Schlimmer Unfall in Berlin: Elfjährige rennt vor Auto

Berlin - Bei einem Unfall in Berlin-Bohnsdorf am Freitagnachmittag ist eine Elfjährige schwer verletzt worden!

Der 35-Jährige konnte nicht mehr bremsen – er erfasste das Kind! (Symbolfoto)
Der 35-Jährige konnte nicht mehr bremsen – er erfasste das Kind! (Symbolfoto)

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, lief das Mädchen am Freitagnachmittag vor einem geparkten Lastwagen über eine Straße.

Anscheinend so plötzlich und unvermittelt, dass ein 36-jähriger Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte und das Kind erfasste.

Das Mädchen erlitt innere Verletzungen und brach sich bei dem Unfall laut Polizei "womöglich" auch einen Arm und ein Bein.

Gemeinsam mit seinem Vater wurde das Mädchen von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Das Mädchen wurde mit seinem Vater gemeinsam in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Das Mädchen wurde mit seinem Vater gemeinsam in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Arne Dedert/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0