Wegen Amri weist Italien zwei Tunesier aus

TOP

Ermittlungen wegen zweier Leichen vor Mallorca

TOP

Besitzer des Terror-Lasters droht die Pleite

TOP

Will ein Teil der AFD Frauke Petry stürzen?

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.742
Anzeige
17.028

Vier Ertrunkene: Traut ihr euch noch in den Todes-See von Leuben? 

Vier Badetote innerhalb weniger Wochen können die Dresdner nicht davon abhalten, weiterhin im Todesteich zu baden. Dabei lauern tückische Gefahren in dem See, wie Experten sagen. 

Von Anneke Müller

Trotz mehrerer Badetoter war die Kiesgrube auch an diesem Sonntag wieder bestens 
besucht.
Trotz mehrerer Badetoter war die Kiesgrube auch an diesem Sonntag wieder bestens besucht.

Dresden - Vier Badetote innerhalb weniger Wochen können die Dresdner nicht davon abhalten, weiterhin im Todesteich zu baden. Auch am Wochenende herrschte wieder Hochbetrieb an der Kiesgrube Leuben.

Dabei lauern tückische Gefahren in dem See, wie Experten sagen. 

Angst vor dem Teich hat auch nach den beiden jüngsten Todesfällen vor diesem Wochenende niemand. Antonio Mosczinski (50) kommt gern am arbeitsfreien Wochenende hierher: „Ich kann gut schwimmen, was sollte schon passieren.“

Conny Kleinschmidt (51) und ihre Tochter Jana (18) sehen das genauso. Außerdem: „In die Freibäder dürfen wir unseren Hund nicht mitnehmen.“ Nicole Weber (28) findet den See für Söhnchen Diego (3) geradezu ideal, wegen des flachen Wassers im Uferbereich. „Wir gehen aber nur an die Strände, nicht dorthin, wo so viel Gestrüpp ist.“





Antonio Mosczynski (50) hat keine Angst, in der Kiesgrube Leuben zu 
schwimmen.
Antonio Mosczynski (50) hat keine Angst, in der Kiesgrube Leuben zu schwimmen.

Mutig sind die Schwestern Cornelia Jähnigen (63) und Ruth Trenkner (59), die ihren gesamten Urlaub hier verbracht haben: „Wir schwimmen gern weit hinaus, es ist so herrlich naturbelassen hier.“

Dass in dem Wasseridyll Badeverbot herrscht, stößt auf Unverständnis: „Es ist mein Risiko. Die sollen die Bürger nicht entmündigen“, sagt Peter Knauf (49). Doch tatsächlich lauern in Baggerseen Gefahren, die kaum einer ahnt.

Ronny Schuldt (41), Vorsitzender des Dresdner DLRG: „Es kann zu Verrutschungen, zu Sog- und Strudelbildungen in der Kiesgrube kommen. Das ist gefährlich.“ Sein Kollege Dominic Lorenz (26) war vor ein paar Wochen bei der Bergung einer Leiche an der Leubener Kiesgrube dabei: „Auch die Zufahrt zum See ist wegen des Gestrüpps für Rettungsfahrzeuge eingeschränkt.“

Seit Jahren trotzen die Dresdner dem Verbot: 2011 waren nach ohnehin seit Jahren geltendem Badeverbot Schilder aufgestellt worden. Kiesgruben-Fans hatten diese immer wieder abgeschraubt.

Übrigens: Am Samstag gab es schon wieder einen Badetoten. Ein 64-Jähriger ertrank in einem Steinbruch im Haselbachtal (Ostsachsen). Hobbytaucher bargen die Leiche des Seniors aus elf Metern Tiefe …

Conny Kleinschmidt (51) und ihre Tochter Jana (18) kommen mit Hündin Luna (1) 
hierher. Denn Hunde sind in den Freibädern verboten.
Conny Kleinschmidt (51) und ihre Tochter Jana (18) kommen mit Hündin Luna (1) hierher. Denn Hunde sind in den Freibädern verboten.

Fotos: Christian Essler, Holm Helis

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

NEU

Mann rast in Heidelberg in Menschenmenge und flieht mit Messer

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.543
Anzeige

Eva Longoria schockt ihre Fans mit haarigem Geständnis

NEU

Mega-Stau nach Unfall! Sanitäter müssen zwei Kilometer laufen

NEU

Idiotisch und frivol! Präsidenten-Geburtstag kostet 2 Millionen

NEU

Mann sucht München! Zug zieht Notbremse

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.102
Anzeige

Diese junge Lotto-Millionärin bereut ihren Gewinn

2.114

Photoshop-Fail? Fans lästern über Selfie von Bachelor-Kattia

1.954

Müssen der BVB und die Bayern richtig blechen, wenn Schulz Kanzler wird?

1.557

Hertha- und Frankfurt-Fans liefern sich Massenschlägerei

5.399

Ungenutzte Asylheim-Plätze kosten 10.000 Euro am Tag

1.977

BMW kommt auf A46 ins Schleudern und tötet 22-jährigen Ersthelfer

3.743

Selfie-Verbot! Handys sollen zur Bundestagswahl draußen bleiben

772

SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

1.613

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

3.357

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

4.812

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

4.936

Facebook löscht diesen freizügigen Post einer Trump-Protest-Aktion

3.532

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

1.777

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

18.908

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

11.070

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

8.392

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

1.872

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

2.942

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

5.341

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

1.167

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

3.333

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

2.351

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

1.624

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

251

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.986

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

3.277

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.238

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

8.594

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

4.223

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.826

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

2.137

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

4.423

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

6.573

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

8.114