Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
Top
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
11.165
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.369
6.481

Weil ihr Mann Wahnvorstellungen hat: Frau verbrannte bei lebendigem Leib

Aufgrund seiner Erkrankung gilt der Mann als schuldunfähig. Er wurde bereits in die Psychiatrie eingewiesen.
Der Angeklagte und das Opfer stammen beide aus Togo, lernten sich aber erst in Deutschland kennen. Die Verstorbene sollte ab Januar 2018 für den Flüchtlingsbeauftragten des Landes Schleswig-Holstein tätig werden.
Der Angeklagte und das Opfer stammen beide aus Togo, lernten sich aber erst in Deutschland kennen. Die Verstorbene sollte ab Januar 2018 für den Flüchtlingsbeauftragten des Landes Schleswig-Holstein tätig werden.

Kiel - Die Tat löste bundesweit Entsetzen, Trauer und Betroffenheit aus: Lichterloh brennend versucht eine Frau am 7. Dezember 2016 ihrem Mann zu entkommen - vergebens. Die 38 Jahre alte Mutter zweier Kinder stirbt auf offener Straße in Kronshagen bei Kiel einen qualvollen Feuertod - zweimal mit Benzin überschüttet und angezündet von ihrem eigenen Mann.

Für die tödliche Brandattacke auf seine Frau muss der 41-Jährige jetzt dauerhaft in die Psychiatrie. Das Kieler Landgericht hält den Mann aus dem westafrikanischen Togo für eine "tickende Zeitbombe". Jederzeit könne es zu weiteren schweren Übergriffen durch ihn kommen, sagt der Vorsitzende Richter Jörg Brommann in der Urteilsbegründung am Mittwoch. Gefangen in seiner Wahnwelt bleibe der Mann gefährlich für die Allgemeinheit.

Die Brandattacken seien rechtlich als heimtückischer und grausamer Mord zu werten, betont der Richter. Aufgrund der Wahnerkrankung des Mannes gilt er aber als schuldunfähig. Nach der Strafprozessordnung kann der 41-Jährige damit nicht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden. Das Gericht muss eine sogenannte Maßregel anordnen, in diesem Fall die dauerhafte Unterbringung in der Psychiatrie. Ob der Mann daraus aber jemals wieder freikommt, ließ der Richter offen. Ihm fehle wegen seines Wahns die Krankheitseinsicht.

Dass der 41-Jährige den Tod seiner Frau wollte, daran lässt die Kammer keinen Zweifel. Zwar beteuert der Beschuldigte selbst, er habe seiner Frau nur einen Denkzettel verpassen wollen, weil er fürchtete, sie wolle ihn vergiften. Doch der Tatablauf zeigt ein anderes Bild: Danach übergießt der Ehemann seine im Wagen sitzende Frau nach einer Autopanne plötzlich von hinten mit Benzin. Sie telefoniert gerade und ist völlig arglos, schildert der Richter die Situation.

Als die 38-Jährige flieht, setzt der Mann ihr nach und zündet sie erstmals an. Er übergießt sie dann ein zweites Mal mit Benzin, als Passanten die lichterloh brennende Frau fast gelöscht haben. Die Helfer stößt er dabei grob zur Seite. Das Opfer brennt wie eine lebende Fackel, sagt ein Augenzeuge später vor Gericht zu dem grausigen Geschehen. Sie verbrennt bei lebendigem Leib und vollem Bewusstsein, ergänzt der Richter. Auch bei den Helfern fängt teilweise Kleidung durch Benzinspritzer Feuer.

Im Prozess bestreitet der Mann bis zum Schluss beharrlich den Tod seiner Frau. Er spricht von "Inszenierung" und "Manipulation" - selbst im Angesicht von Sektionsfotos des Leichnams. Im Gerichtssaal trifft seine Wahnwelt jedoch auf die Wirklichkeit. "Er wollte vollendete Tatsachen schaffen", sagt der Vorsitzende der Kammer. Schon seit Jahren leide er unter Verfolgungs- und Vergiftungsideen, die sich zuletzt zunehmend gegen seine Frau richteten.

Der Mann ist seit der Tat bereits vorläufig in der Psychiatrie in Neustadt untergebracht. Er wurde an jedem Verhandlungstag in Fesseln und begleitet von Klinikpersonal in den Gerichtssaal geführt. Ob Revision eingelegt wird, ist derzeit unklar.

Der Wahn ging zum Schluss so weit, dass er sich auch auf das Gericht ausdehnte: Die Verletzungen seiner Frau seien nicht gravierend, er werde sie irgendwann wiedersehen, sagt der 41-Jährige. Wenn er verurteilt werde, müssten sich die Richter vor Gott verantworten.

Fotos: 123rf.com/marako85

Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
7.007
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
10.629
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.868
Anzeige
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
2.788
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
2.482
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
4.428
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
2.889
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.092
Anzeige
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.133
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
4.432
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
4.052
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.486
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
4.494
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
3.724
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
561
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.414
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
13.955
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.357
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
5.238
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.146
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
3.916
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
1.947
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.516
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
5.592
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.430
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.050
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
110.498
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.346
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
4.989
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
8.809
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.172
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
7.057
Wieder afrikanische Migranten in Güterzug erwischt
2.956
Ja, wieviel denn nun? Milliarden-Geschachere um Pannen-Flughafen BER
291
Unglaublich! Frau von vier Hunden angefallen, Besitzer filmt alles
19.326
H&M-Skandal: Jetzt trifft es auch die Familie des Kindes!
4.458
Unbekannter Tuberkulose-Erreger nach Europa eingeschleppt
5.858
Geiselnahme in Asylheim! Familie soll abgeschoben werden
8.465
Update
Geständnis: Bachelor-Babe Svenja hatte Brustimplantate, es gibt Fotos davon
5.432
Fußballstar schreibt auf Instagram Todesdrohungen
2.023
Unfassbar! Schon wieder zwei Knackis in Berlin geflohen
2.259
In Bus eingeschlossen: Über 50 Menschen sterben qualvollen Feuertod
3.458
Nach Sturz-Drama: Richard Freitag feiert Comeback
2.272
Mitten auf dem Golfplatz: Hier kämpft eine Python gegen einen Alligator
7.296
Na prost Mahlzeit! Jetzt will uns die SPD auch noch ans Essen
3.350
Polizisten als "Arschlöcher" beschimpft: Ärger für CDU-Politiker
4.317
Alarmstufe Rot! Hier tobt Friederike heute besonders schlimm
35.431
Unglaublich! Abdel (13) kann 320 Mathe-Aufgaben in acht Minuten lösen
1.509
17-Jährige wird von Straßenbahn erwischt und stirbt an Folgen
3.457
Wer hier Flüchtlingen hilft, soll bald mehr Steuern zahlen
6.542
Er hat sich entschieden: So geht es bei Bastian Schweinsteiger weiter!
2.296
Trump will "Fake News Award" mitteilen, scheitert aber an diesem Detail
1.165
Schneepflug baut Unfall und landet im Straßengraben
2.509
Kind für Sex angeboten: Hätten die Behörden es verhindern können?
933