Gutes Omen? ESC-Gewinnerin Lena drückt Levina die Daumen

Zwischen Proben blieb der Sängerin ein bisschen Zeit Kiew zu erkunden.
Zwischen Proben blieb der Sängerin ein bisschen Zeit Kiew zu erkunden.  © DPA

Kiew - ESC-Hoffnung Levina (26) tritt schon am Samstag beim Eurovision Song Contest in Kiew an und will möglichst weit vorn landen. Jetzt bekommt sie sogar Unterstützung von ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut (25).

„Genieße den Moment“, ist Lenas (gewann den ESC 2010) Rat an Levina. „Ich wünsche Dir ganz, ganz viel Glück und hab Spaß!“ Ob die Motivations-Message was bringt? Levina, die ihren musikalischen Weg in einer Chemnitzer Musikschule begann, freut’s auf jeden Fall. „Es bedeutet mir viel, dass sie mir die Daumen drückt.“

Die Sängerin ist bereits seit einigen Tagen in der Ukrainischen Hauptstadt, um sich auf die große Show am Samstag vorzubereiten. „Für den Eurovision Song Contest ist man wahrscheinlich nie so richtig gewappnet“, gibt Levina zu.

„Da gucken einfach mal 200 Millionen Leute zu. Aber ich denke jetzt erst mal nicht über den Druck nach. Ich will natürlich die beste Performance machen und ansonsten freue ich mich einfach riesig drauf.“

Seit fünf Jahren schickt Deutschland immer wieder Mädels ins Rennen um den ESC-Sieg. Mit Ann Sophie (26. 2015) und Jamie-Lee (19. 2016) gab’s zuletzt zwei letzte Plätze für Deutschland. Levina will’s natürlich besser machen.

Ob das klappt, sehen wir am Samstag ab 21 Uhr in der ARD.

Lena Mayer-Landrut (25) fiebert schon jetzt mit Levina mit und schickte ihr 
eine Videobotschaft.
Lena Mayer-Landrut (25) fiebert schon jetzt mit Levina mit und schickte ihr eine Videobotschaft.  © DPA
Mittlerweile wird Levina auf der Straße von Fans erkannt. Ein Polizist in 
Kiew fragte sie nach einem Foto.
Mittlerweile wird Levina auf der Straße von Fans erkannt. Ein Polizist in Kiew fragte sie nach einem Foto.
Levina (26) tritt am Samstag beim ESC für Deutschland an.
Levina (26) tritt am Samstag beim ESC für Deutschland an.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0