Kim Gloss verrät: So viel verdient sie als Influencerin

Berlin - Seit ihrer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar ist Kim Gloss aus der Welt der Stars und Sternchen nicht mehr wegzudenken. Inzwischen macht sie allerdings nicht durch ihren Gesang auf sich aufmerksam, sondern hat sich als Influencerin etabliert.

Kim Gloss gibt überraschend Einblicke in ihre Einkünfte.
Kim Gloss gibt überraschend Einblicke in ihre Einkünfte.  © Instagram/Kim Gloss

Allein auf Instagram folgen ihr fast 270.000 Leute. Und das zahlt sich aus, wie die 25-Jährige dem Promimagazin "Red" verriet: "Ich verdiene schon zwischen 10.000 und 20.000 im Monat."

Das große Geld kommt allerdings nicht durch hübsche Selfies sondern durch Anzeigen zustande. So wirbt sie unter anderem für einen internationalen Kosmetikhersteller, aber auch - wie die meisten Infuencer - für Tee.

Um auf diese ordentliche Summe zu kommen, braucht es aber eine gewisse Anzahl an Followern. Dass so viele Leute ihren Kanal abonnieren, hat auch mit ihrem Aussehen zu tun, wie die Wahlberlinerin vermutet. "Ich würde schon sagen, dass die Beauty-Operationen mich gepusht haben in den sozialen Medien."

Dass sie sich schon mehrfach operieren ließ, daraus machte Kim nie ein Geheimnis. So hatte sie schon eine Haartransplantation, eine Augenbrauenimplantation, sowie eine Brustvergrößerung. Zudem lässt sie sich regelmäßig die Oberlippe spritzen. Beinah wäre sie sogar der OP-Sucht verfallen. Doch dank ihres Liebsten Alexander Beliaikin konnte sie nochmal die Reißleine ziehen (TAG24 berichtete).