Warum postet Kim Kardashian jetzt Bilder aus dem Knast? 1.795
Dschungelcamp Tag 8: Danni kriegt auf die Schnauze und der erste Promi fliegt 2.421
Stark! Ex-Dynamo Markus Schubert hält mit Schalke gegen Gladbach die Null 3.378
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 1.937 Anzeige
Türkei schiebt erneut mutmaßliche Terroristen nach Deutschland ab 1.760
1.795

Warum postet Kim Kardashian jetzt Bilder aus dem Knast?

Neue Doku von und mit Kim Kardashian

Kim Kardashians Kampf für die Reform der US-Justiz geht weiter. Sie dreht eine Dokumentation für den US Crime-Sender Oxygen - im Knast!

Washington/USA - Kim Kardashian (38) zeigte sich am Samstag von einer neuen Seite. Sie war im Gefängnis. Nicht weil sie verhaftet wurde, sondern weil sie Häftlinge für ihre neue Dokumentation besuchte.

Kim Kardashian zu Besuch in einem Gefängnis in Washington.
Kim Kardashian zu Besuch in einem Gefängnis in Washington.

Am Samstag postete die eher für Beauty-Produkte werbende Promi-Frau gleich vier Schnappschüsse von sich mit Insassen einer Haftanstalt in Washington D.C. auf Twitter, und auch auf Instagram. "Ich habe so viele wunderbare Menschen getroffen, die kaum warten können, ihre Geschichten mit euch zu teilen."

Am Mittwoch hatte die Neu-Aktivistin zusammen mit Professor Dr. Mark Howard aus Georgetown das Gefängnis besucht. Mark Howard unterrichtet dort die Insassen.

Hintergrund des Besuchs sind Filmarbeiten für den amerikanischen Crime-Sender Oxygen. Eine zweistündige Dokumentation soll es werden: "Kim Kardashian: The Justice Project" (Arbeitstitel).

Hier soll den Zuschauern ein Einblick in den Kampf von Kim Kardashian und ihrem Team gewährt werden, wie sie sich für Häftlinge in den USA einsetzen, die ihrer Meinung nach vom Justizsystem benachteiligt wurden, so der Sender.

Bevor es jetzt zum großen Aufschrei kommt: Kim kämpft nicht dafür, Gewalt- oder Sexualstraftäter frühzeitig aus dem Gefängnis zu holen. Sondern viel mehr für die, die wegen kleinerer Drogendelikte zu lebenslanger Haft verurteilt wurden. Ohne US-Justiz-Reform wäre das nämlich Alltag. Sobald jemand zum dritten Mal wegen eines Drogendeliktes verurteilt wurde, muss er ohne lebenslang ins Gefängnis.

Für die Straftat (Drogenkonsum oder -Besitz) eine viel zu hohe Strafe, so findet Kardashian.

Kardashian-West (Mitte) gehört zu einer Gruppe Prominenter und Aktivisten, die mit US-Präsident Trump über eine Reform der US-Strafjustiz diskutiert hatten.
Kardashian-West (Mitte) gehört zu einer Gruppe Prominenter und Aktivisten, die mit US-Präsident Trump über eine Reform der US-Strafjustiz diskutiert hatten.

Prozesse darf die Tochter des verstorbenen Star-Anwalts Robert Kardashian (†59) zwar noch nicht selbst führen, aber unterstützen. Und das tut sie erfolgreich durch Spendengelder.

Die Reaktionen auf die Schnappschüsse und ihren Einsatz für "unschuldige" oder "zu hart bestrafte" Häftlinge sorgen für fast durchweg positive Reaktionen.

Sie wird besonders dafür gelobt, ihren Promi-Status richtig zu nutzen. Allerdings ist das vielen noch zu wenig. So solle sie sich gegen die Todesstrafe einsetzen und um die gefangenen Kinder an den Grenzen kümmern, so die Forderungen.

Hintergrund: Warum tut Kim Kardashian das?

Kim macht zurzeit eine Ausbildung zur Anwältin. (TAG24 berichtete) Im Zuge dessen setzt sie sich seit Anfang des Jahres für die Bildung von Häftlingen und eine Reform der US-Justiz ein. Unter anderem unterstützte die 38-Jährige im Mai ein Team, das dafür sorgte, dass 17 verurteilte Häftlinge wieder mit ihren Familien zusammengeführt wurden, so das US-Promiportal "TMZ". Sie waren zu extrem langen Haftstrafen verurteilt worden aufgrund von geringen Drogendelikten.

Wie die Deutsche Presseagentur berichtete, hatte sie sich schon im Mai 2018 für eine Reform im Oval Office eingesetzt. Die Reform soll die Resozialisierung von Insassen in Haftanstalten verbessern.

Seit diesem Jahr haben Richter nun mehr Ermessensspielraum bei Urteilssprüchen für Täter, die wegen eines Delikts ohne Gewaltanwendung vor Gericht stehen, Drogenvergehen vor allem.

Kim Kardashian-West spricht im Ostsaal des Weißen Hauses. (Archivbild)
Kim Kardashian-West spricht im Ostsaal des Weißen Hauses. (Archivbild)

Fotos: dpa/AP/Evan Vucci/, dpa/AP/Jacquelyn Martin, Screenshot/Instagram/kimkardashian

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 1.173 Anzeige
"Bad Boys For Life" steht für fette Action: Smith und Lawrence klopfen Sprüche ohne Ende! 772
Rückruf: Diese Würzmischung ist nichts für Veganer! 1.713
Dieser Chef schenkt Euch die Lieferung und den Aufbau aller Möbel! 5.444 Anzeige
Frau bewertet Polizei-Revier auf Google und bekommt Anzeige! 4.235
"Ein Pädophiler und Perverser": Priester missbraucht Dutzende Kinder 1.337
Mann mit Schwan angegriffen: Bachelor wehrt sich gegen Vorwürfe 2.210
Vertrag von Skandalprofi Avdijaj aufgelöst! Ex-Schalker nach Schottland? 700
Tattoo-Aus? EU will Tätowier-Farben verbieten 2.907
Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei! Dieses Foto sorgt für massiven Ärger 2.822
Kleinster Mann der Welt stirbt mit nur 28 Jahren 8.850
Mann verklagt Pornhub: Den Grund erratet Ihr nie 5.381
Bombe explodiert an Schiri-Auto! Fußball-Spiele abgesagt 4.490
Auf Landstraße: Mann eröffnet Feuer auf Tanklaster 2.829
Rentnerin rast in Verkaufsstand und Supermarkt: Führerschein weg! 2.910
Aldi-Nord ruft Mozzarella zurück: Fremdkörper! 965
Goebbels-Rede imitiert: Kultursekretär schockt mit Video 1.660
Wildschwein randaliert in Einkaufszentrum: Polizei schießt! 3.196
Drogenrazzia! Polizei durchsucht auch Filiale der Deutschen Bank 2.920
Kind (6) stirbt im Schwimmbad: Urteil für Bademeister und Erzieherinnen gefallen 3.494
Zurück in seiner Paraderolle: Channing Tatum präsentiert "Magic Mike Live" 723
Aus 51 mach 50: Skisprung-Qualifikation bei Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt wird zur Farce! 5.391 Update
Ferieninseln Mallorca und Ibiza verbieten Flatrate-Saufen und noch mehr 2.140
Wann kommt Werbung auf WhatsApp? Unternehmen spricht Klartext! 1.411
Annemarie Carpendale zeigt, wie sexy Mamasein ist 1.724
Bombendrohung: Universität Wien komplett geräumt! 522
Zieht es Lukas Podolski zurück in die Türkei? 297
"Hans im Glück": Burgerkette hat neue Eigentümer! Neue Filialen geplant 1.753
Rückruf wegen kritischen Inhaltsstoffen: Finger weg von diesem Oregano! 1.156
Unter Tränen: Liverpool-Star Firmino lässt sich im eigenen Schwimmbad taufen 2.989
Schäferhund richtet Blick auf Kinderwagen, fletscht die Zähne, dann beißt er zu 8.528
Darum kann Til Schweiger nachts oft nicht schlafen! 842
"Hanfbar" im Visier: Drogen-Razzia in veganem Teehaus 1.830
Transfer-Coup: Union holt Malli aus Wolfsburg 807
Lufthansa: Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik! 419
Was für ein Andrang! Reisemesse CMT vor Besucherrekord 129
Ex-SS-Wachmann will nichts von Kindermorden im KZ gewusst haben 2.098 Update
Grausam: Wurde Betrunkener verprügelt und zum Sterben in den Fluss geworfen? 4.079
Brüder bauen Drogen-Imperium über Muttis Amazon-Konto auf! 2.210
Nach widerlichem "Streich" muss dieser Mann ins Gefängnis 2.433
Er braucht dringend Hilfe: Wo ist Jan (23)? 696
Verlässt dieser GZSZ-Star die Serie? 19.319
Jan Fedder (†64): Dieser Platz soll künftig an ihn erinnern 1.618
Eminem ist zurück: Neues Album mit Ed Sheeran und Juice Wrld! 748
14 Menschen sterben bei Angriff auf ein ganzes Dorf! 2.508
"Hilfeeee": Darum hat Reality-Girl Josi jetzt eine harte Zeit vor sich 690
Dschungelcamp als Trinkspiel: Mundstuhl saufen sich Danni Büchner schön 2.035
Kein Herrchen wollte diesen Hund behalten: Findet er nie ein Zuhause fürs Leben? 6.125