Kind (3) stürzt aus Fenster in die Tiefe: Schwer verletzt

Stuttgart - Ein dreijähriger Junge ist am Sonntag im baden-württembergischen Reutlingen (in der Nähe von Stuttgart) aus dem Fenster gestürzt.

Der Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © DPA

Die Mutter war gerade dabei, das Essen zuzubereiten und sich um das Baby zu kümmern, dabei bemerkte sie wohl nicht, dass der Junge das Fenster im Wohnzimmer öffnete, teilte de Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand mit.

Der Junge kletterte auf den Fenstersims und stürzte gegen 12.30 Uhr aus dem zweiten Obergeschoss mehrere Meter in die Tiefe.

Nachbarn fanden den Jungen gleich nach dem Sturz und alarmierten den Rettungsdienst.

Der Junge erlitt schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und wurde in eine Kinderklinik gebracht.

Der Junge öffnete unbemerkt das Fenster. (Symbolbild)
Der Junge öffnete unbemerkt das Fenster. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0