Aus Pariser Hochhaus gestürzt! Französischer Star-DJ gestorben Neu "Und plötzlich warst du einfach da": Jenny Frankhauser im Liebesglück! Neu Aus diesem Grund werden 2 Tage lang die Media Märkte gestürmt 39.396 Anzeige Nach Bombendrohung gegen Kieler Hauptbahnhof: Zugverkehr rollt langsam wieder an Neu Update VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 4.296 Anzeige
5.292

Kükenfressender Wels soll raus aus dem Teich, nur wie?

Rätselraten um die Zukunft des gefräßigen, 1,50 Meter langen Tieres aus einem Weiher in Offenbach

Seit einiger Zeit tyrannisiert ein wohl zirka 1,50 Meter langer Wels einen Weiher in Offenbach. Das Tier zu fangen gestaltet sich jedoch schwer.

Offenbach - In munterem Zickzack-Kurs durchschwimmt das flaumige Teichhuhn-Küken den Teich. Bäume spiegeln sich in der bräunlichen Wasseroberfläche des Offenbacher Dreieichteichs. Ein paar Jogger ziehen ihre Runden am Ufer.

Ganz so viele Tiere wie zuvor behauptet sind dem Wels wohl doch noch nicht zum Opfer gefallen (Symbolbild).
Ganz so viele Tiere wie zuvor behauptet sind dem Wels wohl doch noch nicht zum Opfer gefallen (Symbolbild).

Teils schimmert es grünlich auf und unter dem Wasser. Irgendwo da unten gründelt er im Moder: der Wels, der von einigen Zeitungen bereits als Küken-Killer bezeichnet wurde.

Er soll raus, ehe er noch mehr Küken frisst - Teichhühner gelten nämlich als besonders geschützte Art. Das Entfernen des Raubfischs soll weiteren Küken-Schwund verhindern. Nur: Wie kann das Tier gefangen werden?

"Das Rausholen ist nicht so einfach", gesteht Kerstin Holzheimer, Sprecherin der Stadt Offenbach. Etwa 2500 Quadratmeter Fläche habe der Teich - bei einer Wassertiefe von etwa 30 bis 80 Zentimeter. Da könnte man doch eigentlich locker reinwaten, etwa in hohen Anglerhosen? Eine vermutlich rutschige Angelegenheit, wird bei der Stadt vermutet. "Am Boden ist eine Moderschicht, in der sich jetzt wohl auch der Wels aufhält."

"Das Tier versteckt sich wohl auf dem Grund des Weihers und ist von dort auch aktuell nicht mittels Elektro-Fischerei zu erreichen", erklärt das Regierungspräsidium Darmstadt. Sollte ein Berufsfischer vorhaben, den Fisch mit Strom zu betäuben und an die Oberfläche zu holen, müsste bei der Behörde ein entsprechender Antrag gestellt werden.

Oliver Muschner, der auf seiner Webseite Waller-fangen.de Informationen und Fangtipps zu dem auch Waller genannten Wels publiziert, hält auch die Vermessung des Teichs mit einem Echolot für möglich - am besten in Kombination mit einem Futterboot. "Hierdurch könnten die vermutlichen Welsunterstände entdeckt werden", sagt er. "Diese Unterstände sollte dann sehr gezielt ab dem späten Nachmittag bis zum nächsten Morgen befischt werden."

Allzu lange solle mit dem Fangversuch aber nicht gewartet werden, rät der Angel-Experte. "Die Chancen, den Wels zu erwischen, schwinden mit sinkenden Wassertemperaturen." Innerhalb der nächsten sechs Wochen sollte es daher schon losgehen.

Gespräche mit der Feuerwehr über Möglichkeiten, das Wasser aus dem Teich abzupumpen, gab es jedenfalls noch nicht. Zum einem müsse das Wasser irgendwohin abgepumpt werden, gibt Stadtsprecherin Holzheimer zu bedenken.

In diesem Weiher soll sich das schätzungsweise rund 1,50 Meter lange Tier aufhalten.
In diesem Weiher soll sich das schätzungsweise rund 1,50 Meter lange Tier aufhalten.

Zum anderen: "Wir wissen ja gar nicht, wer da vielleicht sonst noch lebt." Andere Fische oder Kleintiere sollen jedenfalls nicht zum Tod durch Wassermangel verurteilt werden, wenn sie bisher das Glück oder Geschick hatten, die Hungerattacken des Raubfischs zu überleben.

Ganz so leergefressen, wie es nach ersten Berichten erschien, ist die Teichbewohnerschaft jedenfalls nicht. Wenn besorgte Tierfreunde Böschung und Wasseroberfläche in Augenschein nehmen, tummeln sich da ein knappes Dutzend - allerdings kükenloser - Stockenten. Mindestens zwei Teichhühner mit drei Küken sind unterwegs. Keines der Tiere verhält sich, als erscheine ihnen das Gewässer wegen einer Gefahr aus der Tiefe irgendwie bedrohlich.

Tierschützer, denen der hungrige Wels mehr am Herzen liegt als die Küken - in der Natur geht es schließlich um Fressen und Gefressen werden -, können aufatmen. Die Stadt Offenbach hofft, dass der Fisch lebend gefangen werden und in einem privaten Gewässer unterkommen kann. Denn in fließenden Gewässern darf das Tier nach EU-Recht und Hessischer Fischereiverordnung nicht ausgesetzt werden.

Dabei sei der Wels seinerzeit vielleicht selbst einmal im Offenbacher Teich ausgesetzt worden, vermutet Ruwen Kohring, Fachautor für Angler-Magazine und nach eigenen Angaben Wels-Spezialist. "Der ist vielleicht einem Teichbesitzer zu groß geworden." Immerhin soll das Tier, das im vergangenen Jahr erstmals gesichtet wurde, mittlerweile 1,50 Meter lang sein. Es ist übrigens eine Ordnungswidrigkeit, einen Wels ohne Genehmigung einfach in ein fremdes Gewässer zu geben. "Das kann eine Geldbuße bis zu 5000 Euro nach sich ziehen", sagt Holzheimer.

Die Stadt Offenbach will natürlich korrekt vorgehen. Sollte es gelingen, den Fisch lebend zu fangen, wartet also schon die nächste Herausforderung. Denn ein privater Teichbesitzer, in dessen Gewässer der Wels ausreichend Platz und Nahrung findet, ohne in ein anderes Gewässer wechseln zu können, muss erst einmal gefunden werden.

Fotos: dpa/Boris Rössler, DPA/ZB/Bernd Wüstneck, DPA/ZB/Bernd Wüstneck/Boris Rössler

Noch eine heimliche Trauung! Auch Sebastian Vettel ist jetzt ein Ehemann Neu Mario Götze und seine Ann-Kathrin: Traum-Hochzeit auf Mallorca! 2.110 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 8.033 Anzeige Schocker! Macht Spielerfrau Ina Aogo Schluss mit Instagram? 945 Baby-Alarm! GZSZ-Felix wird erneut Vater 1.498
Hummels nach Dortmund-Rückkehr: "Fußballerische Heimat beim BVB!" 519 Star-Koch Tim Mälzer zum dritten Mal Vater! 4.837 Kurz nach Entlassung: Ex-Häftling der JVA Dresden soll Mädchen (16) vergewaltigt haben 9.125 Fortsetzung von "Die Tribute von Panem": So lange müsst Ihr noch warten! 867 Jonas Hector feiert rauschende Hochzeitsparty! 734
Tödliche Attacke: Obdachlose von Pitbulls zerfleischt! 6.314 Brand in Wohnung: Feuerwehr macht schrecklichen Fund! 2.562 Sylvie Meis gibt auf! Moderatorin beendet Baby-Träume 4.155 Kult-Bierschild bei "Bares für Rares": Was bringt die Sterni-Werbung? 1.685 Eichhörnchen klemmt im Gully fest, dann geht es ihm an den Kragen! 2.378 Zum Glück sieht Amira nicht, was Olli Pocher ihr da zeigen will! 1.738 Arzt hält Schwellung für Insektenstich, Jahre später offenbaren sich die Folgen der Fehldiagnose 8.059 Eigenen Vater getötet und Mutter verletzt? Polizei schnappt Verdächtigen 204 Tragischer Zwischenfall: Mann stirbt nach Kot-Transplantation 6.021 Boom! Hier wird eine Autobahnbrücke gesprengt 1.501 Supermarkt-Kunde spricht Frau auf Hund an, die dreht völlig durch 7.997 Es wird noch schlimmer: Mega-Hitzewelle rollt auf uns zu! 37.639 Aktivisten bereiten große Massenblockade in Braunkohle-Revier vor 236 Gefährlicher Anschlag auf Regionalzug: Täter legen Betonplatten auf Gleise! 2.213 Brutaler Raub in Industriegebiet: Geldtransporter überfallen und in Brand gesteckt 6.184 Irrer Plan! Autofahrer dürfen ohne Prüfung aufs Motorrad 6.196 Baby-Alarm! Weltbekanntes Supermodel erwartet wieder ein Kind 1.696 Haus fliegt bei Explosion in die Luft: Mehrere Tote 6.799 Ex-DSDS-Kandidatin Toni kann ihre Heimatstadt nicht mehr sehen 1.646 Transfer-Überraschung: Anthony Ujah wechselt aus Mainz zu Union 1.336 Herzlos zurückgelassen: So lange blieb ein Hund im heißen Auto eingesperrt 1.402 AfD-Abgeordneter pöbelt, dann wird er aus Landtagsplenum geworfen 2.009 Der Europa-Park wechselt den Besitzer 2.753 Weil Tochter nicht nach Hause kommt: Vater tickt völlig aus 2.020 Unbekannter drischt mit Glasflasche auf Kontrahenten ein und zerfetzt beinahe Hauptschlagader 1.296 Überschwemmungen und Schlammlawinen: So heftig wütete das Unwetter in Hessen 2.340 Lufthansa reagiert auf Streik-Aussage von Ufo fassungslos 184 Ausfälle und Verspätungen drohen wegen Streik bei Lufthansa! Wie schlimm wird es diesen Sommer? 552 Eichhörnchen auf Crystal: Mann wollte Nager mit Teufelsdroge zum Kampftier machen 2.159 Ed Sheeran am Hockenheimring: Das müsst Ihr jetzt alles wissen 744 Schwangere Maria K. (†18) erstochen: Bester Freund bricht sein Schweigen 6.700 Hier essen die Geissens von einem nackten Frauenkörper 5.095 Mann will in ein Elektrogeschäft einbrechen: Dann wird es kurios 1.417 Hund bei großer Hitze in Auto eingesperrt: Frau reagiert genau richtig! 3.910 Tragisch! Mann besucht Freibad, wenig später ist er tot 3.265 "Meine Kinder kennen mich sogar nackt": Anne Wünsche hat die Faxen dicke und zerlegt ihre Fans 3.297 Ganze Kabine voller Rauch! Passagiere drei Stunden lang in Flieger festgehalten 3.179 Bäume krachen bei heftigem Gewitter auf die Autobahn 9.798