Echter Applaus statt "Danke, Aus!", TV-Stars freuen sich auf die Bühne

Dresden - Jetzt wird wieder Theater gespielt! Doch was ist in der Comödie Dresden los? Das Boulevardtheater holt nach der Sommerpause TV-Schauspieler auf die Bühne.

Talkmasterin Kim Fisher (49, Riverboat) fühlt sich auch auf den Brettern der Comödie wohl - hier bringt sie die Leute im Stück "Zickenzirkus" zum lachen.
Talkmasterin Kim Fisher (49, Riverboat) fühlt sich auch auf den Brettern der Comödie wohl - hier bringt sie die Leute im Stück "Zickenzirkus" zum lachen.  © Holm Helis

Fehlt den Darstellern beim Film etwa der Applaus? Oder zieht's Uta Schorn, Kim Fisher & Co. einfach nur mal an die Elbe?

Für Riverboat-Moderatorin Kim Fisher (49) ist Dresden "jedes Mal ein bisschen wie nach Hause kommen", wie sie sagt.

Inzwischen reist die "Zickenzirkus"-Darstellerin sogar privat nach Elbflorenz, um Kollegen in anderen Stücken zu besuchen.

Da wären zum Beispiel neben Kate Hall (35) auch Film-Urgestein Uta Schorn (71). Der DDR-Star aus "Rentner haben niemals Zeit" (1978) wirkte schon an der Comödie Dresden, als diese noch mit "K" geschrieben wurde.

Doch die Zeit hinterließ Spuren: "In meinem Alter tut eigentlich immer etwas weh - nicht so auf der Bühne!", sagt sie.

Ihr Engagement im Comödie-Stück "Alle unter einer Tanne" (ab November) ist offenbar Uta Schorns Analgetikum. Denn: "Da ist man durch die hohe Konzentration absolut schmerzfrei", sagt sie.

Heidi Weigelt (68).
Heidi Weigelt (68).  © Eric Münch

Neben Uta Schorn zieht's auch die TV-Schauspieler Heidi Weigelt (68, "Hinter Gittern"), Hartmut Schreier (65, "Polizeiruf 110") und Thorsten Feller (45, "Unter uns") auf die Bühne. Und das hat gute Gründe.

Während Heidi Weigelt Dresden mit ihrem allerersten Engagement nach der Schauspielschule verbindet, spielte der alte Theaterhase Schreier ohnehin immer lieber Theater als vor der Kamera: "Diese Wechselwirkung zwischen Publikum und Bühnendarsteller ist einfach nicht zu toppen", sagt er.

Auch sein Kollege Feller schätzt an der Bühnen-Arbeit vor allem das direkte Feedback vom Publikum. Außerdem hat er endlich genug Zeit, um den Dresdner Weihnachtsmarkt komplett leer zu kaufen.

Das winterliche Dresden lockt auch die beiden Fernsehschauspieler Susanne Pätzold (51, "Switch") und Tayfun Baydar (43, "GZSZ") auf die heiligen Bretter der Comödie. Denn hier trifft man schließlich die "freundlichsten Spaziergänger Deutschlands", wie Baydar findet.

Mehr noch: Am Ende der Vorstellung "Weihnachten auf dem Balkon" (ab Dezember) gibt's hoffentlich wieder "Applaus statt 'Danke, aus!'".

Susanne Pätzold (51).
Susanne Pätzold (51).  © imago/Sven Simon
Tayfun Baydar (43).
Tayfun Baydar (43).  © Thomas Türpe

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0