Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
Top
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
Top
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
Top
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.906
Anzeige
16.105

Polizei warnt vor Killer-Clowns: "Da verstehen wir keinen Spaß"

Ein vermeintlich lustiger Trend wird immer häufiger zur Gefahr - jetzt schaltet sich die Polizei ein.
Jetzt warnt die Polizei mit einem eindringlichen Post vor den Horror-Clowns.
Jetzt warnt die Polizei mit einem eindringlichen Post vor den Horror-Clowns.

Erfurt - Ob vermeintlich lustiger Prank oder ernsthafte Attacke: Die Horror-Clowns versetzen weltweit die Menschen in Angst und Schrecken - jetzt hat sich die Thüringer Polizei eingeschaltet.

In einem ausführlichen Post warnen die Beamten vor dem gefährlichen Trend. "Da verstehen wir keinen Spass", schreibt die Polizei, "Die Grenze zwischen dem 'bloßen Erschrecken' und dem direkten Angriff durch einen Clown ist fließend. Die Thüringer Polizei beobachtet das Phänomen sehr genau und bittet darum, die Sichtung dieser Horrorclowns zu melden, denn nur dann können wir diesem Phänomen Einhalt gebieten."

Doch woher kommt dieser mysteriöse Trend eigentlich? Begonnen hat er - wie nicht anders zu erwarten war - in den USA. Doch auch in Großbritannien und Schweden sind die Pranks mittlerweile sehr verbreitet.

Der Ursprung ist allerdings unklar, es gibt unzählige Thesen. Laut der Polizei sei es möglich, "dass die Killer- Clown Hysterie eine groß angelegte PR- Aktion anlässlich des geplanten Remakes zu Stephen King's "ES" im Jahr 2017 ist". Auch die allgemein verbreitete Furcht vor Clowns könnte Auslöser sein. 

In Deutschland kam es bisher "nur" zu leichten Verletzungen, in Amerika wurde bei einer Attacke sogar schon ein Mensch getötet. Die Polizei rät daher zu großer Vorsicht:

  • Sprechen Sie mit ihren Kindern und Bekannten über das Thema.
  • Überprüfen Sie Meldungen in den sozialen Netzwerken auf den Wahrheitsgehalt und bleiben Sie skeptisch (Quelle, Nachweise, Querverweise).
  • Verbreiten Sie die offensichtlichen Falschmeldungen nicht weiter.
  • Behalten Sie bei Sichtung eines Horror Clowns die Ruhe und bleiben Sie gelassen. Dahinter steckt in der Regel ein Mensch, der einen Streich spielen will.
  • Zögern Sie bei einem Angriff nicht, die Polizei über den Notruf 110 zu verständigen. Melden Sie Sichtungen der nächsten Polizeidienststelle.

Wer sich an diese Tipps hält, läuft hoffentlich nicht Gefahr, Opfer eines Clown-Angriffs zu werden.

Fotos: Polizei Thüringen

Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
Neu
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.850
Anzeige
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
Neu
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
Neu
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
Neu
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
Neu
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
Neu
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
Neu
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
Neu
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Neu
Ein Toter und 18 Verletzte bei Explosion von Gasstation
Neu
Update
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
540
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
918
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
488
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
1.045
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
1.114
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
861
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
2.912
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
4.296
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
1.093
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
3.226
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
2.585
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
3.196
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
1.327
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
1.917
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
1.893
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
6.994
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
6.676
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.557
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
1.014
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
840
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
243
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
879
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
3.923
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
203
Update
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.288
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
3.542
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.532
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.675
16-Jähriger durchwühlt Streifenwagen und erbeutet Waffen!
3.463
Model beweist: So sexy kann Handwerk sein
2.286
So heiß wird es bei Ex-GZSZ-Star Isabell Horn an Weihnachten
1.784
War's das jetzt für den Gutachter im "Horror-Haus"-Prozess?
663
Update
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
12.705
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
4.285
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
2.588
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
5.021
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
3.269
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
2.772
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
831
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
6.202
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
458
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
4.674