Weil er zur "Entbindung" musste: Mann tötet Pizzaboten

Top

Leiche vom Fluss-Ufer: Nach 21 Jahren packen Sauf-Kumpanen aus, was wirklich geschah

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.387
Anzeige

Er stellt sich den Löwen! Kann seine Klo-Idee überzeugen?

Neu
19.110

Erstes Foto! Dieser Mann brachte Khaled um

Dresden - Der Asylbewerber Khaled Idris (20) aus Eritrea wurde in Dresden ermordert. Von seinem Mitbewohner! Hier sehen wir das erste Foto des Täters.
Hassan S. (26, geblendet) ließ sich von Journalisten fotografieren, stellte sich als Opfer dar.
Hassan S. (26, geblendet) ließ sich von Journalisten fotografieren, stellte sich als Opfer dar.

Dresden - Der gewaltsame Tod von Khaled Idris Bahray (20) bewegt weiter ganz Deutschland. Jetzt ist der Täter geschnappt und täglich kommen neue Fakten zu der Gewalttat ans Tageslicht. MOPO24 auf Spurensuche.

Wer ist der Täter?

Er heißt Hassan S., ist 26 Jahre alt und stammt wie das Opfer Khaled aus dem ostafrikanischen Eritrea. Seit Donnerstag, 22. Januar sitzt Hassan S. in Untersuchungshaft in der JVA Dresden. Polizisten hatten ihn am Morgen in der Wohnung verhaftet. Sie kamen ihm auf die Spur, weil sie die Tatwaffe (ein Messer) mit seinen DNA-Spuren gefunden hatten.

Der Test dauerte etwas - aber nach nur neun Tagen stand zweifelsfrei fest, dass Hassan der Hauptverdächtige ist.

Was ist zur Tat bekannt?

Gleich nach der Verhaftung gestand Hassan S. gegenüber den Ermittlern vor Ort. Stunden später beschloss er, wieder zu schweigen. Die bisherigen Aussagen könnten dennoch vor Gericht verwendet werden.

Allerdings ist die Rekonstruktion des Mordabends schwierig. Fakt ist: Beide, also Hassan und Khaled, teilten sich ein Zimmer in der Wohnung im zweiten des Stock des Plattenbaus im Stadtteil Leubnitz-Neuostra. Ein kleines Zimmer, mit zwei Betten, alles auf rund 15 Quadratmetern.

Khaleds Onkel sitzt auf dem Bett seines toten Neffen. In diesem Zimmer lebten Täter und Opfer.
Khaleds Onkel sitzt auf dem Bett seines toten Neffen. In diesem Zimmer lebten Täter und Opfer.

Das Motiv ist noch nicht klar

Am Montagabend (12. Januar) sollen beide zwischen 20 und 21 Uhr die Wohnung - die sie mit fünf weiteren jungen Männern aus Eritrea bewohnen - verlassen haben. Sie gingen in den Hof des Wohnblocks. „Es sieht aktuell so aus, als ob dort der Streit zwischen Täter und Opfer eskaliert ist“, so Staatsanwalt Jan Hille.

„Es ging wohl darum, wer wann was in der Küche machen darf - eigentlich Banalitäten“, so Staatsanwalt Hille. Aber ob das stimmt, was der Täter sagt? Ermittler berichten MOPO24, dass hinter allen noch Beziehungsprobleme und Eifersucht stehen sollen.

Erst sah es nach Suizid aus

Fakt ist: Tatort und Fundort waren nahezu identisch. Demnach hat Hassan seinen Mitbewohner dort erstochen und schwer geschlagen, was zu einer offen Wunde am Schlüsselbein führte. Das war wohl auch der Grund, warum die Ermittler zuerst die Messerstiche nicht sahen oder von einem Fenstersturz (also Suizid) ausgingen.

Weitere Mitbewohner Kahleds stehen aktuell aber weder im Verdacht, Mittäter zu sein, noch geholfen zu haben, die Bluttat zu vertuschen.

Khaled Idris (20) starb im Hof dieses Dresdner Plattenbaus.
Khaled Idris (20) starb im Hof dieses Dresdner Plattenbaus.

Doch keine Drogen?

Relativ zuverlässig ausschließen können die Ermittler, dass Drogen im Blut des Opfers gefunden wurden. Der Spiegel hatte am Donnerstag das komplette Gegenteil gemeldet.

Der Täter tarnte sich als Opfer

Nach der Tat sprach Hassan S. mit vielen Journalisten, die die Wohnung besuchten. Seine Aussagen prägten auch wesentlich das Bild der verängstigten Asylbewerber. Zur FAZ sagte er beispielsweise: „Ob wir nun hier wohnen, oder ein paar Straßen weiter, das macht keinen Unterschied. Dresden ist Dresden. Wir wollen hier alle einfach nur weg, egal wohin, Hauptsache weg aus dieser Stadt.“

Die Zeitung zitierte ihn als „einen der engsten Freunde des Toten“.

Was droht Hassan S.?

Bei einer Verurteilung wegen Totschlags drohen bis zu 15 Jahre Haft. Dass der Täter in seine Heimat Eritrea ausgeliefert wird, scheint ausgeschlossen. Die Haft wird er daher in Deutschland verbüßen.

Fotos: F.A.Z.-Foto / Daniel Pilar

Was decken die Sprachnachrichten im "Horror-Haus"-Prozess noch auf?

Neu

7 Lügen, mit denen Migranten nach Deutschland gelockt werden

14.912

Ermordete Studentin in Freiburg: Jetzt sagen die Polizisten aus

3.049

Spektakuläre Rettungsaktion! Mann stürzt auf Frauenkirchen-Plattform

14.063

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

23.521
Anzeige

Nächster Crash auf A33! Trucker kracht in Stauende und stirbt

7.173
Update

"Großstadtrevier" bald ohne ihn? Wie krank ist Jan Fedder?

10.913

TAG24 sucht genau Dich!

73.682
Anzeige

Echte Schrumpfköpfe - Diese Mäuse verkleinern sich im Winter

527

Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

5.882

Sein bitteres Geständnis! Ehekrise bei den Geissens?

38.137

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.382
Anzeige

Familienvater durch "Köpfer" getötet: Wen trifft die Schuld?

3.601

Blutbad vorm Hauptbahnhof: Das sind die Hintergründe

16.870

Darum wird die A5 bei Frankfurt Anfang November voll gesperrt

302

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

4.206

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

8.089

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

2.686

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

3.567

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

4.716

Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

13.262

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

3.864

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

2.484

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

2.845

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

5.945

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

1.106

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

1.872

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

1.149

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

1.353

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

3.764

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

2.476

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

1.740

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

7.743

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

43.177
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

8.177

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

2.716

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

3.640

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

2.123

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

6.617

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

15.481

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

4.853

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

3.321

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

2.729

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.806

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

2.283

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

4.632

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

3.953

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

6.411

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

15.179

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.418

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

2.169

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.991

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.300

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.920

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

8.330