman-Straße werden nun auf andere Unterkünfte in Dresden verteilt.

Ich verstehe, warum die Deutschen Angst vor Ausländern haben

Top

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.384
Anzeige

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

Neu

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

Neu

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

Neu

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

Neu

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

Neu

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

Neu

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.039
Anzeige

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

Neu

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

Anzeige

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

Neu

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

Neu

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

Neu

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

Neu

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

Neu

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

Neu

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

Neu

Bundesweite Fahndung! Häftling bricht aus Gefängnis aus

3.210

Darf Rittersport nach 85 Jahren kein Quadrat mehr sein?

1.982

Knapp 7 Promille! Sachse bricht am Münchner Hauptbahnhof zusammen

8.574

Nadine F. wird vermisst! Wer weiß wo die 39-Jährige ist?

246

Die wahre Apfelkönigin? Dieser Mann will die Krone und lässt einfach nicht locker

621

Starb Playboy-Gründer Hugh Hefner an einer Schimmelvergiftung?

283

Truck legt Autobahn lahm: A2 komplett gesperrt

3.837
Update

Fast eine Million Mal geklickt! FDP-Fraktionschef zerlegt die AfD

1.971

Nanu? Ist GZSZ-Star Valentina Pahde etwa Mama geworden?

2.875

Druckfrisch: Hier hält die Katze stolz ihr "zweites Baby" in der Hand

85

Freundin hat eigene Wohnung und trotzdem will Andreas auf der Straße leben

2.100

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

310

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

1.062

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

2.106

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

4.948

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

1.013

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

4.432

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

3.781

Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

806

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

7.158

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

3.090
Update

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

5.345

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

2.131

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

2.534
Update

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

4.114

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

3.255

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

1.210

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

1.311

ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

5.282

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

109.540

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.592

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.823

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

18.317