Kilometerweit sichtbare Rauchwolke in Sachsen: Etliche Feuerwehren im Großeinsatz

Grimma - Über den Landkreis Leipzig zieht seit Samstagmittag eine große Rauchwolke.

Auf dem knochentrockenen Boden fressen sich die Flammen leicht nach vorn.
Auf dem knochentrockenen Boden fressen sich die Flammen leicht nach vorn.  © Sören Müller

Grund ist ein Feldbrand im Grimmaer Ortsteil Würschwitz. Dort steht ein etwa 1,5 Hektar großes Rapsfeld im Vollbrand.

Etliche Feuerwehren befinden sich nun im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Auch Bauern aus umliegenden Ortschaften unterstützen die Einsatzkräfte und helfen mit Traktoren samt Wassertanks, den großflächigen Brand zu löschen.

TAG24 bleibt dran.

UPDATE, 14.05 Uhr: Die Kameraden der Feuerwehren konnten den Feldbrand löschen und sind mittlerweile wieder abgerückt.

Bauern unterstützen die Löscharbeiten mit Traktoren und Wassertanks.
Bauern unterstützen die Löscharbeiten mit Traktoren und Wassertanks.  © Sören Müller
Die Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen.
Die Rauchwolke ist kilometerweit zu sehen.  © Sören Müller

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0